Wo kann man gut und billig Urlaub machen?

Dieses Thema im Forum "Café Studienservice" wurde erstellt von _Christine_, 19 April 2006.

  1. Hallo,

    hab gedacht ich werfe einfach mal die Frage in den Raum, vielen von euch geht es sicherlich ähnlich wie mir. Nicht viel Kohle aber bissel Urlaub wäre schon nicht schlecht.
    Vielleicht wart ihr ja mal irgendwo für ein paar Tage wo´s schön war und preiswert, würde mich über Antworten freuen. Kann natürlich gerne in Deutschland sein.
     
  2. Was hast Du denn vor: Wandern, Sport, Wellness, Kultur ???

    Und wo wohnst Du, nicht daß man Deinen Heimatort empfiehlt :D
     
  3. Die Türkei ist preiswert. Da kann man schon für 350 € die Woche in sehr guten Hotels, sogar All inklusive, verreisen.
     
  4. Komme aus dem Raum Stuttgart, also Schwarzwald wäre auch noch in Ordnung. Kann aber auch etwas weiter weg sein.
    In der Türkei waren wir letztes Jahr und auf Mallorca waren wir auch schon mal. Alles andere ist natürlich willkommen:)

    Wäre schön wenn es die Möglichkeit gäbe Fahrräder auszuleihen oder auch wandern zu gehen....aber sollte dennoch gemütlich sein und ruhig...einfach zum entspannen eben...

    Vielleicht auch neue Bundesländer oder so????
     
  5. Campen auf dem Golfplatz vom Seeschloß Ludwigsburg :D ....
    Im Schwarzwald gibt es doch sicher viele nette Örtchen oder im Murrhardter Wald. Schwäbische Alb?
    Im Internet findest du da viele gute Angebote auf den jeweiligen Tourismusangebotsseiten der Regionen.
     
  6. Wir waren vor zwei Jahren in Bulgarien am Schwarzen Meer mit den Kindern, "Sonnenstrand" - zwar ziemliche Touristengegend, aber man kann auch ins "Hinterland" wandern, Busausflüge machen, sich Fahrräder leihen oder so ne Art "Fahrrad-Autos" mit vier Rädern und Pedalen (mit Kindern wieder praktisch;)) und im Prinzip mit DM zahlen (Umrechnugnskurs 1,95583... ich hab dort gemerkt, dass wir uns an den Euro doch schon gewöhnt haben, hab immer in Euro umgerechnet). Und preisgünstig ist es auch.
    Eine andere Urlaubsgegend ist noch der "Goldstrand"
    Früher haben dort übrigens die DDR-Bonzen Urlaub gemacht ;-)
     
  7. Ich weiss nicht, obs da immer noch so billig ist, ich war das letzte mal vor 12 Jahren dort, aber ich habe es geliebt: Ungarn (Besonders am Balaton). Dann den Ausflug nach Budapest und in die Puszta nicht vergessen.
     
  8. Vielleicht sollten wir hier im Studienservice eine Bed- and Breakfast Funktion einbauen, so nach dem Motto: Wer hat noch ein Gästezimmer frei....:)
     
  9. Wie wäre es mit Malta? :)
     
  10. Holland an der Oster- oder Westerschelde?:)
     
  11. Da gibt es zwar via Intenet traumhaft günstige Wochenendengagements, aber aus BW ist ne lange - und bei den Spritpreisen relativ teure Anfahrt mit drin...

    Holland last Minute - so oder ähnlich ist ne Site, da gibt es die Arrangements...
     
