• "Studienservice.de, eine private Seite von und für Fernstudenten der FernUni Hagen, ersetzt den Smalltalk in der Mensa" Karriere

Bürgerliches Recht III

BGB III

Hallo
kann mir jemand sagen wieviele EA in BGB III bearbeitet werden müssen und wieviele davon bestanden werden müssen?
 

BGB III

Hallo
kann mir jemand sagen wieviele EA in BGB III bearbeitet werden müssen und wieviele davon bestanden werden müssen?
 

Probleme mit den §§ 929 ff.

Hey liebe Mitstudierenden,
die letzten Tage vor den Klausuren sind angebrochen und ich habe ein großes Problem:

Ich bekomme einfach nicht wirklich raus, wann ich z.B. die Paragraphenkette §§ 929 S.1, 930 BGB in einer Prüfung verwende und wann es z.B. die §§ 929 S.1, 931, 934 Alt. 1 BGB ist.
Es wäre wirklich toll, wenn mir bei diesem Problem jemand helfen könnte,ich blicke im Moment einfach nicht mehr durch.....
 

Präsenzveranstaltung

es wäre klasse, wenn diejenigen, die an der Präsenzveranstaltung teilgenommen haben, hier Infos weitergeben würden.
 

Kursunterlagen BGB III

wollte nur mal fragen, ob Ihr eure Kursunterlagen für das Modul bereits alle erhalten habt. Meine Unterlagen sind bisher nicht eingetroffen.

LG,Michael
 

Obligatorische Präsenzveranstaltung verpflichtend?

ich werde im nächsten Semester BGB III belegen und würde auch sehr gerne die Chance nutzen, für die Präsenzveranstaltung nach Hagen zu fahren. Da ich mich allerdings im Ausland befinden werde, kann ich noch nicht mit Sicherheit sagen, ob sich dies wird realisieren lassen. Daher meine Frage: Ist die Präsenzveranstaltung verpflichtend oder kann ich auch ohne Teilnahme die Klausur schreiben?

Vielen Dank und liebe Grüße,
dancingbee
 

vorausgesetztes Wissen im Modul BGB III

ich bearbeite gerade den Ducati-Fall und ich habe gesehen, dass doch in nicht geringem Umfang Schuldrecht geprüft wird. Dabei meine ich nicht nur ein wenig sondern, ca. 1/3 der Klausur.
An der Präsenzuni wurde in der Sachenrechtsklausur lapidar Schuldrecht vorausgesetzt, was ja auch in Ordnung ist.

Ist das an der Fernuni Hagen auch so? Wird vertieftes Wissen von BGB I und II in Klausuren von BGB III vorausgesetzt?

Wenn ja, dann muss man die Stoffeingrenzung natürlich in einem ganz...
 

Schuldrecht anwendbar auf Vindikationslage ?

Hall!
Mir ist aufgefallen das im 1. Skript zum Thema Vindikation an mehreren Stellen Rückgriff auf das Schuldrecht genommen wird. So heißt es auf S. 29 dass es sich bei der Rückübereignung (Besitzer --> Eigentümer) im Zweifel nach § 269 II BGB (Leistungsort) um eine Holschuld handelt. Auf S. 32 hingegen dass dem Herausgabeanspruch des § 985 auch das Zurückbehaltungsrecht aus § 273 BGB entgegen gehalten werden kann.
Ich bin nun ein wenig verwundert, da ich mich entsinnen kann gelernt zu...
 

Unterlagen

Mir fehlen in ganz vielen Modulen Unterlagen. Da ich nicht weiß, was sonst noch hätte da sein müssen, hier die Nachfrage: Habt ihr in BGB III bis jetzt mehr als Teil 1 des Skriptes und die EA 1 bekommen?

