Kaffee- und Plauderecke

Dieses Thema im Forum "Bachelor Kulturwissenschaft" wurde erstellt von KuniKuehn, 8 Januar 2010.

  1. Hallo ihr Lieben,

    mit Blick auf ein prasselndes Kaminfeuer, einer Tasse Kakao und einem Date mit Monsieur Genette:D habe ich beschlossen, mal einen völlig sinnfreien Thread zu eröffnen.

    Hier können wir gemütlich plaudern ohne schlechtes Gewissen (weil wir mal wieder das Threadthema sprengen), die neuesten Schneehöhen durchgeben;) oder einfach nur gemütlich einen Espresso zusammen trinken.

    Ich mach die (virtuelle) Kaffeemaschine schon mal an.;):D

    LG Kuni
     
  2. Bei mir scheint ein wenig die sonne, kein sturm und schneefall weit und breit...
     
  3. Hier in Oberösterreich gibts nur noch Schneereste :( der große Schneefall blieb bis jetzt auch aus, zumindest hier.
     
  4. Ich ertrag keinen Schnee mehr!!!
    Es schneit und schneit und schneit...
    seit vor Weihnachten haben wir um die minus 10° - in Hamburg!!!
    Wir haben kein Auto. Ich muß alles zu Fuß machen - mit zwei Kleinkindern - bei Dauerfrost und Dauerschnee...
    ätzend!!!
     
  5. Ich würde dir gerne etwas Schnee abnehmen ;) naja mal sehen, vielleicht kommt der große Schneefall bei uns ja noch.
    Wäre toll wenn's am Wochenende viel Schnee + Sonnenschein gäbe, um einen schönen Fotospaziergang zu machen :)
    Und wenn nicht, dann gibts halt einen Spaziergang durch die FU-Skripten - indoor :D
     
  6. Ich freu mich über jeden Schnee - trotz zweier Kinder und ohne Auto :)
    Mir isses noch viel zu wenig Schnee. Wir warten noch auf den Batzen aus dem Norden. Vielleicht am Woe?

    *hoff*

    Ich werd mir heut wohl einen warmen Kakao machen und ein Date eingehen mit der Sozialgeschichte :D
    Aber damit will ich euch nicht langweilen - reicht ja, wenn ich das allein schon tu *fg*

    Ansonsten bin ich doch ganz froh, dass Schule und KiGa wieder begonnen haben. So ein halber Tag ohne "Mama hier, da, dort, der hat, die will, der soll, mach, tu, bitte, sofort, hilfe, schnell...!" ist seeehr erholsam - auch wenn die Alternative dann Literaturtheorie heißt.

    Und bitte nicht hauen, aber ich mag Monsieur Genette :hearts:


    Ps Übrigens habe ich mich soeben zurück gemeldet und die Belegung klar gemacht. Ganz ohne Backup *grusel* Also MUSS L1 im März klappen.
     
  7. Da komme ich hier auch mal hin, um meinen Rücken zum Kaminfeuer zu halten (ich habe mir irgendwas verdreht, oder vielleicht kommt es vom Durchzug beim Printenbäcker, jedenfalls zwackt es dort ein bisschen), und was sehe ich da? Der gute alte GeGe hat seinen Charme spielen lassen! :D

    Ich mag übrigens auch Schnee, gehört zum Winter einfach dazu.

    Ansonsten kann ich auch hier noch ein paar Restbestände an Printen hinstellen zum Knabbern - was halt noch so da ist. ;) Bedient Euch, sind lecker!
     
  8. Na irgendwer muss den doch gern haben - oder zumindest seine Katergorien :D

    *Wärmflasche für Rücken rüberreich*
     
  9. Das dachte ich auch! ;)
     
  10. Es schneit immer noch...

    mein Mann macht gleich den Kamin an und ich habe mich mit einem Caro-Kaffe an meinen Schreibtisch ( der schräg gegenüber vom Kamin steht :) ) gesetzt in der Erwartung von 5 ( in Worten: fünf!!! ) Stunden Naturphilosophie ( heute Vormittag habe ich für sechs Seiten eine Stunde gebraucht und dreißig sind noch über... ( vielleicht hätte ich Mathe studieren sollen :D ))
    mir ist kalt, ich bin müde und ich HASSE Schnee - ich schenk ihn Euch ( dafür nehm ich die Printen ;) )
     
  11. Oh, lecker Printen. Sind auch noch Haselnuss mit weißer Schoki dabei?
     
  12. Ja, die habe ich noch als Printillo (sind hart, aber leicht abzubeißen!). :p
     
  13. Hm Printillos. Noch besser.:p
     
  14. ... dann wäre ja wenigsten eine Sache leicht heute abend :D

    P.S.: Kann mir einer erklären wie man so schöne blaue Zitatkästen macht?
     
