• 9/2021: Zugriff auf mehrere 100 PDFs fürs Lernen zur Klausurvorbereitung ! Wer sind wir? Von Studenten für Studenten. Für das Fernstudium an der FernUniversität Hagen findest du hier Empfehlungen für Bücher, Diskussionen zu aktuellen Einsendearbeiten, Tipps zur Klausurvorbereitung und Skripte zum Herunterladen.

Mathematische Grundlagen

Frage zum Leistungsnachweis

Hallo Zusammen,

sehe ich das richtig, dass sich der Leistungsnachweis in Mathematische Grundlagen von einer normalen Prüfungsklausur nicht unterscheidet bis auf
  • dass die Note nicht in die Abschlussnote eingeht und
  • dass es keine Begrenzung der Versuche gibt
Danke Euch
 

Hilfe mit Logarithmus

Hallo Zusammen,

ich bin ein WiWi Student der mal Eure Hilfe braucht. Ich will die Amortisationsdauer einer Investition berechnen und erinnere mich dunkel aus dem Grundstudium, dass man den Logarithmus hierzu benötigt.

Ich bekomme es aber nicht mehr auf die Reihe.
Könnt Ihr mal schauen, wo mein Fehler in der Rechnung ist:

siehe hier:

lninfi.JPG
 

Prüfung gestern, bitte um Hilfe

Hallo Ihr Lieben,

habe gestern die Prüfung "Grundlagen der Mathematik" geschrieben und das Aufgabenblatt irgendwie verlegt. Würde gerne nochmal was nachrechnen und machte mich schon die ganze Nacht verrückt. Könnte mir jemand die Prüfung scannen oder abfotografieren und zusenden? Das wäre echt nett...
Mich würde auch interessieren, wie es bei Euch so gelaufen ist...
Liebe Grüße und danke im Voraus,

Steffi
 

Antworten auf Aufgaben im Skript

Hallo,
habe mir zum Kurs Mathematische Grundlagen die PDF von der Fernuniseite runtergeladen und will damit erstmal arbeiten, bis meine Einschreibung durch ist.
Kurze Frage dazu habe ich noch... Sind irgendwo die Lösungen zu den Aufgaben die sich durch das gesamte Skript ziehen? Und wie viele Seiten hat das gesamte Vorlesungsmaterial zu dem Kursmodul?

Viele Grüße,
Philipp
 

Wie lernt ihr?

Hallo zusammen,

ich kämpfe gerade mit Grundlagen der Mathematik und kann mir noch nicht so richtig vorstellen, was ich für die Klausur wirklich lernen muss. Lernt man alle Definitionen, Propositionen usw. auswendig? Habt ihr vielleicht einen Tipp, wie man am Besten dabei vorgeht. Mit Karteikarten komme ich nicht so wirklich zu Rande. Das einzige, was mir dabei wirklich behilflich ist, dass ich das alles bewusst gelesen hab, weil ich es abgeschrieben habe. Von Merken ist da aber noch lange...
 

Grundlagen der Mathematik Extremstellen

Hallo zusammen:) ich brauche ganz dringend Hilfe bei dieser Aufgabe. Vielleicht kann mir ja einer helfen. Zu dem wäre es super, wenn mir jemand sagen könnte wie ich x hoch 2 bei open office schreibe:) danke euch schon mal im Voraus :)


Untersuchen Sie die Funktionen f und g auf Extremstellen und Extrempunkte.

f (x) = Xhoch4 - 6xhoch2 +1
g(x)= xhoch3 - 6xhoch2 + 12x -8
 

Frage zum Studienbeginn... oder zum meinem "Brett vor'm Kopf"

Hallo zusammen!

Bin neu im Mathe-Bachelor und stecke gerade mitten in der KE 1 der mathematischen Grundlagen.

Wie schwer (oder leicht) tut ihr euch mit der "Verinnerlichung" und anschließender Anwendung der Definitionen und Beweisprinzipien?

Mein Problem ist folgendes:
Ich kann die (meisten) Definitionen und vorgeführten Beweise im Skript zwar nachvollziehen, versuche ich dann aber später die Dinge auf einige Übungsaufgaben anzuwenden, gelingt es mir z. T...
 