Danke
Benji
 

sicherungsübereignung

hilfe, hoffe, dass mir noch jm kurz vor der klausur antworten kann!!!!

wenn bei der sicherungsübereignung der sicherungsnehmer über die sache verfügt, sie also z.b. weiterverkauft, handelt er dann als berechtigter od als nichtberechtigter???????????
 

insolvenzanfechtung

ist beim kauf unter eigentumsvorbehalt eine ins. anfechtung möglich??
 

gutgläubiger erwerb bei beweglichen sachen

ihr, habe unterschiedliche aussagen bezüglich des zeitpunktes, zu dem der gute glauben vorliegen muss gefunden. einmal heißt es, dass es ausreichend ist, wenn gutgläubigkeit zum zeitpunkt der einigung vorliegt, in einer anderen quelle heißt es, dass der gute glaube auch bei übergabe noch vorhanden sein muss. ???????????wie seht ihr das??
 

aufrechnung in der insolvenz

ihr, stimmt es dass § 95 abs. 1 insO dem § 96 abs. 1 nr. 2 insO vorgeht?? ist doch eigentlich ungerecht, weil dann genau das eintrifft, was § 96 verhindern will, dass jm. nachträglich eine forderung erwerben u mit dieser aufrechnen kann?! stehe hier gerade echt auf dem schlauch, hoffe, dass mir jm. helfen kann!!!!!!
 

Aussage zum Grundbuch

Freunde,

ich bin mir bei folgender Aussage nicht sicher, ob diese zutreffend ist.

Aussage :
Stimmt der Inhalt des Grundbuches nicht mit der wirklichen Rechtslage überein, so hat derjenige, dessen Recht nicht eingetragen ist, gemäß § 894 BGB einen Anspruch auf Grundbuchberrichtigung gegen das Grundbuchamt.


Was mich bei der Aussage stört ist der letzte Satzteil " gegen das Grundbuchamt". Liest man den § 894 BGB, dann geht aus dem Ende des letzten Satzes hervor...
 

Über 1000 Leute bei BGBIII? Und wo seid ihr?

habe eben gerade mal nachgesehen und festgestellt, dass über 1000 Leute bei BGB III eingeschrieben sind. Eigentlich müssten sich doch in diesem Forum jede Menge von uns tummeln. Ich frage mich, warum sich hier nur wenige äußern? Liegt es an mangelndem Interesse am Austausch oder kennen ganz einfach viele den Studienservice nicht?

Vielleicht bin ich ein Einzelfall, aber ich persönlich finde es gerade in Zeiten von EAs und HAs und Klausuren immer ganz motivierend/ hilfreich/ beruhigend...
 

Umfang Skript BGB III.

ich fange gerade mit dem Modul Bürgerliches Recht III. an und möchte mir den Lernstoff zeitlich etwas aufteilen. Dafür müsste ich wissen wie viele Seiten das Gesamtmodul hat. Bisher habe ich nur die Kurseinheit 1 (Sachenrecht = 155 Seiten).

Daher meine Frage: Hat jemand schon die gesamten Unterlagen (aus vorigen Semestern) vorliegen und kann mir sagen wie viele Seiten die anderen Kurseinheiten haben?

Ich habe die gleiche Anfrage auch bezüglich des Moduls "Externes Rechnungswesen" im...
 

BGB III Veranstaltung in Hagen

weiß jemand, was passiert, wenn ich mich für BGB III angemeldet habe (Präsens), jedoch nicht teilnehmen kann, und jetzt ist auch die Abmeldungszeit vorbei. Kann mich also nicht abmelden. Kostet es irgendwie Gebühren oder so?

Wenn jemand was weiß, wäre ich sehr dankbar für eine Antwort.

Gruß

Ratik
 

3. EA

hat irgendwer schon die 3. EA zurück?
 

Präsenzveranstaltungen

habt ihr einen Tip zu kommenden Präsenzveranstaltungen,
bei mir in Frankfurt finden leider keine statt.
Ich weiss bisher von:
27. August in Hagen
20. und 21. August in Schwäbisch Gmünd

Wäre nett wenn wir uns über Termine austauschen könnten.
Für mich lohnen sich wegen der Fahrt (je nach Entfernung) nur Tages- oder
Wochenendkurse.
gruss michel
 

eas nochmal machen?

ich habe berits im letzten semester die eas erfolgreich gemacht und die klausur dann nicht mitgeschrieben. was passiert, wenn ich nun nur 1 ea für dieses semester bestehe oder einreiche? verliere ich dann meine zulassung zur klausur?
danke!
 

BGB III Pflichtpräsenzveranstaltung 12.1. Hagen - wer ist dabei?

Ab heute kann man sich beim Prüfungsamt dafür anmelden. Wer außer mir ist noch dort?
 