  15. Oh!!! - ich kann was!!! :D :D :D
     
  16. Ich knabbere auch gerade eins *schleck*
     
  17. Dazu noch einen Kaffee, und natürlich Musik (seit dem Neujahrskonzert mein derzeitiges Lieblingsstück):
     
  18. Sehr schön. Habe ich mir gerade angehört. Genau die richtige Musik für eine gemütliche Stunde am Kamin.
     
  19. Genau - da fangen sogar die Printen an zu tanzen! :D
     
  20. Meine Printen habe ich ruhig gestellt: ich habe sie aufgegessen! Hier ist auch alles verschneit; leider habe ich keinen Kamin.

    Mein Genette für dieses Semester heißt Wolfgang E.J. Weber und der hat ein kompliziertes Buch über die Geschichte der Universitäten geschrieben.
     
  21. Da ich den Universitätsgeschichtskurs auch habe, hier die Daten:

    Wolfgang E.J. Weber: Geschichte der europäischen Universität, Stuttgart: Kohlhammer, 2002 (Urban-Taschenbücher, Bd. 476)

    An der Fernuni-Bib ist es aber nicht zu haben. Das Buch selbst habe ich nicht, aber wenn ich Ulis Anspielungen hier und seine sonstige Kommentare dazu richtig deute, verhält es sich damit ähnlich wie mit dem ganzen Kurs: Hört sich sehr interessant - ist dann aber nicht unbedingt ganz so (Uli hat das so nett mit 'kompliziert' beschrieben). ;)
     
  22. Trotz Ulis völlig selbstloser Aufopferung zur Beruhigung seiner Printen: Es sind durchaus noch ein paar da! :D

    Hier schneit es übrigens auch ziemlich wild - sieht sehr schön aus, wenn man so von drinnen rausguckt... ;)
     
  23. Ja, es schneit und schneit. Meine Katzen wollten trotzdem raus. Ich hätte mich ja, an ihrer Stelle, lieber gemütlich ins Körbchen gelegt.:schlafen:

    Der Kamin ist auch wieder an, gehe mir jetzt mal einen Kaffee holen. Die Printillos gehen zur Neige, muss mal wieder einkaufen gehen.
     
  24. Auch wenn ich fachfremd bin komm ich doch gerne in eure gemütliche Kamin- und Kekseecke :D in meiner eigenen ist kaum was los und da schau ich doch gerne bei euch rein. Hier ist immer was los und ihr seid alle so lieb.

    Hier schneits auch, allerdings kann ich davon nicht viel sehen, weil die Dachfenster so zugeschneit sind.
    Habe vorhin mal versucht da was abzuräumen und schon lag dann alles hier drin....war auch nich so super [​IMG]

    Jetzt sitz ich auch gegenüber eines prasselnden Kaminfeuers.

    Hätte für die Runde hier auch noch ein paar Kekse anzubieten.

    LG
    Tina
     
  25. Leider hat es aufgehört zu schneien...

    Schneegeschaufelt habe ich auch schon mit meiner Freundin. Meine Männer sind heute in Österreich schifahren und ich genieße die Ruhe im Haus (ohne Kamin, aber warmen Tee und Heizung)
     
  26. Aber die Katzen hatten bestimmt Spaß!:D
     
  27. Joah, die haben erstmal geguckt was das weiße Nasse denn ist und haben dann ganz kurzfristig damit gespielt. Wurd dann aber wohl zu kalt an den Pfoten.
    Linus will wieder mit auf meinem Schreibtischstuhl liegen und Lucy liegt fast auf meiner Tastatur....
     
