• "Studienservice.de, eine private Seite von und für Fernstudenten der FernUni Hagen, ersetzt den Smalltalk in der Mensa" Handelsblatt Karriere

Grundlagen der Besteuerung

Zusammenfassungen

da ich mit Zusammenfassungen am besten lernen kann, finde ich es sehr sinnvoll wenn wir ein paar Zusammenfassungen austauschen könnten
Hat jemand schon welche?
Sobald ich meine fertig habe, werde ich sie auch reinstellen.
Viele Grüße
 

Grundlagen der Besteuerung und steuerliche Gewinnermittlung

Wollte mal nachfragen ob viele beide Module in einem Semester belegen und auch die Prüfung dafür machen.
2 SWS sind ja identisch... Müsste man nur einmal lernen,
aber nur eine halbe Stunde Pause zwischen zwei Klausuren, kann so was nicht auch ins Auge gehen???
Wäre dankbar über Erfahrungen oder...
 

diese Formeln machen mich alle ! 08 ?

diese Formeln machen mich alle !! ??

Hallo,

ib der EA 2 steht, dass empfohlen wird sich hinsichtlich der Änderungen hinsichtkich VAZ , bezogen auf die Formeln, zu informieeren. Teilweise habe ich hier im Forum dazu auch schon etwas gefunden, aber gibt es das auch irgendwo...
 

Steuerliche Gewinnermittlung VOR Grundlagen d.Besteuerung?

Steuerliche Gewinnermittlung VOR Grundlagen d.Besteuerung??

Hallo!

Ich wollte mal von euch erfahrenen Studenten wissen, ob es möglich ist steuerl. Gewinnermittlung VOR Grundlagen Steuern zu belegen oder muss es in der Reihenfolge sein, weil inhaltl. aufbauend?? Ja ich weiß, dass das eine...
 

Welches Buch?

Welches Buch???

Hi guys,

ich ueberlege mir gerade ein Buch von Prof. Schneeloch zu kaufen. Nur weiss ich jetzt nicht welches Buch von den folgenden fuer diesen Kurs relevant ist:
-Betriebswirtschaftliche Steuerlehre 1: Besteuerung
-Besteuerung und betriebliche Steuerpolitik, Bd.2...
 

Kurseinheit 3 Aufgabe 7

Kurseinheit 3, Aufgabe 7

Kann mir jemand sagen wie die 61.355 zustande kommen.
 

Bewertungsgesetz

mal kurz eine Frage,
belege dieses Semester diesen Kurs als Wiederholer, habe noch die Kursunterlagen aus SS2008. Klar das es im Est, HGB, Kst und GewSt grundlegende Änderungen gibt. Wie sieht es denn mit dem Bewertungsgesetz aus? Gibt es da nennenswerte Änderungen? Habe mir erst heute ein...
 

Kurs 610 Kurseinheit 1 nicht so aktuell?

Kurs 610 KE 1 nicht so aktuell?

Hallo,
Also beim durchlesen und immermal wieder vergleichen mit dem EStG ist mir aufgefallen, dass die KE nicht immer aktuell ist, kann das sein??
z.B. Das Kindergeld wurde von 154 € auf 164 € erhöht, oder die Berechnung des Steuersatzes laut § 32 (glaub...
 

Kurs 610 / Kurseinheit 4 / 2.5 Aufgabe 1

die "Lösung" zur Aufgabe 1 passt nicht zum Aufgabentext. Wo kann man die richtige Lösung zum Aufgabentext erhalten?
(Zusatzfrage: Wo kann man den richtigen Aufgabentext zur Lösung erhalten?)

Schönen Gruß,

Michael
 

wie komme ich an die alten EA´s mit ML

wie komme ich an die EA´s nebst der zugehörigen Musterlösungen aus dem letzten und vorletzten Semester für die Kurse 31681 und 31691 ?

Danke im voraus


R.
 

Kurs 610/Kurseinheit 1/Beispiel

Seite 54 Beispiel(Aufgabe)

......"Der abzugsfähige Betrag beläuft sich demnach auf(20000x66%-6328)=6872"

Müsste es nicht heißen "(20000x66%-6600)=6600??? (AG=50% AN=50%)
 

Wie zum Teufel soll ich das Lernen?

Wie zum Teufel soll ich das Lernen?????

Hi Leute,

ich habe gestern meine Unterlagen erhalten und wäre fast vom Stuhl gefallen!!
Nur Definitionen!!!!!!!What the heck......!!
Ich hab jetzt überhaupt keine Ahnung wie ich dieses Modul lernen soll/kann!
Kann mir jemand eine Empfehlung...
 