Allgemeine Frage

Muss man alle 3 EA bearbeiten, oder auf gut Glück nur 2? Also ist es Pflich die 3 EA zu schreiben und verschicken oder kann man es lassen?
 

Aus wievielen KEs besteht Modul 9?

Hallo

Ich habe eine etwas aussergewöhnliche Frage.

Leider sind mir einige KEs aus diesem Modul in der Post verloren gegangen. Ich bin zur Zeit in Spanien und jemand hat mir das Modul verteilt auf 3 Briefe nachgeschickt, leider sind nicht alle Briefe angekommen, warum auch immer.
Aus wievielen KEs besteht das Modul? Ich meine nicht die 3 Teile, sondern die Anzahl Hefte. Wenn mir jemand das sagen kann, weiss ich, wieviel mir ungefähr fehlt. Wird schwierig, so die EA zu machen...

Danke
Eric
 

Präsenzveranstaltung

Wer ist am 28.08 noch in Hagen zur Präsenzveranstaltung?
Klausur möchte ich im September mitschreiben.
 

BGB III - EA

BGB III - EA End

So leute, die lotse ist gestern bei mir angetroffen.
 

Reicht das Skript?

Wollte gerne erfahren, wie ihr das Skript in BGB III findet und ob ihr Zusatzliteratur empfehlen würdet. Fallbücher sind klar, aber auch hier: welche? BGB III umfasst ja Sachenrecht UND Insolvenzrecht oder?

DANKE für Tipps & Erfahrungen

Gruß jura82
 

Präsenzveranstaltung

Fährt noch jemand von euch mit dem Zug nach Hagen? vielleicht kann man ab dem Hauptbahnhof zusammen zur Fernuni fahren. ich bin um 7.55 am Hauptbahnhof.
Ich finde es ziemlich blöd, das es schon um 9.00 Uhr anfängt. Für Leute die weitere Strecke zu fahren haben, wirklich ziemlich schwierig zu machen.
 

Literaturempfehlung?

könnte jemand bitte gute Bücher für die Klausurvorbereitung empfehlen?
 

BGB III vor BGB II belegen?

das ich an meiner vorherigen Uni BGB II vor Jahren bereits belegt und bestanden bestanden habe, mir das aber an der FernUni nicht angerechnet wurde und ich nun einen Widerspruch eingereicht habe, möchte ich von euch wissen, ob ihr mir zur vorzeitigen Belegung von BGB III raten würdet?

Oder sollte ich besser auf das Ergebnis meines Widerspruchs warten um im Falle einer Nichtanrechnung mit BGB II anstatt BGB III anzufangen?

Bin verwirrt, muss aber möglichst schnell die Kurse belegen...
 

Skripten für BGB III

ich habe eine Bitte an ALLE. Kann mir jemand das Skript für BGB III zuschicken? Ich komme auch natürlich für deine Unkosten auf. Und ich wollte fragen, ob denn jemand von Euch Zugang auf der rewi Seite hat für diesen Kurs. Habe leider keinen Zugang, da ich den Kurs nicht belegen musste wegen der Anrechnung. Ich benötige die Aufgaben und die Lösungen vom SS . Könnte mir jemand die runterladen als pdf Datei und mir zuschicken. Ich wäre euch unendlich dankbar.

[email protected]...
 

Präsenzveranstaltung -> Stoffeingrenzung?

  • Von wolfram
Präsenzveranstaltung -> Stoffeingrenzung?

Hallo zusammen,

war letzten Sommer in Hagen - konnte danach aber leider die Klausur BGB III nicht schrieben und geh diese jetzt mal an.

Letztes Jahr wurden die, die bis zum Ende des Tages dablieben mit dem Tipp belohnt, das InsolvenzR ausgeschlossen sei.

Daher meine Frage: wurde heuer ebenfalls eine ähnliche Stoffeingrenzung bekannt gegeben ?

Vielen Dank schon jetzt
 

Frage zur Präsenzveranstaltung

ich habe im letzten Semester Klausur geschrieben und von Gefühl her, gehe davon aus, diese auch bestanden zu haben. In dem aktuellen Heft habe nachgelesen, dass empfehlenswert ist, die Präsensveranstaltung vor der Klausur zu besuchen. Kann ich davon ausgehen, dass auch nachträglich in anderem Semester erhaltener Bestätigungsschein über die Anwesenheit in Präsensveranstaltung ausreicht, oder müssen der Präsensschein und die bestandene Klausur in einem und demselben Semester sein?