  28. Das ist ja mal ein schön gemütlicher Thread. Hab gerade den letzten Weihnachtsschmuck im Keller verstaut, nachgesehen, was es noch an Weihnachtsgebäck gibt, kann nur noch Stollen und Dominosteine anbieten - bitte - wer will??
    Der Schnee ist richtig schön - weder pappig noch matschig - und es schneit und schneit. Zwischendurch weht der Wind den Schnee vom Nachbardach herüber - alles in Allem, ist es viel netter, aus dem Fenster als in die Unterlagen zu schauen
     
  29. Ich komme auch noch mal ans Kaminfeuer und bringe ein bisschen Nougat für alle mit! :)
     
  30. You name it. :D

    Hier in Dortmund schneit es seit dem frühen Morgen unaufhörlich. Und im Supermarkt gabs keine Eier mehr - die Hühner haben wohl keinen Bock im Schneetreiben Eier zu legen. Kann ich verstehen...;)

    Ich stell noch eine Schüssel selbstgemachtes Pflaumenkompott mit Schlagsahne in die Kaminrunde und sorge mal für die passende musikalische Untermalung:

     
  31. Moment mal ... *KamineckensofakissenimRückenzurechtrück* ... ich habe doch immer eine Lanze für unseren französischen Freund gebrochen - und auch für die Literaturtheorien *wiederzurückindieKissensink*. Du bist also mal wieder in bester Gesellschaft.
     
  32. Hmmm lecker Caro-Kaffee. Da nehm ich doch auch gleich mal einen mit viel Milch und Zucker! Printen schon alle?
     
  33. Bei uns hats doch tatsächlich gestern in der Nacht noch geschneit - bin um kurz vor 3.00 im Schnee über den schönen Hauptplatz gestapft :D
    Leider ist der Schnee nicht liegengeblieben :(

    Klärt eine Ösi mal auf, was sind Printen? Sowas wie Lebkuchen? :)
     
  34. Nachdem ich, bis auf ein paar Reste, die Weihnachtsdeko weggeräumt habe, "räume" ich jetzt die Kekesreste weg :D und setzte mich dazu in diese gemütliche Runde - nachher warten noch die restlichen dreizehn Seiten Naturphilosophie auf mich

    hier schneit es nicht mehr - hurra!
    es taut sogar und es stürmt und zwar so, dass man meinen könnte, es schneie doch

    während Mann und Kinder die Carrera-Bahn aufgebaut haben, habe ich es doch tatsächlich zum Ende des zweiten Semesters noch geschafft, mir einen Benutzerausweis für die super ausgestattete Bundeswehrunibibliothek gleich um´s Eck zu besorgen - und zwei Bücher habe ich auch gleich ausgeliehen :D

    genießt das Wochenende - nach Belieben mit oder ohne Schnee!
     
  35. Ich glaub, ich bleib heute drin im Warmen :D und verbringe die Zeit mit der Suche nach nicht vorhandenen, interessanten Jobinseraten :p
     
  36. Uff.... Mein Printenbäcker-Chef würde jetzt um sich schlagen, also sage ich mal vorsichtig: Im allerallerallerallerallerweitesten Sinne! *lach* Printen sind aber eigentlich hart und im Gegensatz zu Lebkuchen auch ohne Honig, Fett oder Eier gebacken, dafür mit vielen verschiedenen Zuckersorten und Gewürzen.

    Und ich werfe noch ein bisschen Nachschub davon rein, sie sind also noch nicht alle! :)
     
  37. Printen sind gut, aber ich solidarisiere mich mit Thuri: Mannerschnitten und Jagertee (aber nicht beides gleichzeitig....)
    Apropos Jagertee, irgendwo steht doch noch was.... und draußen bei Wind und Wetter passt das doch...
     