An alle Newbies und wiederholer bin da

An alle Newbies und wiederholer, bin da ...

Werde im nächsten Semester hier inoffiziell Grundlagen und steuerliche Gewinnermittlung regelmäßig überfliegen und wir, wenn Ihr möchtet, jedes Thema und jede Frage solange durchquälen bis es sitzt, gegebenfalls Lehrstuhl nerven usw.

Warum ...
 

freiwillige Präsenzveranstaltung in Hagen

ich möchte dieses Grundlagen Steuern schreiben. Lohnt sich aus Eurer Sicht die Reise nach Hagen zu der vom LS Schneeloch (09.02.09) angebotenen Veranstaltung?

Bin auf Eure Meinungen gespannt!

Danke und einen schönen 2. Advent!
 

Bitte beachtet Kursänderungen 09 Kurs610

Bitte beachtet Kursänderungen (Kurs610)

Ja, leider ist das so. Zum SommerSemester (nächstes Semester), wer die Klausur also jetzt nicht besteht, gibt es mal wieder neue KE's in 610 (und zum Teil neues Lernen ist angesagt, altes gilt nicht mehr,Verwirrung vorprogrammiert usw.)...
 

Frage zur Berechnung von in/pers/zi "zu Fuß"

Wenn ich den Nettozinssatz (nach Steuern) von einem Personenunternehmen "zu Fuß" berechne, dann ziehe ich vom Bruttozinssatz (vor Steuern) zuerst die Gewerbesteuer ab, dann den kombinierten Einkommen- Kirchensteuersatz und Solidaritätszuschlagssatz und zum Schluss die Anrechnung gem. § 35 EStG...
 

Fehler im Skript?

Betr. KE 1 von Nr. 611, Seite 20. Habe diese Frage auch in den NG gestellt, aber da ist wohl eher nicht so schnell auf Antwort zu hoffen. Fange gerade an, die KE durchzuarbeiten, damit ich jeweils noch die weiteren EAs bearbeiten kann.

Hallo,


ich rechnete gerade die Aufgabe zu Formel...
 

Frage zur verdeckten Gewinnausschüttung

zur VGA bei folgendem Beispielsfall:

Wir haben eine GmbH mit einem Gesellschafter. Der Sohn des Gesellschafters ist Geschäftsführer mit einem Jahregehalt von 100.000 Euro.
Angemessen sind aber nur 60.000 Euro.
Dann ist klar, dass die 40.000 Euro das Einkommen der GmbH nicht mindern dürfen...
 

Lernfortschritte ?

/innen,
mich würde mal interessieren, wie weit ihr mit eurem Lernpensum seid. Ich will im März die beiden Module in Steuerlehre schreiben. Sehe im Moment aber kein Vorankommen. Bin noch immer nicht mit den KEs durch geschweige denn, dass ich das was ich bereits gelesen habe vertieft hätte. Hänge...
 

Grundlagen der Besteuerung

Grundlagen der Besteuerung!

Ich habe Modul Grundlagen der Besteuerung belegt.Jetzt habe 4 KE für 610 und 2 KE für 611.Ich habe jetzt gesehen,dass Kurs 611 auch für Modul Steuerliche Gewinnermittlung relevant ist..Ist das so?Oder ist Kurs 611 nicht für Grundlagen relevant?!!:rolleyes...
 

Kurs als .pdf?

gerade habe ich den Kurs "Grundlagen der Besteuerung" nachbelegt. Dummerweise bin ich aber die nächsten zwei Wochen nicht zu Hause, so dass ich den Kurs erst Anfang Dezember ansehen kann. Da die erste EA am 4.12. fällig ist, dürfte das etwas knapp werden. Gibt es den Kurs auch als .pdf? Die...
 

Gesetzestexte und Lektüren

habe dieses Semester auch Steuern als Wpf belegt.

Habe aus den letzten Semestern noch das HGB, das AktG und das Einkommensteuerrecht (EinkommensteuerG, EinkomensteuerDV, ESt-Richtlinien - 22. Auflage ).
Muss ich mir da schon wieder ein neues besorgen wg. Gestzesänderungen und so?
Was...
 

Lerntipps

habe fürs WS die 2 B-Module belegt. Habt ihr irgendwelche Lerntipps? Wie sollte man am Besten an die KEs rangehen? Welche Gesetzestexte sollte man haben (wollte mir die Gesetzestexte diesmal von Anfang an zulegen und gleich damit lernen)? Sind in der Klausur farbliche Markierungen zugelassen?
 

Formel II

Formel (II)

Was denkt ihr, wie würde Formel II nach d. Rechtstand lauten.
Etwa so?