Danke im...
 

Kursbelegung

ist es sinnvoll, in einem Semester BGB II und III zu belegen oder sollte man das lieber auf zwei Semester verteilen?
LG Kitty
 

Kursmaterialien BGB III

wollte fragen, ob zufällig jemand seine Skripte zu BGB III nicht mehr braucht und daher diese bereit ist, zum Verkauf anzubieten?
Möchte mich auf die BGB III Klausur für März vorbereiten, da ich die dazugehörige Hausarbeit nicht schreiben muss.
Würde mich freuen, wenn sich jemand auf meine Anfrage meldet.
Lieben Gruss aus Bochum
 

Fälle zum Besitzschutz

VM hat eine Lagerhalle an HM vermietet. Einen Teil der Halle hat HM mit Einverständnis des VM an UM weiter vermietet. Nachdem HM keine Miete mehr zahlt, kündigt VM ihm am 24.05. zu Recht fristlos und fordert gleichzeitig zur umgehenden Räumung der Halle auf. Auch an UM schreibt VM am 29.05. mit der Aufforderung, entweder unverzüglich einen Mietvertrag mit ihm abzuschließen und die Miete dann an ihn zu zahlen oder aber die Halle bis zum 04.06. zu räumen. Andernfalls würde die Halle am 04.06...
 

Teilgebiet Insolvenzrecht

ich bekomme evtl. die Klausurzulassung für BGB III angerechnet. Inhalt dieses Moduls ist ja auch Insolvenzrecht.[/COLOR]
An der Präsenzuni in NRW war Insolvenzrecht nicht Prüfungsgebiet (nur ZPO I und ZPO II), somit kenne ich dieses Gebiet noch gar nicht. Falls es nicht klappt, die Kursunterlagen gebraucht abzukaufen, würde ich gerne eine Buch/Skript-Empfehlung dafür erhalten. Hab schon selbst bei amazon geschaut, aber ich möchte doch lieber erst eure Tipps hören, bevor ich mir ein zu teures Buch...
 

Fälle zum Insolvenzrecht

Hallöchen,

ich hab eben mal bei den Buchempfehlungen BGB III nachgeschaut und leider kein Buch mit Fällen zum Insolvenzrecht gefunden? Kann mir jemand von Euch eins empfehlen?

Liebe Grüße
Steppel
 

empfohlene Bücher

könnt ihr mir bitte sagen, welche Bücher ihr für BGB III zum lernen empfehlt und welche ihr selber genutzt habt.
Schon einmal ein Dankeschön im voraus.

Zuckerplaetzchen
 

Ersatz von Verwendungen

Mir ist eine Fallkonstellation aufgefallen bei der ich leider keine eindeutige Lösung gefunden habe, vielleicht könnt ihr mir eure Gedanken dazu mitteilen
;)

Also:

nach §999 kann der Besitzer für seinen Vorbesitzer, dessen Rechtsnachfolger er geworden ist Verwendungsersatz verlangen.
Dieses hat nach meiner Recherche damit zu tun dass angenommen wird der aktuelle Besitzer hätte die Verwendungen vom Vorbesitzer ja bei Kauf mitbezahlt, deswegen sein Anspruch.
ABER:
Wie seht ihr diese...
 

Präsenzveranstaltung in BGB III

@Hi all,

kann mir bitte jemand sagen, wann die nächste Veranstaltung ist und wie man sich anmeldet etc.



Danke
Perry
 

Literaturtipp

Literaturtipp!

Kann mir jemand eine gute Fallsammlung nennen, mit der man sich gut vorbereiten kann???
 

Gliederung BGB III

wäre jemand so lieb und postet hier mal die Gliederung der Skripten BGB III. ich habe die direkte Zulassung zur Klausur bekommen, habe aber leider die Skripten nicht.

Vielen lieben Dank schon mal im voraus!!!!!!

Tiny
 

Keine InsO und kein ImmoSachenR

Keine InsO und kein ImmoSachenR!

Für diejenigen, welche nicht an der Präsenzveranstaltung teilgenommen haben:

In der Klausur kommt weder Insolvenz- noch Immobiliarsachenrecht dran.