  38. Endlich bekommen wir auch ein bisschen Schnee ab- die Kinder freuen sich (heute morgen war nur so ein Schneegeniesel)
    Die Vögel draußen picken auch munter an den Meisenknödeln und Sonnenblumenkernen -schön:).
    Als alte Teetante habe ich mir gerade einen Tee gemacht (indischer Gewürztee - möchte jemand eine Tasse?) Und Lebkuchen stell ich auch noch hin. Die letzten gebackenen Plätzchen sind gerade im Mund meines Großen gelandet (und ein paar bei mir :eek:)
     
  39. Ist ja wirklich urgemütlich hier in dieser Runde :).
    Heute stand bei uns in der Zeitung, bei dem Wetter sollte man lieber zu Hause bleiben, es sich gemütlich machen, sich verwöhnen lassen und `was gegen den demographischen Wandel tun ;). Gemütlichkeit und Verwöhnen lasse ich mir heute Abend (nachdem ich jetzt noch ein Stündchen P2 gepaukt habe) gern gefallen, für den demographischen Wandel sollen jetzt mal andere Sorgen :D

    LG
    Lucky
    :winke:
     
  40. So -Kaffeetasse abstell- bevor ich mich wieder mit Gerard treffe, werde ich dieser gemütlichen Runde einen Besuch abstatten. Ich hab noch ein paar Restkekse mitgebracht. [​IMG] Etwas Stollen dürfte auch noch da sein.

    Ah, gemütlich hier. [​IMG]
     
  41. Was sind bitte Mannerschnitten?
     
  42. Eine Wiener Spezialität:

    Manner - Schnitten - Schokoladefabrik

    Kenn ich noch aus Kindertagen :essen:
     
  43. Ich würde mich jetzt auch lieber mit Gerard treffen.

    Jedenfalls lieber als mit Trutz oder Ernst oder J. P. Coen...:rolleyes:
     

  44. VOLLTREFFER!!!!
     
  45. Ich habe natürlich Glück und kann mir meine Lektüre aussuchen (da nicht FU-bedingt), und somit bin ich zur Zeit mit Oliver (Cromwell) verabredet. ;)

    Und die Mannerschnitten nehme ich auch! :D
     
  46. Ach die.... sind nicht so mein Ding.


    Komm wir tauschen. Wobei Gerard bei näherem Hinsehen doch nicht so schlecht ist. Aber bis das im Hirn bleibt.....
     
  47. Historischer Roman oder wissenschaftliche Abhandlung? *keksrunterschluck*
     
  48. Ich finde die Genettsche Analysestruktur eigentlich ganz logisch und deshalb gut nachvollziehbar. Außerdem soll der gute Gerard ein Mensch mit Sinn für Humor sein.:p

    Das Problem ist einfach - wie bei allen Einführungsmodulen - diese Gesamtmenge an Stoff innerhalb relativ kurzer Zeit im Gedächtnis zu verankern. So schnell bleibt das eben nicht hängen. Jedenfalls nicht bei Leuten, die noch, wie ich, den Krieg (also den Dreißigjährigen :D) miterlebt haben...
     
  49. Biographie, sehr interessant geschrieben. Ich habe von der Autorin (Antonia Fraser) schon einiges gelesen an 'historischer Lektüre'.
     
  50. Also wenn es G1 komplett in Form von Romanen gäb, wär ich wohl wesentlich motivierter. Jau, das wär's doch...

    Vielleicht kann man das mal in Hagen anregen?
     
  51. Wem sagst du das.:eek:;)

    Die Skripte als Roman, das wär was.
     
  52. Vielleicht sollten wir auch gegen die brutale Bachelor-Ordnung streiken gehen?
    *mal meinen alten PLO-Revoluzzerschal rauskram*
     
  53. So, hab gerade die Katzen reingelassen, damit sie nicht "Vom Winde verweht" sind.
     
  54. Gute Idee! :D

    Etwas interessanter geschriebene Texte täten es vielleicht auch schon (ich kenne G1 nicht, aber Teile aus dem Mastermodul sind ja identisch damit); ich lese sehr gerne historische Fachbücher, aber eben je nachdem, wie sie geschrieben sind... ;)
     
  55. Die Henry VIII.-Zeit war ja auch hochspannend. Nicht nur wegen der rollenden Köpfe :eek:
     
  56. Stimmt, dazu habe ich ja in letzter Zeit einige Bücher verschlungen - über seine 6 Frauen, und dann auch über die Zeit danach, Jane Grey, Elizabeth I, Mary Stuart...

    Und vor Oliver habe ich mich mit Marie-Antoinette getroffen, aber auch die hat ja ihren Kopf verloren. :eek:
     
  57. Frau Hund hat sich auch heute ausgiebig in den Schneewehen gewälzt.

    Es gibt übrigens hier ein Foren-Mitglied, das den gleichen Namen trägt wie unser Hund :erstaunt:. Ich sag jetzt aber nicht welche(r)...
     