Skap=E *(skt+sge)+Ek*skt+Hge*sge+A*skä+Ewbgr*(1-skt)*(sgr-y*sge)

Ich bitte um Feedback.

LG
Ina
 

Aufsatz investitionstheoretisches Instrumentarium

Aufsatz: investitionstheoretisches Instrumentarium

Hallo,

da lange kein explizites Aufsatzthema in der Klausur abgefragt wurde, habe ich mir überlegt, was sich an aktuellen Themen anbieten würde.
Daher meine Frage:
Wie würdet Ihr denn an ein Klausurthema herangehen, (evtl. Gliederung)...
 

Aufgaben Gehaltszahlung vs. Ausschüttung

Aufgaben: Gehaltszahlung vs. Ausschüttung

Hallo zusammen,

bei o.g. Aufgabentyp wird bei einigen Aufgaben der Soli berücksichtigt und bei einigen auch nicht. Teilweise wird davon ausgegangen, dass der Gesellschafter konfessionslos ist bzw. über eine Konfession verfügt. Nun meine Frage...
 

Steuern als WPF?

ich muss unbedingt noch meine Belegung fürs WS abgeben und ich bin mir so unsicher bei meinen WPF.
Kann mir vielleicht jemand ein paar Infos geben, was einem bei Steuern erwartet - habe gehört das erste B-Modul sei fast identisch mit Steuern aus ABWL!?
Wie sieht es mit dem 2. Modul aus - ist es...
 

Plafond 42% oder 45% ?

  • Von Silvia77
wenn von Einkommen im Plafond gesprochen wird, ist dann der EST 42 % oder 45 % gemeint? Ich bin mir nicht sicher, wann ich welchen zu nehmen habe.

Grüße
Silvia
 

Beispiel zu Nettozinsen aus Skript 611

Beispiel Seite 16-17 der KE 2, Kurs 611

Kapitalgesellschaften

Rechtsstand

a) positive Finanzinvestition
10 %
-1,75 GewSt mit h = 500 %, me = 3,5 ergibt 0,175*10 = 1,75
8,25 = Differenzeinkommen
-1,58 KSt und Soli 0,15*(1+0,055)*10 = 1,58...
 

Übersicht Nettozinssätze

habe mal eine Übersicht zu den Nettozinssätzen erstellt.
Mir hilft es beim Lernen.:)

Gruß
Denise
 

Anhänge

  • Nettozinssätze (Steuerlehre).xls
    18,5 KB · Aufrufe: 227

Aufgabe 2 Nettokapitalzins

  • Von Silvia77
Habt ihr euch schon mal die Aufgabe 2 der KE 2 Ziele und Vorteilskriterien, Zinssätze, Besteuerungsverfahren angeschaut?

Ich glaube die Lösung der KE kann nicht stimmen. Ich komme zumindest nicht auf eine Anrechnung gem. § 35 EStG in Höhe von 0,23 (II Ermittlung auf nichtmathematischem Wege...
 

Berechnung Steuernachzahlung

  • Von Silvia77
mit dem Rechtstand hat sich ja nun doch einiges geändert. Früher war es meiner Meinung nach so, dass ich die ESt nach dem § 32 a EStG berechnet habe. Sofern in der Aufgabenstellung angegeben war, dass in bestimmten Ausschüttungen ein GewSt-Meßbetrag enthalten war, musste ich diesen mit 1,8...
 

Aufsatzthemen

  • Von Silvia77
würdet ihr folgende mögliche Aufsatzthemen dem B oder dem C Modul zuordnen?

1) Steuerlicher Vorteilsvergleich zwischen PersU und KapG

2) Unterschiedliche Systeme der Unternehmensbesteuerung

3) Wirkung der verdeckten Gewinnausschüttung durch Betriebsprüfer

Viele Grüße
Silvia
 

Formeln Nettozinssätze Personen

  • Von Silvia77
ich bin auf zwei Formeln gestoßen, bei denen ich ursprünglich gedacht habe, dass Sie das gleiche aussagen müssten. Bin mir aber nicht sicher und weiß ehrlich gesagt nicht, warum es zwei gibt.


Formel Nr. V Seite 15 der KE 2 Ziele und Vorteilskriterien, Zinssätze, Besteuerungssysteme...
 

Aufgabe 25 Kurseinheit 2 KStG - Recht 08

  • Von Silvia77
Aufgabe 25 KE 2 KStG - Recht

Hallo,

bei der Aufgabe 25 der KE 2 Körperschaftsteuer komme ich nach neuem Recht auf folgendes Ergebnis:

gewerblicher Gewinn: 100.000
- Grundstück 1.440
- Verlustvortrag 15.000
= Gewerbeertrag nach
Verlustabzug...
 