In diesem Sinne :D

Olli
 

Herausgabeansprüche

Wenn gefragt wird, ob V die Herausgabe einer Sache verlangen kann, was wird dann alles geprüft? Und wann?

985 is klar, aber dann
861?
1007?
823?
812?

Danke für mögliche Antworten!

G-Boy
 

Wer tauscht super Inso-Zusammenfassung gegen ZVG-Zusammenfassung?

Wer tauscht super Inso-Zusammenfassung gegen ZVG-Zusammenfassung???

Hat jemand Lust zu tauschen??
 

Präsenzveranstaltung

hat von Euch jemand Erfahrung mit den Präsenzveranstaltung. Helfen die wirklich auf die Vorbereitung für die Klausur oder sind gar wesentlich für das Bestehen der Klausur? Würde Klausur im September gerne schreiben, kann aber an dem vorgesehen Datum nicht.

Danke für Info

Gruß

André :confused
 

Kurs

ich suche die KE zum Kurs BGB III. Ich bin zur Klausur schon zugelassen (Anerkennung :)) jedoch kenne ich die detaillierten Umfänge nicht. Diese möchte ich vor der Klausur nocheinmal durchgehen.

Wer kann mir seine Unterlagen überlassen?

Danke und Gruß
Bernd
 

keine InsO?

habe gerade in der aktuellen Prüfungsinformation geblättert und festgestellt, dass bei den zugelassen Hilfsmitteln für die Klausur im September gar keine InsO steht...Gutes Zeichen?

Gruß

Olli
 

welche fälle zum lernen?

Wollte mir zum lernen ne fallsammlung bestellen und nach hemmer nun mal alpmann ausprobieren?
nun gibt es hier einmal sachenrecht 1: bewegliche sachen und sachenrecht: immobilarssachenrecht?
wollte nun mal fragen ob jmd damit gearbeitet hat und was sich für die Klausur eher anbietet?oder sollte man beide holen?

vielen dank im voraus
 

Kurseinheit 1-3

KE 1-3

Hallo ihr Lieben,
ich bin ein bisschen verwirrt: Die CD Rom zum Modul 9 beinhaltet 4 Kurseinheiten. Die Druckversion jedoch nur 3. Auf der CD Rom ist Teil 3: Zwangsvollstreckungsrecht - dieses Thema habe ich als Druckversion gar nicht bekommen. Bei mir ist Teil 3 bereits Insolvenzrecht?!?
Kann mir jemand erklären, woran das liegt??
Vielen Dank!
 

Bürgschaft

Ich bin auf der Suche nach einem Buch, wo man Klausurenbeispiele mit Bürgschaft finden könnte. Habe jede Menge Bücher, aber nirgendwo gibts Beispiele wie man die Klausuren des Sachenrechts in Verbindung mit Bürgschaft löst.
Habt Ihr vielleicht etwas entdeckt?
 

55108 - Modul 9 - Kurseinheit 4 - Abgabe

55108 - Modul 9 - KE 4 - Abgabe

Hallo,

bald geht das neue Semester los und so langsam werden/wurden die Unterlagen verschickt.
Um ein wenig Übersicht zu bekommen, hier schon mal die Startpostings für die kommenden EAs mit Abgabetermin - zur besseren Planung und weniger Suchzeit.

Ich wünsche allen einen guten und erfolgreichen Start und viele anregende, faire und hilfreiche Diskussionen.

Duddits
 

Insolvenzrecht

Sicherungseigentum in der Insolvenz

Der Sicherungsgeber ist insolvent. Hat der Sicherungseigentümer (Sicherungsnehmer) ein Aussonderungsrecht (§ 49 InsO), d.h. kann er Herausgabe (§ 985 BGB) verlangen oder hat der Sicherungsnehmer lediglich ein Absonderungsrecht (§ 47 InsO)?
Danke für die Beantwortung.
 

Aktuelle/zurückliegende Belegung Mod. 9 für Präs.veranstaltung nötig?

(Aktuelle/zurückliegende) Belegung Mod. 9 für Präs.veranstaltung nötig?

Hallo, :)

mich würde interessieren, ob man als Teilnahmevoraussetzung für die Präsenzveranstaltung aktuell bzw. zurückliegend BGB III belegt haben muß (Nachweis zu erbringen?).

