• "Studienservice.de, eine private Seite von und für Fernstudenten der FernUni Hagen, ersetzt den Smalltalk in der Mensa" Karriere

Finanz- und bankwirtschaftliche Modelle

Marginaler Finanzierungskostensatz (KE 3, S. 89)

weiß jemand wie man auf die Werte der Formel für den marginalen Finanzierungskostensatz kommt? Den ersten Term könnte ich mir noch als "60 GE von insgesamt 1060GE (Rest-Kreditbetrag) werden zu 10% verzinst" interpretieren, aber der zweite Term erschließt sich mir nicht.... Kann mir jemand...
 

Arrow Debreu Zustandspreise

ich bearbeite derzeit die Klausuren und bin bei Aufgabe 1a) der Klausur Sommer bei den Arrow Debreu Zustandspreisen nicht weiter gekommen..

In der KE 2 auf S. 36+37 ist die Formel mit einem ähnlichen Beispiel gegeben. Dort komme ich auf die ersten beiden Werte (s. S. 37 oben), jedoch...
 

Kolloquien

Kommilitonen in diesem Modul!
Da kürzlich in "moodle" nochmals an die Mindestteilnehmerzahl (10) erinnert wurde, damit die Kolloquien stattfinden können, würde ich mich freuen, wenn sich hierzu noch ein paar Unentschlossene finden. Ich fände es schade, wenn so ein Angebot des Lehrstuhles...
 

Diamond oder Breuer Klausurrelevant?

Wurde eins dieser Themen schon einmal abgefragt?
 

Freiwillige Kolloquien zum C–Modul

Falls Interesse, unbedingt anmelden, da o.g. Veranstaltung erst ab 10 Teilnehmer statt findet.

1. München 06.02. und 07.02.

2. Hagen 27.02. und 28.02.

Da lassen sich sicher noch Lücken schließen.
(entnommen aus Semesterinfo Nr. 07/Wintersemester / Seite 8 und 9)
 

Beispiel 2.2.02 S.11

könnte mir jemand erklären, wie man auf die Teilrückzahlung i.H.v. 478 bei Projekt 1 bzw. bei Projekt 2 720 kommt? Die Wahrscheinlichkeiten werden offensichtlich addiert (0,2+0,3) aber was passiert mit der 870 und 750 bzw. 1000 und 800. Ich stehe wirklich total auf dem Schlauch.
Wäre euch für...
 

Übungsaufgaben 2.3

ich bräuchte etwas Hilfe bei der Aufgabe 2.3.
Meine Frage bezieht sich auf b) und c).
Ich verstehe nicht warum in der Lösung wohl mit der Formel 2.8 gerechnet wird obwohl es eine Anleihe mit halbjährlichem Kupon ist, oder sehe ich das falsch?
Und bei c) finde ich im Skript nicht die Stelle an...
 

Prüfungsrelevanz Simultane Planung und Endogene Zinsfüße

weiß einer, wie es mit der Prüfungsrelevanz der simultanen Investitions- und Finanzplanung bzw. den endogenen Kalkulationszinsfüßen aussieht?

Die sind doch nie abgefragt worden in Klausuren, oder? Gibt es offzielle Hinweise dazu?

Viele Grüße

Ina
 

formeln auswendig

Vielleicht ne doofe frage...aber die hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt:

Müssen wir alle formeln auswendig können, oder fallen welche weg bzw. Ist sowas wie eine formelsammlung erlaubt?

Schönen abend noch
 

Übungsaufgabe 2.03 aus der Kurseinheit 3

Ich bin bei o.g. Aufgabe an einer Stelle gerade am verzweifeln!
In der Lösung auf Seite 152 wird phi_C = (1527,41-A)*(1086,96+1,15*A)^0,5 nach A abgeleitet.
Das Ergebnis der Ableitung soll 0=-208,70-1,725*A sein.
Wie bitte kommt man darauf?

Hier mal meine Versuche:

Habe als erstes die Klammer...
 

Kapitalkostentheorie / Erhöhung des Verschuldungsgrad

ich habe gerade versucht die Klausuraufgabe März Aufgabe 2 b) 3) in der Form zu lösen wie es in der Musterlösung von der Klausuraufgabe September Aufgabe 3 b) 2) gemacht wird.

Also:

Lambda = (MF + K) / ((DE-fF x K)/fE) mit K=Gamma

5 = (5.500 + K) / ((300 - 0,1025 x K) / 0,16)

als...
 

KE 3 Übungsaufgabe 2.11

ich habe mal eine Frage zur ÜA 2.11 aus KE3: wieso können wir bei einer Zwischenfinanzierung über die subjektiv erwarteten Kassageschäfte in t=1 eine Mittelanlage (zu r=7%) in Höhe von 1.051 GE tätigen (2. Tabelle S. 165)?

Das zugrunde gelegte Bsp. 2.08 sieht doch diese Begrenzung explizit vor...
 

Zusätzliche Literatur: Empfehlungen?

Hat irgendwer interessante und hilfreiche Literatur-Tipps parat, die ergänzend zum Kursmaterial hernagezogen werden könnten bzw. sollten?
 