Ständig neue Kursunterlagen?

ich Frage mich, ob der Lehrstühl STÄNDIG/IMMER die neuesten Gesetzesänderungen in die Skripte einarbeitet?

Nur mal angenommen, man bearbeitet den Stoff über 2 Semester, dann klappt evtl. nicht beim 1. Klausurversuch..... etc... und schon wären die Unterlagen SEHR veraltet...

Weiß jemand von...
 

Nettozinssätze

Ich habe Problem bei der Ermittlung von Nettozinssatz bei Kap.Gesellschaften.
Ich verstehe nicht, wann welche Formel angewendet wird.
Formel I)
in/kap= (1-skt)/(1+sge) *(1+ß*sge)*ib Rechtstand
in/kap= (1-skt) *(1+ß*sge)*ib Rechtstand
Formel II)
in/kap=(1-skt)/(1+sge)*ib Rechtstand ...
 

Steuerrichtlinien Spiralbuch

  • Von JuttaB

Änderungen in den Richtlinien

in den Kurseinheiten werden einige Richtlinien genannt, welche ich unter den angegebenen Nummern in den Beck´schen Richtlinien nicht finden konnte.
Gibt es evtl. neue Bezeichnungen? Könnt Ihr vielleicht weiterhelfen?

Kurseinheit 610 KE 4 Seite 51
R 33 EStR

Kurseinheit 612 KE 1 Seite 55
R...
 

Kurs 610 Fehler ? Zinsen und Ust

Kurs 610, Fehler ? Zinsen und Ust...

Also erstmal glaube ich ist ein Fehler in der KE 4, da die UST. zwar pro ViertelKalenderjahr im voraus gezahlt werden soll, allerdings nur wenn die gesamte Schuld des letzten JAhres UNTER 6136 Eur liegt, darüber ist's jeden Monat.

Hier ist ein Fehler...
 

Formel falsch in 611 ?

Die Formel (Ia) auf Seite 41 in KE 1 sieht anders aus als die gleiche Formel im Anhang von KE 2 (S. 69 KE 2). Ich komme auch auf unterschiedliche Ergebnisse.
Ich denke mal, dass die Formel im Anhang richtig ist.
 

Mit welchen Texten schreibt ihr?

ich weiß, dass es schon einige Threads über die zu verwendenden Gesetzestextes für die Klausur gibt. Aber ich würde gerne mal wissen mit welchen Ausgaben Ihr die Klausur schreiben werdet?

Gruß Michael
 

Vorsorgepauschale

Bei der Wiederholung der Übungen in den KE habe ich gerade ein Problem:

Bei der Aufgabe 20 in KE 1, wird die Vorsorgepauschale der Ehegatten bestimmt.

Nach §10c Abs. 2 setzt diese sich aus dem Betrag der bezogen auf den Arbeitslohn 50% des Beitrages in der allgemeinen Rentenversicherung...
 

Kurs 610 Kurseinheit 2 Aufgabe 4

Kurs 610 KE 2 Aufgabe 4

Huhu!

Ich hab hiergerade ein Verständnisproblem:

Körperschaftsteuer:

Bei der AUfgabe 4 steht ich soll für die Vielseitig GmbH mit ihren unterschiedlichen Tätigkeiten die EInkunftsarten bestimmen. (im übertragenen Sinne.)

Ich bin bezüglich der Antwort...
 

Frage zur ESt

Steh gerade völlig auf dem Schlauch, versteh in der 1.KE schon das Beispiel zu 2.2.4 nicht. Wie berechne ich denn konkret die ESt? Steht das im EStG?
Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen!
 

Betr. Steuerlehre/-wesen - alle Infos auf einen Blick

Betr. Steuerlehre/-wesen - alle Infos auf einen Blick


Lehrstuhlhomepage:
Prof. Schneeloch

Klausurtermin: 12.03.
09.00-11.00 Uhr 31681 Grundlagen der Besteuerung
11.30-13.30 Uhr 31691 Steuerliche Gewinnermittlung
14.00-16.00 Uhr 32651...
 

Instrumentarium der betrieblichen Steuerpolitik

Gibt es "erfahrungswerte" von welcher bedeutung diese beiden kurseinheiten für die modulklausur sind? es dreht sich dabei um die vorteilskrierien, zinssätze usw.
begriffsklärungen klar...die ziehen sich ja durch das gesamte thema.

viele grüße
 

erlaubte Steuergesetze

was ist in den Klausuren an Gesetzestexten erlaubt. Ich habe die Beck´sche Textsammlung. Habe aber neben den Gesetzen auch die Erlasse und Richtlinien, da ich diese an der alten Uni mit benutzen durfte. Wie sieht das hier aus?