Denn ich bekomme die Zulassung zur Klausur in BGB III angerechnet, brauche daher dieses Modul nicht zu belegen, muß aber dennoch die Präsenzveranstaltung besuchen.

Dürfte aber eigentlich kein Problem sein, oder?

Danke schon mal für...
 

Nur noch 3 Teile

Habe dieses Semester BGB III noch einmal belegt. Meine Unterlagen stammen aber aus dem alten Semester. Damals habe ich 4 Teile bekommen. Jetzt habe ich festgestellt, dass Teil 3 (Zwangsvollstreckungsrecht) nicht mehr Inhalt des Moduls ist, sondern von BGB IV. Ich studiere nach der alten Studienordung und brauche BGB IV ja nicht belegen. Kann ich dieses Skript dann dann ganz zur Seite legen?

Gruß Katja
 

§ 929 Seite 1 - Voraussetzung: Übergabe

§ 929 S.1 - Voraussetzung: Übergabe

Guten Tag allerseits!

Ich habe eine kleines Problem. Vielleicht weiß jemand Rat?

Im Skript der FernUni wird auf Seite 105 zur Übergabe geschrieben, dass dies die Übertragung des unmittelbaren Besitzes (tatsächliche Sachherrschaft) sein muss.

In meiner Fallsammlung hemmer/wüst () wird unter der Lösung zu Fall 30 ausdrücklich erwähnt, dass
§ 929 S.1 nicht die Übertragung des unmittelbaren Besitzes voraussetzt. Es genügt, wenn der...
 

Grundwissen Sachenrecht

55108 - Modul 9 - Kurseinheit 1 - Abgabe

55108 - Modul 9 - KE 1 - Abgabe

Hallo,

bald geht das neue Semester los und so langsam werden/wurden die Unterlagen verschickt.
Um ein wenig Übersicht zu bekommen, hier schon mal die Startpostings für die kommenden EAs mit Abgabetermin - zur besseren Planung und weniger Suchzeit.

Ich wünsche allen einen guten und erfolgreichen Start und viele anregende, faire und hilfreiche Diskussionen.

Duddits
 

Skript Insolvenzrecht Teil 4 - teilweise veraltet?

Skript Insolvenzrecht Teil 4 - teilweise veraltet?

Hallo,

kann es sein das im Skript noch alte Paragraphen der InsO zitiert werden?
Zum Beispiel auf Seite 88 wo auf eine 2 jährige Verjährungsfrist verwiesen wird. Müssten doch 3 Jahre sein.
Und Seite 97 bzgl. Beweislastumkehr bei nahestehenden Personen angeblich § 138 III InsO, ich finde aber nirgends einen 3. Abs.
 

55108 - Modul 9 - Kurseinheit 2 - Abgabe

55108 - Modul 9 - KE 2 - Abgabe

Hallo,

bald geht das neue Semester los und so langsam werden/wurden die Unterlagen verschickt.
Um ein wenig Übersicht zu bekommen, hier schon mal die Startpostings für die kommenden EAs mit Abgabetermin - zur besseren Planung und weniger Suchzeit.

Ich wünsche allen einen guten und erfolgreichen Start und viele anregende, faire und hilfreiche Diskussionen.

Duddits
 

Habt ihr auch nur...?

  • Von Gast11111
An Materialien zugeschickt bekommen...?

1) Sachenrecht und Recht der Kreditsicherung Teil 1
2) Einführung in das Sachenrecht und Recht der Kreditsicherung, Teil 3, Zwangsvollstreckung?

Da fehlt doch was bei mir, oder???
 

Gebiet ZPO in M9

ich hab mir den Inhalt des Modul 9 mal auf der HP und in diversen Infoheften angesehen. (ich hab das Material nicht, da ich "nur" die Klausur schreiben muss und keine EA).

An der Uni MS hatten wir den Lehrstoff der ZPO so aufgeteilt, dass in ZPO I Sachen wie Prüfung der Zulässigkeit der Klage, Klagearten, Klageänderung, Klagerücknahme, Anerkenntnis, Verzicht, Prozessvergleich, Widerklage, Versäumnisurteil, Parteiwechsel, Streitgenossenschaft, Berufung, Revision und Beschwerde...
 

