• "Studienservice.de, eine private Seite von und für Fernstudenten der FernUni Hagen, ersetzt den Smalltalk in der Mensa" Karriere

Steuern und ökonomische Anreize

EA Kurs 694

Hat schon jemand versucht die erste Einsendeaufgabe zu machen? Ich komm überhaupt nicht zurecht. Was ist denn mit B gemeint? Ein Freibetrag ist es ja nicht oder?
 

Modul belegen?

Ich überlege dieses Modul im nächsten Semester zu belegen, bin allerdings nicht der größte VWL´er. Aber eins aus Modulgruppe 2 muss ja sein :(.

Ist das Skript vergleichbar mit denen aus Öffentliche Ausgaben (da gleicher Prof angegeben)? Das Modul habe ich schon bestanden und wäre mit dem...
 

Steuerwirkungslehre II, KE1 Übungsaufgabe 1a

auch auf die Gefahr hin, dass es aus mathematischer Sicht etwas blamabel wird, hätte ich eine Frage an euch:

Bei Übungsaufgabe 1a in Steuerwirkungslehre II komm ich bei der Ableitung der Lagrangefunktion nicht ganz mit.

Meiner Auffassung nach müsste für die beiden Ableitungen folgendes...
 

Stuerwrkungslehre I; KE I; Übungsaufgabe 2

kann mir jemand erklären, wie man bei der Lösung der Übungsaufgabe 2 in KE I (S. 48) auf den Ausdruck für die Krümmung kommt?

Wenn ich dy/dF nochmal nach F ableite (und die Quotientenregel anwende) komme ich nichtmal im Entferntesten auf das Ergebnis. Was steckt denn hier für eine...
 

Übungen zur Steuerwirkungslehre - KE II

  • Von MirD
Kann mir jemand erklären, warum in der Aufgabe 10 auf einmal nicht mehr davon ausgegangen ist, dass dt = t und man daher in der ganzen Aufgabe mit dt rechnet? In allen anderen Aufgaben wird davon ausgegangen, dass dt = t (warum eigentlich?)
 

Noten sind da!

Und mein Ergebnis ist unerwartet gut, hurra. Adieu Modul 32511, hatte schon befürchtet, nochmal schreiben zu müssen!
 

Frage zu Steuern II (Steuerinzidenz)

  • Von franke
ich geh gerade mehrere Einsendeaufgaben durch. Dabei wundert mich in den Musterlösungen immer, nach welchem Prinzip die Reihenfolge das reduzierte Gleichgewichtssystem aufgestellt wird:
zuerst werden doch (1')-(2') und (3')-(4'), sowie (5') zusammengefasst. Aus dem neuen Gleichgewichtssystem mit...
 

Wer ist im WS dabei?

Hallo

gibt es noch jemanden, der dieses Modul belegt hat?
 

mathematische Grundlagen für Steuerwirkungslehre II

Steuerwirkungslehre I verstehe ich und komme gut klar.
Steuerwirkungslehre II macht mir beim Verständnis ein wenig Schwierigkeiten, da ich gewisse Dinge im mathematischen Bereich nie durchgenommen habe. Auf der Suche nach Literatur bin ich auf den Hinweis gestossen: "Vorausgesetzt werden...
 

Steuerwirkungslehre II - Kurseinheit 1 - Einführung einer Mehrwertsteuer

Steuerwirkungslehre II - KE 1 - Einführung einer Mehrwertsteuer

Hallo,
ich bin gerade über ein kleines Verständnisproblem gestolpert.

Wenn ich eine Mehrwertsteuer in einer Volkswirtschaft einführe und diese nun in das Gleichungssystem einfügen soll, welche der klassischen fünf...
 

Slutzky Zerlegung

hoffe, dass einer von euch mir weiterhelfen kann.

Ich sitze gerade über den Übungsaufgaben zu Steuerwirkungslehre. In Aufgabe zwei geht es um die Slutzky Zerlegung. Dachte, ich würde die Zusammenhänge mit Hilfe des Skriptes verstehen, aber so wirklich erschließen sich mir die einzelnen Schritte...
 