Viele Grüße aus Berlin
 

Steuererlasse Spiralbuch

  • Von JuttaB

Probleme mit Aufgabe 1 Kurseinheit 4 Verkehrssteuern

Probleme mit Aufgabe 1, KE 4: Verkehrssteuern

Hi,

Habe mich gerade einmal an der Aufgabe 1 auf Seite 6 der KE 4 zum Thema Grunderwerbssteuer gewagt und gleich mal eine Frage dazu.

Laut Kurseinheit berechnet sich die Bemessungsgrundlage aus dem Wert der Gegenleistung also dem Kaufpreis...
 

Neue Kursmaterialien

ich habe gerade gelesen, dass der Kurs 612 im SS 08 "grundlegend überarbeitet" wurde. Ich habe den Kurs bereits im WS 07/08 belegt, heißt dass jetzt ich muss den Kurs nocheinmal belegen?:confused: Das wäre echt blöd!:mad:

Bitte um schnelle Antwort, und schon mal: Danke:)

Gruß Tatjana

P. Seite...
 

Korrekturliste

  • Von Silvia77
ich habe gerade auf den Seiten des Lehrstuhls nach möglichen Korrekturlisten für die KEs gesucht, habe aber nichts gefunden. Ist es richtig, dass es keine gibt, oder habe ich sie einfach nur übersehen?

Viele Grüße
Silvia
 

Schöpe versus Gottwald

wer ist denn besser Frau Dr. Schöpe oder Ernst Gottwald? Die beiden finden nämlich am gleichen Tag statt. Danke für die Antworten.
 

Übungsbücher Steuern

allesamt! Kennt jemand ein gutes Übungsbuch im Fach Steuerwesen, dass man für die Vorbereitung auf die Klausur nehmen kann?

Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar!
Liebe Grüße
Elena
 

Frage zu Kurs 610 Kurseinheit 1 ESt Seite 78 Aufgabe 20

Frage zu Kurs 610, KE 1 ESt, S. 78 Aufg. 20

Hallo,

eine Frage zu Kurs 610, KE 1 Einkommenssteuer, Seite 78 Aufgabe 20 und Lösung Seite 118-121:

Ermittlung der Vorsorgepauschale gem. § 10c Abs. 2 und 4 EStG
S. 120 nach neuem Recht
1. Komponente 19,5 Prozent von 28100
Wo kommen die...
 

Kurs II für Bachelor alles relevant?

Kurs II für Bachelor alles relevant???

Hallo an alle,


hab da mal ne Frage:
Habe soeben meine Kurunterlagen 610 & 611 mit jeweils 2 Kurseinheiten bekommen.
Ich mach meinen Bachelor. Auf der KE II steht was von Diplomstudiengang und etwas von Bachelor..... Sind dann einige Themen in der...
 

Frage zu Kurs 611 Kurseinheit 1 Seite 29 Fünftelregelung

Frage zu Kurs 611, KE 1, S. 29 Fünftelregelung

Hallo,

in dem auf Seite 29 unten aufgeführtem Beispiel habe ich folgend Fragen:

im viertem Punkt:
Woher kommen die 7914 ?

im letzten Punkt:
Wieso jetzt das Jahr 2002?
Woher kommen die 10332 und 69810? Sind hier Tippfehler?

Wäre schön...
 

Welcher Rechtsstand?

  • Von Silvia77
als ich die erste KE geöffnet habe, hatte ich gedacht, dass dort steht, welcher REchtsstand klausurrelevant ist. Aber Pustekuchen, ich habe nix gefunden.

Könnt ihr mir sagen, ob der Stand der SKripte oder der Rechtsstand oder der am Tag der Klausur (22.09.08) gültige Rechtsstand für die...
 

Unterlagen Modul 32651 Kurs 614?

Unterlagen Modul 32651, Kurs 614??

Hallo!

Heute sind die Unterlagen für das Modul 32651 angekommen. Beim durchsehen und sortieren habe ich festgestellt, dass der Kurs 614 fehlt. Weiß jemand ob der noch kommt, oder soll ich mal an der Uni melden? Der Berbeitungbeginn ist auch erst der...
 

Steuergesetze Spiralbuch

  • Von JuttaB

"Bearbeitung" Gesetzestexte

In den Prüfungsinformationen steht, dass man in den Gesetzen markieren darf. Weiss zufällig jemand, ob auch farbige Zettel (weiss grad nicht wie man diese Dinger nennt) zum schnelleren Auffinden bestimmter Paragraphen verwendet werden dürfen (natürlich ohne Beschriftung)?
 