In BGB Pflichtanwesenheit bei der Uni in Hagen?

ich habe für das SS 07 BGB III belegt. Nun kann ich mich ganz wage errinnern, dass man in dem Fach an einer Pflichtveranlastung in Hagen teilnehmen muss. Kann mich bitte einer kurz aufklären, ich weiss nicht mehr so recht wo ich das nachlesen kann.
Lieben Dank! Für Termine wäre ich natürlich auch zu haben!
 

"Zwangsvollstreckung" per Vertrag?

"Zwangsvollstreckung" per Vertrag??

LiFo,
beim lernen für die Klausur habe ich einige Überlegungen angestellt. Vielleicht hat ja jdm Lust mit mir darüber zu diskutieren.

Grundsätzlich unterliegt die ZVS dem staatlichen Monopol, wird durch den GV ausgeführt. Das Faustrecht ist in Deutschland schon lange abgeschafft. So weit.

Folgende Überlegung, bzw Kurz-Sachverhalt:
A verkauft an B (privat an privat) eine Couch unter EV. A entwarf einen Vertrag in dem er festhielt, dass er (A) die...
 

Aktiv-/Passivlegitimation

Aktiv-/Passivlegitimation

Muss man die Aktiv-/Passivlegitimation bei jeder Begründetheitsprüfung einer Klage prüfen?
 

Externes Rechnungswesen

Neugierigen und Armen (was und wem am bessten passt :) ),
quellt sich hier jemand auch mit Kurs 46 ab?? :eek:

gaaaanz Liebe Grüsse,
Vi
 

Fall aus der Praxis

ich hatte heute einen Fall während meiner Arbeit und musste gleich an BGB III denken:

A hat ein Mountainbike. Dieses wird ihm gestohlen. Zwei Monate später sieht er ein anderes Fahrrad (Bonanza-Rad) und erkennt Einzelteile von seinem gestohlenen Fahrrad wieder (Hinterrad inc. Bremse und hintere Achse). Der Besitzer B des Bonanza-Rades gibt an, er hätte mehrere Einzelteile af einem Flohmarkt gekauft und sie dann für den "Bau" seines Bonanza-Rades verwendet (die Einzelteile wurde teilweise...
 

Fehler im Skript ?

kurze Frage: Kann es sein, dass in der KE 2 (Kreditsicherungsrecht) auf
S. 79 ein Fehler ist?

Dort steht, dass für die Übertragung einer Buchgrundschuld nach §§ 1154 III i.V.m. 1192 BGB Einigung und Eintragung im Grundbuch nach der allgemeinen Vorschrift des § 873 BGB erforderlich ist. Soweit klar und auch richtig.

Gleichzeitig steht hier aber, dass die Abtretung der Grundschuld nach § 1154 I, II schriftlich erklärt werden muss, die schriftlich Form allerdings durch...
 

Statthaftigkeit einer Klage

Mitstreiter!!

Wenn nach der Statthaftigkeit einer Klage gefragt wird, was soll man da genau diskutieren??? ( Zulässigkeit ??? )

Grüsse Frank
 

§ 935 BGB

ich habe mal eine Verständnisfrage: stellt der § 935 BGB auf den Eigentümer oder aber den unmittelbaren Besitzer ab? Folgender Fall: P wird nach gesetzlicher Erbfolge Eigentümer eines Hauses und verkauft dieses. Der Käufer wird eingetragen und alles. Hinterher stellt sich heraus, dass tatsächlich A aufgrund Testamentes Eigentümer geworden ist. Konnte K gutgläubig erworben? Muss man hier bei § 935 auf A oder P abstellen? Ich würde auf P abstellen, bin mir aber nicht mehr sicher...

Für...
 

Pfandrecht

im 2. Skript, S.45, steht, dass der Schuldner vor der Pfandreif seine Leistung nach § 1281 nur an Pfandgläubiger und Gläubiger gemeinschaftlich erbringen kann. Wie muss mann sich das praktisch vorstellen???

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Nadine
 

Wiederholungskurs-nochmals bezahlen?

Wiederholungskurs-nochmals bezahlen?