Tippfehler in KEs

Steuerwirkungslehre I, KE3
S. 67, Lösung 1a)

pO = a-e / b+c ist nicht korrekt

Richtig wäre
pO = a-c / b+e

Wer stimmt zu?

Die nachfolgenden Lösungsschritte sind dann jedoch wieder i.O.-

Gruß-
Robert
 

Steuerwirkungslehre I Kurseinheit 3

Steuerwirkungslehre I, Kurseinheit 3

Liebe Mitstreiter,

in der Kurseinheit 3 Seite 18 verstehe in eine Schlußfolgerung nicht.

Es heißt GK=GE mit den Grenzkosten c+ex und der inversen Nachfragefkt. p(x)=a-bx.

Die daraus lautende Gleichung heißt dann c+ex = a-2bx.

Wie komm ich...
 

Bitte melden

Bitte melden!

Hallo zusammen,
ich belege mit einem weiteren Kommolitonen dieses Modul und wir würden uns sehr freuen, wenn es Gleichgesinnte gibt, die sich durch den Stoff quälen. Warum hat uns keiner gesagt, das man erst Mathe studieren muss, um diese Skripte zu verstehen? :)

Wir...
 

Bearbeitungsstand im Modul

nur um mal ein Gefühl zu bekommen, wollte ich mal fragen, wie weit jeder so ist bei den Kurseinheiten!?

Also, wie weit ist euer Bearbeitungsstand zum jetztigen Zeitpunkt?

Viele Grüße,
Christoph
 

Bewertung

ich überlege den Kurs nächstes Semester zu wählen,
wie würdet ihr Aufwand und Schwierigkeit bewerten?
Wurde für die Klausur der Lernstoff eingeschränkt?

Bei Fragen zu str. Marketing und Konzerncontrolling stehe ich gerne zur Verfügung.

Für eine kurze Rückmeldung währe ich sehr Dankbar.

VG...
 

Vergleich aufkommensgleicher Einkommenssteuern

beim Durcharbeiten der Unterlagen ist mir auf Seite 28 etwas aufgefallen, das ich nicht ganz verstehe.
Es geht darum, ein proportionales Einkommenssteuermodell mit einem AUFKOMMENSGLEICHEN Pauschalmodell zu vergleichen.
Bezogen auf die dargestellte Grafik wird erläutert, dass der vertikale...
 

Fragen & Antworten zur KU1

versuche mich gerade an den Übungsaufgaben aus der KU1 und habe da doch die ein oder andere Frage und Schwierigkeit. Hoffe jemand von euch kann mir ein wenig weiter helfen.

zu A2) Wie kommt man auf die Ausgangsmatrix, die ähnlich der auf Seite 10 ist? Bisher war mir nur bekannt, dass...
 

Kurseinheit 1 Druckfehler Seite 11

Kurseinheit 1: Druckfehler Seite 11

Hallo, ich habe auf der Seite 11 der ersten Kurseinheit einen Druckfehler unter der Abbildung 3. Der Satz und auch die Gleichungen werden nicht komplett angezeigt. Könnte mir bitte jemand sagen, was dort steht?

"Die strenge Quasikon..."
 

Frage zum Kursmaterial

  • Von Hellraizer
Da ich überlege Finanzwissenschaften nachzubelegen würde ich gerne wissen, ob die Steuerkurse einigermaßen nachvollziehbar geschrieben sind? Kurs 696 ist die Übung, wieviele Aufgaben enthält er und sind die Aufgaben mit Musterlösungen?
 

Steuerwirkunslehre II - R.W. Jones

Steuerwirkunslehre II - R.W. Jones

Hallo ihr Lieben!
Da ihr mir bis jetzt immer geholfen habt, setze ich wieder auf Euch...
In dem Skript von Steuerwirkungslehre II steht ja, dass man zwingend den Text von R.W. Jones 'The structure of simple general equilibrium models - journal of...
 

Unterforen

Oben