Gehaltserhöhung vs. Ausschüttung durch KapG

Meiner Meinung nach gehört die Aufgabe zum C Modul! Oder lieg ich da total falsch?
 

degressive Afa 08 ja oder nein?

degressive Afa ja oder nein?

Hallo zusammen,

ich bin etwas verwirrt was die degressive Afa § 7 (2) EstG angeht. Eigentlich soll sie ja ab 01.01. abgeschafft werden im Rahmen der Unternehmenssteuerreform.

Leider sind die Est Ausgaben noch nicht zu bekommen und in den...
 

Grenzsteuersatz

ich bin mir nicht sicher, was der Grenzsteuersatz jetzt wirklich ist. Die mathematische Herleitung ist kein Problem.

Es steht ja im Skript: "Der Grenzsteuersatz ist der Steuersatz, mit dem eine marginale Einkommensänderung belastet wird.".

Was heißt das jetzt genau? Was ist hier eine...
 

Kurs 611 Kurseinheit 2 Seite 53

Kurs 611, KE 2, S. 53

Auf Seite 53 die Lösung zur Aufgabe 2 von Seite 18

ganz unten steht: "Anrechnung gem. § 35 EStG (2,40*0,05*1,8*1,055)".

Wo kommen jetzt die 2,4 her?????????

Das müsste doch eigentlich 5,4 sein oder?

Und der Nettozins wäre dann 3,41!?

Gruß
Thomas
 

Kurs 611 Kurseinheit 2 Seite 8 Aufgabe 1

Kurs 611, KE 2, S. 8, Aufgabe 1

Hi,

nach der Lösung auf Seite 51 ist auf Grund des Barwertes der Steuerzahlungsdifferenz die AG vorteilhafter.

Nun steht auf Seite 7 unten: Alternative 1 - Alternative 2 < 0, so ist Alternative 1 vorteilhafter

Wir rechnen ja in der Aufgabe die...
 

Supplementinvestitionen

mir ist grade im Kurs 611, KE 1, Seite 52, Aufgabe 2 die Bezeichnung "Supplementinvestitionen" über den Weg gelaufen.

Was ist darunter genau zu verstehen? :hmmm:

Gruß
Thomas
 

Kurs 611 Seite 14 Berechnung der ESt

  • Von Scheibel
Kurs 611 S. 14 Berechnung der ESt

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zu der Gleichung (3) auf der Seite 14 der Kurseinheit 1.

Est=228,74 x (E² x 10^-8 - 2,5478 x E x 10^-4 + 1,62282121) ...

Wie kommt man auf E² und 10^-8?

z ist doch E x 10^-4 - 1,2739.
 

Fragen zur GewSt/Kurs 610 Kurseinheit 2 Seite 92/108/109 Aufgabe 25

Fragen zur GewSt/Kurs 610, KE2, S. 92/108/109, Aufgabe 25

Hallo zusammen,

beschäftige mich immer noch mit der o.g. KE und habe dazu noch weitere Fragen: :confused:

* Bei der Aufgabe 25 verstehe ich den Ansatz bei den Kontokorrent-Schulden nicht: Warum setzt man nicht die 60.000 € (für 8...
 

Anwendung von Gesetzen

Ich habe ein paar Fälle, bei denen ich gerne wüsste, ob ich mit der Antwort richtig liege bzw. ob sie vollständig sind. Und wenn sie nicht vollständig sind, könntet ihr dann ergänzen. Wäre echt sehr lieb von euch.

1.) Der XY Verein hat seinen Sitz in der Stadt B. Er ist im Vereinsregister der...
 

doppelte Kurse

Ich belege in diesem Semseter das Modul 31681 Grundlagen der Besteuerung und Instrumentarien der betrieblichen Steuerpolitik. Mit dabei ist die Kurs-Nr. 00611 Instrumentarien der betrieblichen Steuerpolitik.
Für das nächste Semester plane ich das andere Steuermodul zu belegen 61691 Steuerliche...
 

Frage zu Kurs 610 Ke1

Hab mal ne Frage zur Übungsaufgabe 17 (S.62). Die berechnen bei den Entfernungskilometern nur die 10 Kilometer. Aber ich dachte (S. 56) das gilt erst ab dem Veranlagungszeitraum . Die Aufgabe bezieht sich doch auf 2001. Müßte ich da nicht die gesamten 30 Kilometer absetzen können???
 

Seminar Januar 08

Seminar Januar

Hallo zusammen,

hat schon irgendjemand eine Reaktion vom Lehrstuhl erhalten?
Die Einladungen müssten doch so langsam rausgehen?

LG
Brit
 

Lernumfang

Moin,

ich wollte mal in die Runde fragen, ob es so grobe Richtsätze für die Bearbeitungsdauer gibt!?