Niveau des Kurses 01141 verglichen mit folgenden Kursen

Hallo zusammen,
ich habe eine Frage an die Studenten, die schon mehrere Module im Mathestudium absolviert haben. Und zwar, wie ist die Schwierigkeiten des Kurse "Mathematische Grundlagen" einzuschätzen? Kann man sagen, dass folgende Kurse auch machbar sind, wenn man 01141 geschafft hat (natürlich vorausgesetzt man bringt ähnlich viel Zeit und Energie auf), oder steigt das Niveau bei Modulen wie Lineare Algebra und Analysis noch einmal deutlich an?

Nachdem ich begonnen habe mich mit dem...
 

verkettete Funktion subtrahieren

Hallo, kann mir mal einer sagen, ob es dafür irgendein Rechengesetz gibt und wie es heißt?

ich will
N(d(x1)) - N(d(x2))
rechnen, bzw. vereinfachen.

N(d) ist die kumulative Normalverteilung an der Stelle d. Und d ist wieder eine Funktion, ich glaube eine "gebrochen-rationale". (x steht im Zähler und im Nenner und lässt sich nicht mehr wegkürzen)

Ginge das so:
N(d(x1)) - N(d(x2)) = N[d(x1)-d(x2)]

???
 

Notation exp(r*T)

Hallo, ich hoffe jemand von den echten Mathematikern kann mir mal bei einer Sache helfen, sonst kann ich einfach nicht weiterarbeiten

Ich komme mit dieser Notation nicht klar:

K - P*exp(r *T )
unabhängig davon finde ich als konkretes Zahlenbeispiel dann auf S.620:
0,55*(-1,07%)+0,45*(exp(0,05/12)-1)=-0,4%

was heißt dieses "exp" - Exponent, ok, aber von was??

zu finden alles hier, Seite 609&620.

also, ich bin echt für jede Hilfe dankbar!!!

btw: ich habs mit...
 

Versand Kurseinheiten

Hallo Leute,

sagt mal bekomme ich die Kurseinheiten nicht mehr postalisch ?

Ich kann jetzt schon in irgendwelche PDF / LATEX Kurseinheiten reinschauen.

Dies aber unabhängig von schriftlichen Unterlagen oder ?

Vielen Dank
 

Notation von Doppelsummen

Im Text zu Kapitel 1.1 werden Doppelsummen alternativ notiert mit den beiden Variablen unter einem gemeinsamen Summenzeichen. Dabei steht die Variable des ersten Summenzeichens "oben" und die des Zweiten "unten" (im Beispiel 1<=i<=m und 1<=j<=n).

In den Lösungen zu den Übungsaufgaben 1.1.2 und 1.1.3 wird es jedoch genau umgekehrt gehandhabt - die "innere" Summe steht "oben".

Welche Notation ist richtig? Wenn ich den Text richtig verstanden habe ist die Reihenfolge ja nicht in allen...
 

Gibt es mündliche Prüfung für 01141?

Ok, ich schreibe den ersten Beitrag hier.


Ich habe hier gelesen
Für einen Übungsschein zu einem Kurs sind meist eine bestandene Kursabschlussklausur und das Erreichen einer bestimmten Mindestpunktzahl bei den Einsendeaufgaben erforderlich. Die Kursabschlussklausur kann - insbesondere bei weiterführenden Kursen – durch eine mündliche Prüfung in Hagen ersetzt werden.

Wie soll man das verstehen?
Man kann "bei weiterführenden Kursen", also für 01141 wäre wahrscheinlich...
 

AUFGABE GLeichung

Hallo Mathematiker,

habe folgende Aufgabe an euch, denn selber verzweilfe ich gerade.

Ein Päckchen kostet ja 3,9 EUR. Ich habe 0,45 EUR und 0,55 EUR Briefmarken. Diese wollte ich als Gleichung darstellen. Ich weiß, dass ich 5 0,45 EUR und 3 0,55 EUR Briefmarken brauche. Wie lautet hierzu die Gleichung??

0,45x +0,55y = 3,90 ??

Danke schon mal vorab.
 

Unterforen

Oben