  58. Herr Hund war heute mehr wie ein kleiner Schneepflug. Da der Schnee allerdings mittlerweile höher ist als er, findet er das nicht mehr ganz so klasse. Wird auch zu anstrengend für ihn, ist ja auch nicht mehr der Jüngste.
     
  59. *seufz* Ich habe auch eben gedacht, wie gerne Finou (also der Namensgeber auf dem Bild links) jetzt duch den Schnee tollen würde, wenn er noch unter uns weilen würde... Aber mir ist dabei auch eingefallen, dass es in seinen letzten Monaten auch so viel Schnee gab und wir den noch ausführlichst zusammen genossen haben! :)
     
  60. Und ihr Gatte, der Louis, hat auch noch an der Guillotine mitgebastelt, die dann alle beide erledigt hat. Das nennt man Ironie des Schicksals!
     
  61. Unser Hundemädchen ist auch schon 12 1/2 Jahre alt. Aber sie nimmt immer noch jeden Spass mit, der sich so bietet. Das hat oft was mit 'Wälzen' zu tun. Worin auch immer...
    *Nase zuhalt*
     
  62. *kicher* Das haben wir Finou zum Glück früh abgewöhnen können, nachdem er sich einen Sommer lang mit besonderer Vorliebe in den Wiesen hinterm Haus rumgetrieben hat, auf denen die Kühe waren... Ich glaube, die heftige Deo-Sprüh-Attacke meiner Mutter, die sie dann mal auf ihn losgelassen hat, fand er so schlimm, dass es ihn kuriert hat! :D (Ein Hund in Deo-Wolke gehüllt ist aber auch nicht so wirklich angenehm neben einem... :eek:)
     
  63. Dann würde sich unsere extra nochmal im Misthaufen wälzen. Damit der doofe Deoduft verschwindet.

    Madame hat sich mal in frischer Gülle gewälzt. Wir waren im Urlaub und hatten ein Penionszimmer gemietet. Also mit Hund in einem Raum. Das war...ähh... ein unaussprechliches Erlebnis...
     
  64. *grins* Tja, Hunde haben irgendwie eine andere Vorstellung von Wohlgeruch... :p

    Dann sollen sie sich lieber im Schnee wälzen, das ist dann doch besser! :)
     
  65. Jau, dann wird das Fell auch endlich mal sauber! :D
     
  66. Stimmt, wenn Schnee liegt ist unser auch mal richtig weiß, weil wir dann immer die Schneeknötchen abduschen müssen. Ansonsten möppt er schon mal ein wenig. Stinkt, aber ist glücklich.
     
  67. Ich muss leider zugeben, dass ich gerade das letzte Nougat-Stück aufgegessen haben *micheinbisschenschäm*... Aber Printen sind noch da! ;)
     
  68. Ist vielleicht nicht das schlechteste Lebensmotto :D
     
  69. Harte oder weiche?
     
  70. Habe nur noch harte im Angebot, wer weiche bevorzugt, muss sie noch ein bisschen offen liegen lassen! :)
     
  71. Hm, offen liegen lassen geht nicht. Wegen mangelnder Disziplin.
    Und hart macht daf Gebiff zur Zeit nicht mit.
     
  72. Hm, dann nicht offen liegen lassen, sondern in einer Dose mit Brot oder Apfelstücken, macht auch weich! ;) Oder einfach in Kaffee oder Tee tunken, dann motzt auch das Gebiff nicht! :D
     
  73. Ok, dann mach ich mir jetzt einen Tee.

    Geht am schnellsten:p

    P.S.: In eine Dose packen, macht ja wenig Zweck. Ich weiß doch wo die Dose steht!
     
  74. Hach ist das schön hier.
    Ich sitze auch vorm Kamin und bin eben über dem Kurs zur Arbeit ein bischen eingeschlafen. Printen gibts hier auch, die kommen immer als care paket von Oma. Meine Söhne streiten jedes Jahr aufs Neue, ob Lamberts oder Nobis besser schmeckt. Mir ist das egal, Hauptsache Schokolade.
    Und Schnee haben wir hier auch. In den 20 Jahren, die ich nun im Norden bin, war das noch nicht so viel. Das Schneeschippen muß man sportlich sehen. Schippen statt Joggen und außerdem hab ich ja Söhne....(haha)
    Und der Kater findet es auch schön. Der war die ganze Nacht draußen.
     