Möchte im SS 08 das SPF nehmen und evtl noch ein WPF (Controlling) machen. Arbeite nebenbei beim StB als Sachbearbeiter. Kann man sich also auf seine Vorkenntnisse aus der Ausbildung ausruhen...
 

Allgemeine Frage zur Bearbeitung der EA

Hab da mal ne Frage bezüglich der Bearbeitung der EA. Ich habe den Kurs Steuern im Wintersemester belegt, schreibe die Klausur aber erst im Sommersemester. Kann ich dann eine EA jetzt abschicken und die zweite dann erst im Sommersemester machen oder muss ich beide in einem Semester haben? Und...
 

Anzahl der Skripte

könnt ihr mir einen Gefallen tun und die Steuerskripte für die ersten beiden Module (12 SWS) zählen. Irgendwie kommt mir das so vor als würde bei mir was fehlen. Wie viele Skripte habt ihr für jedes Modul? Ein Skript deckt sich mit dem von Steuern bei ABWL oder?
 

doppeltes Steuerskript

Also, das ist eine Unverschämtheit, gestern habe ich ein Steuerskript mit der Nr. 41690 erhalten, um dann festzustellen, dass es wort wörtlich das selbe Skript ist wie Nr. 514 Kurseinheit 1 in ABWL. Mal wieder 20 Euro um sonsts ausgegeben, als ob wir in Steuern wegen der Gesetztestexte nicht...
 

Fragen zur GewSt/Kurs 610 Kurseinheit 2 Seite 75

Fragen zur GewSt/Kurs 610, KE2, S. 75

Hallo zusammen,

beschäftige mich gerade mit der o.g. KE und habe dazu Fragen::confused:

Auf Seite 75 findet sich im Kap. 3.2.1.2 der erste Satz: "Nach der Legaldefinition in § 1 GewStDV, die materiell mit der in § 15 Abs. 2 EStG...
 

Fragen zur GewSt/Kurs 610 Kurseinheit 2 Seite 93 ff

Fragen zur GewSt/Kurs 610, KE2, S. 93 ff.

Hallo zusammen,

beschäftige mich immer noch mit der o.g. KE und habe dazu noch weitere Fragen: :confused:
* Wo findet sich für die 5/6-Methode (= "ungenaues" Verfahren) und für die exakte Methode (= Formel) eine gesetzliche Grundlage?

* Was...
 

IFRS für SMEs

dieses Thema soll eine allgemeine Diskussionsrunde über das Thema "IFRS für SMEs" ermöglichen.

Viele Grüße,
Woytek
 

Thesenpapier fürs Seminar

kann mir jemand was zu den formellen Anforderungen für das Thesenpapier sagen? Gleicher Rand wie bei der Seminarbeit? Gleiche Schriftgröße?

Wieviele Thesen habt ihr so um Durchschnitt, ich habe jetzt 14. :confused:

Grüße
Silvana
 

Frage zur Anzahl der EAs

ich checke gerade bei den EAs net wirklich durch. Muss ich für das 12 SWS Fach 2 von 4 bestehen oder 1 von 2?? Ich habe nämlich auf der Fernuni Seite komischerweise beides gefunden. Allerdings hab ich auch 4 EAs bekommen. Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
 

Sekundärliteratur notwendig?

Würde mich mal interessieren, ob für Steuerrecht 16SWS Sekundärlit. notwendig ist?
Es gibt ja die zwei Bände von Schneeloch- Besteuerung und betriebl.... für je 40 Euro.
Hilfreich für die Klausur oder eher nicht? Jemand in die Bücher schon mal reingeschaut oder Klausur nur mit KE geschrieben...
 

Kurseinheit 1 Est Beispiel S 101

KE 1, Est, Beispiel S 101

Hallo miteinander!

Hab da mal ne Frage zum Beispiel auf Seite 101. Dort steht, dass ich für das Jahr 2004 den Ertragsanteil nach altem Recht berechnen muss (§ 22 Nr. 1 S 3 Buchst. a EStG. Der Ertragsanteil wurde mit 27 % von 24.000 berechnet. Nun meine Frage: Wo...
 

Wichtige Steuerrichtlinien NWB-Textausgaben Broschiert

  • Von JuttaB

Steuergesetze etc

Habe zwar schon unter der Rubrik Bücher geschaut, aber welche Gesetzte,Richtlinien usw. brauche ich denn jetzt und besonders in der Klausur?

Was soll ich mir da am besten kaufen?
 

eas

Ich komme mit den eas nicht so richtig klar, wo steht welche ea wozu gehört...ich weiß, dass wahrscheinlich auch diesbezüglich wer lesen kann, klar im vorteil ist....
 