Hallo liebe kommilitonen/innen,

kann mir jemand ganz schnell helfen? hatte im laufenden semester bgb 3 belegt und leider nicht die klausurzulassung geschafft aus zeitlichen gründen und einer verschwitzten ea.
wenn ich diesen kurs also nochmals als wiederholungskurs belegen möchte, muss ich dann erneut bezahlen oder nicht.
wenn mir einer von denjenigen helfen könnte, die auch schon mal in dieser situation steckten, wäre ich sehr dankbar.

vielen...
 

Info-Unterlagen zur Präsenzveranstaltung

Info-Unterlagen zur Präsenzveranstaltung

Hallo ihr!

Habe bis heute noch keinerlei Info-Unterlagen wegen der Präsenzveranstaltung bekommen. Die Anmeldebestätigung war das letzte, was ich erhalten habe.
Bin nur ich betroffen oder geht das allen so??
Wie ist denn der Ablauf am Samstag, was muss man mitbringen??

Viele Grüße,
Ariane
 

Erfahrungen mit der Präsenzveranstaltung

mich würden eure Erfahrungen mit der Präsenzveranstaltung interessieren.

Ich hab BGB III in diesem Semster zwar angefangen es aber wegen meiner Hauptjobverpflichtungen und der Konzentration auf BGB II nicht auf die Reihe gekriegt das Kursmaterial komplett durchzuarbeiten und mich für die Klausur zu qualifizieren. Hab die erste Kurseinheit zwar noch durchgelesen, die anderen wenn überhaupt nur überflogen. Macht es dann Sinn an der Präsenzveranstaltung teilzunehmen oder bin ich dann dort...
 

Kursunterlagen

ich such preisgünstig die Kursunterlagen von BGB III zu kaufen. Wenn jeman welche übrig hat, dann bitte melden.

Grüße Susanne
 

Präsenzseminar BGB III

Wollte an dieser Stelle nochmal daran erinnern, dass ab heute 06.05.06 bis einschliesslich zum 25.05.06 die Anmeldung für das Präsenzseminar in Hagen möglich ist.

Wer (außer meiner Wenigkeit) nimmt denn noch daran teil?

LG, Nadine
 

1.propädedeutische Hausarbeit BGB III

  • Von aysel030
bin total neu hier....

bin ins 3. Semester gekommen und muss nun ne hausarbeit in BGB III schreiben. Thema: die fliegende dachkofferbox. habe etwas online rumgesucht, jedoch bisher nichts gefunden. ist jemandem der Fall bekannt. bitte um HILFEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE.
 

Präsenzarbeitsgemeinschaft zum Sachenrecht

ich hab gelesen, dass es zum Modul 9 eine Präsenzarbeitsgemeinschaft geben soll. Ist die Pflicht für die Klausurzulassung oder auf freiwilliger Basis?
Ist jemand hier, der die Veranstaltung im letzten Semester besucht hat und etwas mehr zu den Inhalten verraten kann?
Dank Euch!
 

ZivilR grosser schein HA-hilfeeeeeeeeeee

  • Von Alina_
ZivilR grosser schein HA-hilfeeeeeeeeeee

Hallo.bin verzweifelt. Habe schon seit langer zeit mit der Lösung der HA angefangen aber bin mir überhaupt nicht sicher. Außerdem fehlen mir noch einige Ansprüche.

Der Sv:
B kauft bei dem Angestellte A des VW-Händlers E ein Auto unter Eigentumvorbehalt. Im AG stand, dass die fällige Wartungsarbeiten B pünktlich und erforderliche Reparaturen unverzüglich auf seine Kosten auszüführen.

D fährt infolge einer Unachtsamkeit gegen das parkende...
 

Inhaltsübersicht Sachenrecht

  • Von Markus.
Modul 9: Bürgerliches Recht III

Hier geht's ums Sachenrecht, wenn ihr den kurzen Bericht über das erste Studienjahr gelesen habt, dann wisst ihr auch noch dass das Sachenrecht der dritte Teil im BGB ist. Hier geht's vor allem um Eigentum. Im Schuldrecht (erstes Studienjahr) ging's gar nicht um Eigentum, es ging immer um Verträge und schuldrechtliche Ansprüche.

Jetzt stellte euch aber mal vor, ihr macht einen Kaufvertrag über ein Auto und der Verkäufer verkauft und übereignet das Auto an...
 

Unterforen

Oben