  12. Naheliegend wäre die schweiz ( die auch nicht immer teuer ist ).

    bulgarien kann ich auch nur sehr empfehlen oder kroatien!!! beides sehr günstig und ganz toll um was anzuschauen und räder kann man da auch mieten wenns denn sein muss :)
     
  13. Wie wäre es denn mit Tcheschien?
    Vor allem auf dem Land ist es dort sehr günstig Ferienhäuser oder Wohnungen zu mieten. Mit Pensionen hab ich z.B. in Prag oder Marienbad gute Erfahrungen gemacht. Allerdings nicht vorab gebucht, sondern hinfahren bei ner Pension anhalten (nur mit Abstellmöglichkeit für Auto ) und nen Preis aushandeln - das geht gut, wenn man mehrere Tage bleibt.
    Fahrräder kann man auch meist leihen.
    Und ein Ausflug nach Marienbad Bad oder Prag ist wirklich zu empfehlen. :)
     
  14. Äh, bist Du irre? :confused: :confused: :eek: :eek:

    Das ist ein schweineteures Urlaubsland, wo man nix machen kann (nicht mal ordentlich baden gehen) und wo ich persönlich nie wieder hinfahren würde. Da kann ich das Geld auch gleich verbrennen...

    PS: Den ersten Satz bitte nicht ganz wörtlich nehmen, aber ich habe mit Malta echt ganz schlechte Erfahrungen gemacht.
     
  15. Malta ist auch nicht unbedingt meins.:confused:

    Sardinien finde ich wesentlich besser.
    Da findet jeder was.Entweder du faehrst mit dem Mountainbike durch die Gegend zeltest und fliegst Gleitschirm;das ganze echt noch zu anstaendigen Preisen und ueberall gibts Campingplatze.:)

    Wenn Du dann fertig studiert hast kannst du in Flavio's Milliardaersclub fuer 365 Euro die Nacht gehen und fuehrst dich auf wie ein Oelscheich.:urlaub:
     
  16. Um sich so aufzuführen, braucht man aber nicht 365 DoppelDeutschmark zu zahlen, das können die meisten Touris auch so ;) :D
     
  17. Doppeldeutschmark is gut:)

    :lachen:
     
  18. Je nach dem wie kurzfristig du ulruab haben willst kannst du auch immer bei l-tur im internet schauen. da bekommst du selbst so sachen wie dubai 14 tage mit flug und hotel für 300 euro aber wenn du nicht total irre bist würde ich dort keinen urlaub bei 40-50°C empfehlen :)

    die haben aber auch viele andere sachen. hab da schon öfters was gebucht... selbst dubai.. allerdings im januar :)
     
  19. Dubai...jeder wie er es mag. Also ich finde 38°C im April doch etwas heftig :eek: :eek: (letzter Stand von heute früh von einer Kollegin, die gerade dort ist...)
     
  20. Ich sag ja... man muss wärme dort schon mögen und leute die im sommer ( wenns geht juli und august ) dort hin fahren haben für mich auch nimmer alle tassen im schrank.

    Aber die VAA sind schon ganz nett und der Jan ist auch ok von den temperaturen. Zumal es dort dann Shoppingwochen gibt. 80-90% auf alles und für jeden 1000sten noch ein Auto ( was man aufgrund der überführungskosten wohl nie aus dubai rausholen wird :D ) sind da dann normal. Da kann man echt mit 5 klamottenteilen hinfliegen und den rest dort kaufen und dann total geschockt feststellen das die meisten frauen die komplett verschleiert rumlaufen die heftigste reizwäsche anhaben *lach*
     
  21. oder auch mal garnix:D
     
  22. das weiß ich nicht. ich kann mich nur noch erinnern das ich mit ner freundin einkaufen war und wir uns gerade noch gefragt haben wer denn bitte solche sachen anzieht :eek: und dann kommt ein mann mit seinen 4 frauen rein und die decken sich dort mit unterwäsche ein :D
     
  23. :fiesgrins Aha...erzähl doch mal mehr davon, Insiderwissen quasi, was?!
     