Besteuerung und betriebliche Steuerpolitik Bd.2 Gebundene Ausgabe

  • Von JuttaB

Kapitalertragsteuer

warum wird in den Aufgaben eigentlich immer die Kapitalertragsteuer vernachlässigt?

wenn z.B. untersucht wird, ob eine Gehaltserhöhung bzw. eine Ausschüttung günstiger, müsste man da nicht auch die Kapitalertragsteuer berücksichtigen?

Gruß Christian!
 

vorteilhaftigkeit von Investitionen wg Steuerrechtsänderungen

Hat jemand vielleicht Lösung bzw Idee wie Aufgabe 1 /09-2004 zu beantworten ist? es ist sehr wahrscheinlich, dass so eine Aufgabe bzgl. Unternehm.reform kommt
 

Kurseinheit 610 bzw. 621 / 1 - Aufgabe 11

  • Von jbas3105
KE 610 bzw. 621 / 1 - Aufgabe 11

Aufgabe:
X erhält Arbeitslosengeld aus der gesetzlichen Arbeitslosenversicherung. Welcher Einkommensart ist die zuzuordnen bzw. welceh einkommensteuerlichen Folgen ergeben sich

Musterlösung
Das Arbeitslosengeld aus der gesetzlichen...
 

Aufsatzthema Aktionsparameter und

Aufsatzthema: Aktionsparameter und ...

Hallo,

welche "Vorteilskriterien" sind denn beim Thema "Aktionsparameter und Vorteilskriterien im Rahmen der Steuerbilanzpolitik" gemeint?

Danke schonmal im Voraus,
Christian
 

Zins- und Steuereffekt

  • Von jbas3105
Zins- und Steuereffekt

Hallo,
wie ist das genau mit einem Zinseffekt und Steuereffekt

Abschaffung degressive Afa
=> negativer Zinseffekt, da Geld später
=> kein Steuereffekt oder negativer Steuereffekt?
Ich bekomme zwar die Abschreibung nach wie vor zu 100% - aber ich habe weniger...
 

EK 02 bzw. EK 40

Mir bereitet EK 02 oder EK 40, KSt-Guthaben usw. noch etwas Kopfzerbrechen. Anhand alter EA´s ist das nicht wirklich nachzuvollziehen. Gibt es das bzw. noch?:confused: Wann müssen wir es behandeln bzw. was bewirkt es wirklich? Ich glaube, ich stehe da nur auf den Schlauch und ein...
 

Frage zur Körperschaftssteuer

Ich hab da mal eine kurze Frage zur Berechnung des zu versteuernden Einkommens.

Wenn im vorläufigen JÜ bereits eine nach Einkommenssteuergesetz nich zulässige Sonderabschreibung enthalten ist, muss ich die wieder rausrechnen (also hinzuaddieren) ?

Gruß

Jörg b.
 

Aufgabe zur Investitionsrechnung aus Kolloqium

Aufg zur Investitionsrechnung aus Kolloqium

Hallo,
wer kann mir bei meiner -wahrscheinlich recht dummen Frage- helfen?
Warum haben wir im Kolloqium bei der o.g. Aufgabe für die GewErtrSt 24% und für die KSt 42% angesetzt? Ich hätte beide male 25% genommen:(.
DANKE für Eure Hilfe..
 

Leasing-Erlasse

Leasing-Erlasse

Hallo zusammen,

könnte mir jemand sagen, in welchem Buch ich die Leasing-Erlasse finde?

Danke!
Erika
 

§ 121 a BewG

  • Von jbas3105
ich wäre um einen Tipp dankbar, wann ich nun mit den 140% multipliziere und wann nicht.

Ich hatte mir gemerkt bei der Kürzung des Einheitswert bei der Ermittlung des Gewerbeertrags
140% * EW * 1,2%

Nun habe ich eine alte EA gerechnet - hier wird nicht mit 140% multipliziert. Im Sachverhalt...
 

Leasing vs. Fremdfinanzierung

Gab es dieses Thema schon mal als EA? Kann es leider trotz intensiver Suche nicht finden. Schön wäre natürlich, wenn jemand die Musterlösung auch noch hätte. :)

Sven
 

welche Gesetzestexte Erlasse und Richtlinien ?

welche Gesetzestexte (Erlasse und Richtlinien)?

Hallo zusammen,

wollte nur mal kurz anfragen welche Gesetze ihr mit in die Klausur nehmt.
Kauft ihr die Erlasse und Richtlinien? EUR 90 find ich bei Beck ja ganz schön happig.
Die Erlasse brauch man aber wohl beim Leasing und die...
 

Unterforen

Oben