• 9/2021: Zugriff auf mehrere 100 PDFs fürs Lernen zur Klausurvorbereitung ! Wer sind wir? Von Studenten für Studenten. Für das Fernstudium an der FernUniversität Hagen findest du hier Empfehlungen für Bücher, Diskussionen zu aktuellen Einsendearbeiten, Tipps zur Klausurvorbereitung und Skripte zum Herunterladen.

Mastermodul Verfahrensrecht

55304 - MMV - Mastermodul Verfahrensrecht

Klausur März 2021

Hallo zusammen, ich dachte, ich leg mal mit der Vorbereitung für die Prüfung los. Da ich nun eine Weile es brach liegen lassen habe, bin ich etwas überfordert. Die Prüfung soll online erfolgen. Wie sieht es in der Praxis genau aus ? Kann mir da einer von euch eine Rückmeldung geben ?
 

Modul 55304: MMV - Kurseinheit 3 - StPO

Let´s go
 

Lehrbücher zum Modul MMV

Hallo zusammen,
Der Kurs Verwaltungsrecht dieses Modules beginnt mit dem Hinweis, dass man Lehrbücher zum Allgemeinen Verwaltungsrecht, zum Verwaltungsprozessrecht und zum Europarecht benötigt.
Mit welchen Büchern arbeitet ihr? Welche Bücher sind empfehlenswert?
Auch über Buchtipps zur ZPO und zur StPO wäre ich dankbar.
Liebe Grüße
Fine
 

Unterschrift bei der Einlegung von Widerspruch und Klage

Beim Durcharbeiten der in moodle eingestellten alten LOTSE-Aufgaben stoße ich widerholt darauf, dass

  • für die Einlegung eines Widerspruchs es keiner Unterschrift bedarf. Ausreichend sei es, wenn sich aus dem Inhalt des Widerspruchs ergibt, wer Widersruchsführer ist.
  • für die Klage hingegen eine Unterschrift zwingend erforderlich sei.
Wenn ich den Wortlaut von den §§ 70 I und 81 I vergleiche, stelle ich hingegen fest, dass in beiden Fällen "schriftlich oder zur...
 

Bekanntgabe des VA

konstruiertes Beispiel:

Behörde verschickt am 16.08. mittels einfachen Brief einen Bescheid. Bekanntgabe des VA nach der 3-Tages-Fiktion am 19.08.

Brief ist aber tatsächlich schon am 17.08. angekommen (die Post ist ja heutzutage ziemlich fix) und Bürger legt noch am selben Tag schriftlich Widerspruch ein.

ist der Widerspruch zulässig oder unzulässig? der VA gilt als noch nicht bekanntgegeben und kann doch daher eigentlich noch nicht angefochten werden?!?
die...
 

Verwaltungsprozessrecht Kurseinheit 1 Seite 61

Verwaltungsprozessrecht KE 1, Seite 61

Unter der Überschrift "7. Wiedereinsetzung in den vorigen Stand" geht es im ersten Absatz um die Widereinsetzung in den vorigen Stand im Rahmen eines Widerspruchsverfahrens, auf das § 60 IV VwGO gem. § 70 II VwGO entsprechend gilt.

Müsste der letzte Satz des Absatzes da nicht heißen "Über den Widereinsetzungsantrag entscheidet die Widerspruchsbehörde"?

Gruß

Claudia
 

Begründetheit des Widerspruches - Kurseinheit 1 Seite 67

Begründetheit des Widerspruches - KE 1 Seite 67

Wieso sollte eigentlich die Widerspruchsbehörde im Hinblick auf den Prüfungsmaßstab auf die Rechtmäßigkeit des VA beschränkt sein? (Skript 1 S, 67; wohl auch auf Seite 63)

in § 68 VwGO steht doch eindeutig, dass die Recht- und Zweckmäßigkeit im Widerspruchsverfahren zu prüfen ist. folglich muss doch - egal ob es eine Selbstverwaltungsangelegenheit oder eine übertragene Aufgabe ist - durch die Widerspruchsbehörde im Widerspruchsbescheid...
 

Kurseinheit 2: Einsendeaufgabe 2 - Modul 55304: MMV - Zivilverfahrensrecht

KE 2: Einsendeaufgabe 2 - Modul 55304: MMV - Zivilverfahrensrecht

Na dann mal an die Arbeit...
 

Kurseinheit 3: Einsendeaufgabe - Modul 55304: MMV - Strafprozessrecht

KE 3: Einsendeaufgabe - Modul 55304: MMV - Strafprozessrecht

Ich will auch mal einen Thread eröffnen :D

die Lotse - Aufgaben zur KE 3 sind eingetroffen ... und ich hab für Aufgabe 1 sogar schon Lösungsvorschläge :eek:

A - falsch
B - korrekt
C - korrekt
D - korrekt
E - korrekt

hoffe wie immer auf eine rege Diskussion ;)
 

Kurseinheit 1: Einsendeaufgabe - Modul 55304: MMV - Zivilverfahrensrecht

KE 1: Einsendeaufgabe - Modul 55304: MMV - Zivilverfahrensrecht

Aufgabe 4 (20 RP)

mein Vorschlag:

C, D, E

Was meint Ihr?
 

Kurseinheit 1 - Seite 5

KE 1 - S.5

Hallo,

ich habe mal eine Frage zu den Voraussetzungen bei unbestimmten Klageanträgen auf regelmäßig wiederkehrende Leistungen.

Im Skript steht bei der Falllösung:
" - der jeweils zu zahlende Betrag (z. B. monatlich, jährlich)"
Wäre das nicht besser als Intervall bezeichnet? Mal davon abgesehen, dass in diesem Fall der Betrag ja eingentlich bekannt ist (1000€). Es handelt sich somit, meiner Meinung nach um einen Fall der Fallgruppe 2 (S. 4), da es sich um eine auflösende...
 

StGB StPO

StGB, StPO

Hallo zusammen,

stelle gerade fest, dass das Skript Strafverfahrensrecht-Vertiefung eigentlich sehr gut und v.a. sehr interessant geschrieben ist.

Bin wirklich noch am Grübeln, ob ich MMV am 19.02. antue ... Das ausdrückliche Anführen des StGB in der Prüfungsinformation Nr. 3 macht mich nachdenklich.

Reicht Strafprozessrecht (einschließlich der Kursunterlagen aus dem LL.B.)? Oder könnte ein großer Strafrechtfall drankommen, bei dem u.a. Kenntnisse von M 8, W 5...
 

Kontakt

Hallo auch,

niemand Verfahrensrecht belegt?
 

Unterforen

Beschreibung

Oben