  24. Achja, Dubai, lang lang ists her...

    Ich erinnere mich da noch an eine Einladung zum Tee,
    und daran wie mein Kumpel verzweifelt zu erklaeren versuchte, dass die Tochter des Gastgebers wirklich bildhuebsch (gemaess Foto0 war, er sie aber trotzdem nicht heiraten wolle...:eek:

    Ich fuer meinen Teil verbringe meinen urlaub in diesem Jahr in Bottrop, Sonne, Strand und Meer kann ich ja (fast) jeden tag haben...:D
     
  25. Naja es ist halt wie ueberall.

    Die die nach aussen hin am bravsten auftreten haben Zuhause oft die tiefsten Gewaesser.
    Oder so aehnlich:rolleyes:
     
  26. Ich war von Vietnam ganz begeistert, sattessen für 5 Dollar und Zimmer für 10! Allerdings nur etwas für starke Nerven, weil touristisch noch nicht so erschlossen, Reisen kann dort ein echtes Abenteuer sein, weil man da nicht einfach in einen Zug steigen kann, der dahin fährt wo man hin will. Fahrräder gibt's da eine Menge, mehr Spaß macht's im Chaos von Saigon aber mit dem Motorrad :D

    Thailand ist ähnlich günstig und ohne Probleme mit dem Zug zu durchreisen. :)
     
  27. Vielen Dank für eure Vorschläge.

    Aber mir wären dieses Jahr eigentlich Urlaubsziele in Deutschland lieber. Hab diesmal keine lust stundenlang am Flughafen rum zu stehen, auf den (vielleicht noch verspäteten) Flieger zu warten. Dann am Urlaubsort erstmal noch mit Transfer Bussen stundenlang durch die Gegend gekarrt zu werden. Das will ich mir einfach diesmal nicht antun.
    Klar mit dem Auto ist es vielleicht auch nicht immer so toll, da wird sich der ein oder andere Stau auch nicht vermeiden lassen. Aber damit könnte ich eher leben...

    Also, würde mich freuen wenn ihr vielleicht Urlaubsziele aus Deutschland "zur Auswahl" hättet:)
    Vielleicht auch bei Gastfamilien oder sowas oder auf em Land.....
     
  28. Wenn du billig urlauben willst, dann steck dir einfach ein zelt und nen schlafsack ein und los gehts... das nächste auto ist deins, denn du steckst den finger raus!!! so kommst du billig voran, und wer weiß, vielleicht lernst du nette leute kennen, bei denen du gleich aufm hof übernachten kannst.

    ansonsten schwarz campen, was natürlich viel einfacher im ausland ist...

    wenn dir das mit dem trampen hier in Dtl. nichts ist, dann charter einfach nen last minute billig flieger, dahin wo es schön warm ist und die preise nicht zu hoch... und meistens kann man im ausland noch besser trampen als hier oder du nimmst halt den bus!! und schwarz campen kannst du im ausland auch oft besser!!

    das sind meine, wenn es auch nicht so scheint, ernst gemeinten und wohl erprobten urlaubstips...

    :cool:
     
    promene gefällt das.
  29. Ich war letztes Jahr in der Nähe von Marseille. Die zwei Wochen waren auch nicht so teuer.
     
  30. Billig und traumhaft schoen ist der Sinai.
    Bei Hapag Fly gibt es superguenstige Fluege. Und dann fahr irgendwo runter zwischen Dahab und Tabah, da kriegst Du Uebernachtungen fuer ein paar Euro, und die Leute sind wahnsinnig nett.
    Ich fahr im September wieder runter.
    Ansonsten innerhalb Deutschlands, da gibt es ja viele schoene Ecken. Willst Du lieber Berge, Meer oder Staedteurlaub?
     
  31. Rügen. das geht immer günstig, man kommt schnell hin und findet für alle interessen was.
     
  32. Rügen und schnell hinkommen? Ich weiß ja nicht. Aber die Ecke ist wirklich toll. Aber auch Mecklenburger Seenplatte kann ich empfehlen. Radwanderwege sind ausgeschildert, Wasserwandern ist möglich. Zeltplätze gibt es genug. Es findet sich dort immer ein Plätzchen. Einige Höfe bieten auch Fremdenzimmer an.
     
  33. Also bei Rügen schließe ich mich gerne an. Aber auch fast um die Ecke, bei Ahrenshoop oder Ostseebad Wustrow ist es seeeeehr schön.
     