Stoffumfang FiBa-Modelle

ich hoffe ihr könnt mir kurz weiterhelfen.

Ich habe dieses Modul und auch noch einige andere für das kommende Semester belegt. Da ich nun aber im SS2012 zeitlich recht eingeschränkt sein werde, bin ich grad am überlegen, welche Module ich am besten für die Klausuren auswählen soll.

Kann mir...
 

Übungsaufgaben KE 3

ich sitze gerade über der Übungsaufgabe 2.03 a) der KE 3 und komme leider nicht mehr weiter, vielleicht kann mir jemand helfen. Im Prinzip sollte es recht einfach sein, aber irgendwie steh ich auf der Leitung ;)

Hier also mein Problem:
Es geht um die Ermittlung des nutzenmaximierten...
 

Kapitalwert auf Basis von Zahlungs- und Erfolgsgrößen

Denkt ihr das könnte drankommen? KE 3 S. 35 - 42. Wenn ich mich nicht täusche, kam das noch in keiner EA und keiner Klausur. Lernt ihr das? Finde das alles zu abstrakt bzw. nicht griffig genug.
 

Problem Fisher/Hirshleifer-Modell

ich habe einige Fragen zum Fisher/Hirshleifer-Modell

in Aufgabe 2b) Klausur März )
15 x 1/Wurzel aus I = 1,2 das Ergebnis laut Lösungsvorschlag 156,25.
Wie kommt man darauf?

in Übungsaufgabe 2.01 KE 3)
Wie kommt man genau auf die optimalen Investitionsvolumina für A, B u. C...
 

Beurteilung des Moduls bzw. "ist da jemand"

StudienkollegInnen,

ich habe dieses Modul im WS10/11 abonniert, d.h. ich bin mir noch nicht ganz sicher ob ich auch die Klausur im März schreiben werde.

Ich habe die KE 1 (d.h. v.a. CAPM) überflogen und möchte Euch um Eure Einschätzung zu dem gesamten Modul bitten ...


Was haltet ihr...
 

Zusammenfassungen

Ich bin auf der Suche nach Zusammenfassungen oder anderen Hilfsmittel für dieses Modul.
Falls jemand etwas ähnliches hat, bitte mich per PN kontaktieren. Wird natürlich entlohnt.
 

komplette Kursunterlagen?

ich habe die Unterlagen für Kurseinheit 1 und 2 erhalten, allerdings ist in dem Begleitheft noch die Rede von einer dritten Kurseinheit. Hat sonst schon jemand die Unterlagen erhalten? Vielen Dank im Voraus für eine kurze Info.
 

Problem Fisher / Hirshleifer Modell

Ich kann folgenden Rechenschritt einfach nicht nachvollziehen. Evtl. kann mir jemand sagen wie dieser Zustande kommt.

Habe die Aufgabe aus der EA 2 WS 08/09 Seite 4

problem.jpg

Vielen Dank schonmal!!
 

Zusammenfassung FiBa-Modelle

Zusammenfassung FiBa-Modelle

Hallo!

Ich wollte an dieser Stelle einmal fragen, ob hier jmd. ist, der eine selbsterstellte Zusammenfassung des Moduls "FiBa-Modelle" besitzt und mir diese einmal zumailen kann?!

Das Ganze soll natürlich nicht umsonst sein; im Gegenzug könnte ich mich mit...
 

Formelsammlung?

an alle die das fach schonmal geschrieben haben:

gibt es die möglichkeit in der Klausur eine formelsammlung zu benutzen? wird eine gestellt oder darf man sich eine eigene mitbringen? sind ja doch ne menge formeln...

ich befürchte fast wir dürfen keine benutzen :eek:
 

Einschätzung Modul

Wie bewertet ihr den Schwierigkeitsgrad des Moduls?
 

Unterlagen Kurseinheit 3

ich habe letzte Woche die Studienunterlagen für mein erstes Semester an der FernUni erhalten (Master Wirtschaftswissenschaften). Im Modul Konzerncontrolling habe ich alle drei Kurseinheiten erhalten...im Modul Finanz- und Bankwirtschaftliche Modelle jedoch nur die ersten beiden Kurseinheiten. Im...
 

Breuer Modell - Formelumformung

Breuer Modell - Formelumformung

Hallo,
ich brüte seit einer Ewigkeit über der Formelumformung aus Übungsaufgabe 2.3.03 zum Breuer-Modell. Kann mir jemand erklären wie ich die Anreizbedingung Qx(H-K-f)/(1-Q) > K- (1-p)x(H-f) nach H und Q auflösen kann und die Formel qx(ea-f)/(1-q) >...
 

Korrigierte EAs schon zurückbekommen

habt Ihr schon die korrigierten EAs zurückbekommen? Meine
lassen leider auf sich warten!

Gruss,
sucram
 

Wie ist Fiba-Modelle

Wie ist Fiba-Modelle



Kann mir einer von euch vllt mal eine Art kurzen Erfahrungsbericht geben wie das Fach so ist?

Macht das Spass und ist das auch eine einigermaßen faire Sache?

Eigentlich wollte ich als mein SPF ja Marketing nehmen, aber das ist zwar ein spannendes Gebiet, nur...
 

Unterforen

Oben