  75. Stimmt, aber es ist noch etwas einfacher mit der Beherrschung, als wenn sie offen vor einem liegen, finde ich. ;)

    Na ja, ich weiß ja auch, wo die Tüte mit den noch vorhandenen Printen steht, und ich weiß auch genau, was da noch an Leckerchen drin ist, und irgendwie muss ich ziemlich oft rein zufällig in diese Ecke, wo mein Blick wieder drauf fällt... :cool:
     
  76. Ich war grad kurz draussen im Schnee - Cola und Punschkrapferl kaufen :D Stelle gerne ein paar in die Runde :)
     
  77.  
  78. Wenn ich mir ja sonst nix merken kann - wo der Süßkram gelagert ist, vergesse ich nie! Echt tragisch...

    @Thuri: Punschkrapferl hört sich auch gut an. Her damit! :essen:
     
  79. Die kommt dann an den Sauerbraten

    Punschkrapferl hört sich lecker an, wenn ich so weiter mache, passe ich bald nicht mehr durch die Tür.:eek::eek:
     
  80. Punschkrapferl [/QUOTE]


    was bitte sind Punschkrapferl?
     
  81. Man sollte bei diesem Schneekatastrophenwetter ja auch das Haus nicht verlassen :cool:. Also ist das doch wurscht mit der Tür...
     
  82. oh ja lecker. Dann mag ich sie doch. Aber die Sauce is noch besser mit Honigkuchen, wenn Du genug dafür übrig läßt.
     
  83. Oder man verwahrt sie - wie ich - für Printencreme. Die machen wir demnächst für eine Familienfeier, bin mal gespannt, wie das schmeckt.

    Punschkrapferl klingt auch gut, nehme ich noch dazu! *fröhlichweiterfutter*
     
  84. So langsam aber sicher hab ich richtig Kohldampf...

    Sauerbraten *schmacht*

    Vielleicht sollten wir noch einen Rezepte-Fred aufmachen?
     
  85. Ja, ich hätte dann gerne das Rezept für die Printencreme.
     
  86. Aber in einer Plauderecke kann man natürlich auch Rezepte austauschen. Kann man ja dann beim nächsten Kaffee/Tee mitbringen.:D
     
  87. Fängt schon gut an: "Mit der Hälfte des Cognacs einweichen" !!!:D;) Das Rezept gefällt mir.
     
  88. Ist ja nur ein ganz bisschen davon... :p
     
  89. Unsereins macht sowas mit elegantem Schwung des Handgelenks. Da kann schon mal ein bischen mehr reinschwappen...;)
     
  90. Soetwas hat man als Hausfrau im Gefühl *hicks*
     
  91. Das erinnert mich an die Anweisung einer Italienerin für das Tiramisu: An Alkohol einfach reinschütten, was man gerade so zur Hand hat! :D
     
  92. Dann ist man sozusagen schon am 'point of no return' :eek:;)
     
  93. Ganz genau! *börps*
     
  94. Ich bin erst mal am Punkt des knurrenden Magens und sollte vielleicht jetzt auch noch mal was 'Richtiges' essen - den Süßigkeiten widme ich mich dann wieder danach! :)
     
  95. Guter Plan!

    So mach ich das auch...
     
  96. Gerard trommelt auch schon nervös mit den Fingern auf die Tischplatte. Wenn wir jetzt nicht weitermachen ist er für heute beleidigt. Dann quält er mich morgen umso mehr.

    Werde mich dann noch ein wenig an den Schreibtisch setzen. Schönen Abend noch.(Mit einem Glas Wein am Kamin;):D)
     
  97. Habe ich bei Irish-Coffee auch gemacht gestern, bevor der Whisky auf den Brenner kam, dann abfackeln (anzünden), Flamme mit Kaffee ablöschen und viel süße Sahne drauf....hmmm lecker!
     
  98. Jau. Cheers, die Ladies! :trink:
     
  99. Cheers, Miss Sophie[​IMG]