  34. Was einen schönen und günstigen Urlaub in Deutschland angeht, kann ich besonders die Sächsische Schweiz empfehlen. Günstige Ferienwohnungen, schöne Ausflugsziele für die ganze Familie wie Dresden, Wandern in der Sächsischen Schweiz und im Kirnitztal, Tagesausflug mit dem Bus nach Prag, Urzeitpark Sebnitz usw. In Rathen gibt es eine Felsenbühne, die auch ganz toll ist.
    Wir hatten uns noch Carmina Burana im Dresdner Zwinger angehört, ein Traum.
    Und mal kurz über die Grenze und in Tschechien günstigen Tanken bietet sich da auch an. Wir hatten eine schöne Ferienwohnung in einem kleinen Dorf zwischen Dresden und Tschechische Grenze und einen wunderschönen und erholsamen Urlaub mit hohen Spaß- und Sparfaktor verbracht.:) :)
     
  35. Am billigsten ist der Urlaub natürlich, wenn man in der Nähe bleibt, also z.B. Deutschland. Aber auch für Reisen ins Ausland kann man manchmal schöne Schnäppchen machen. Das Internet bietet hier viele Möglichkeiten der Recherche (z.B. mal nach Wurmflug googlen), außerdem gibt es zahlreiche Schnäppchenportale, die immer aktuelle billige Angebote für den Urlaub auflisten.
    Natürlich gilt: daheim ist es am schönsten (und am günstigsten), aber wer ein bisschen Planungszeit investiert, kommt auch zu vernünftigen Preisen um die Welt.
     
  36. Also da muss ich jetzt schon mal protestieren! ;) War jetzt schon öfter dort und finde noch immer schöne neue Orte und Dinge zu sehen! .. muss allerdings sagen, dass ich nicht sagen kann, dass Malta unter Billigurlaub fällt. Ansonsten aber echt SUPER! =) Wer Malta-Tipps braucht: immer gerne.

    Wer allerdings nur am Strand liegen und baden gehen mag is es wirklich nichts. Kulturell und historisch gibts aber auf alle Fälle schöne Sachen. Und Malti als Sprache is echt interessant
     
  37. wir fahren gern nach Mittenwald, dort gibts Ferienwohnungen zu Pauschalangeboten. Man kann schön wandern, Fahrradtouren machen, mehrere Seen genießen und im Winter ein bisschen Ski fahren oder rodeln.
     
  38. ...das, liebe Christine, ist eine Frage, welche die Menschheit zu lösen noch nicht in der Lage war. Aber ich habe gehört, dass die UN jetzt verstärlt Ressourcen bündeln möchte, um dieses Rätsel auf global-internationaler Ebene anzugehen...:)
     
  39. Nordfriesland (in Deutschland ganz links oben an der Nordsee)- voll mit netten Menschen und Schafen (Lämmer werden zu hauf in den Restaurants von den Menschen aufgegessen, lecker), toller Landschaft und Klima sowie preiswerten und guten Ferienwohnungen.

    Liebe Grüße
    Chrissi
     
  40. Wir waren dieses Jahr in der Fränkischen Schweiz mit der ganzen Familie (5 Personen in einer FeWo): so günstig haben wir noch nie Urlaub gemacht! Und weil es landschaftlich so toll ist (Wandern, Höhlenbesichtigung, tolle Radwege), haben wir mal recherchiert, ob wir zwei Erwachsenen nochmals dort hin fahren und ob wir uns das leisten könnten: tatsächlich - Wellnesshotel mit Schwimmbad, Sauna und Infrarot-Kabine, 4* mit Halbpension für 45,50 Euro pro Nacht - wo gibt es so etwas denn noch?

    Liebe Grüße
     
  41. Also ich würde dir als günstiges Urlaubsland Ungarn(Balaton/Plattensee) oder Kroatien(Istrien) empfehlen. Dort gibt es recht viele Bungalows und Ferienhäuser für schmales Geld. Fliegen gibts da übrigens auch..