• "Studienservice.de, eine private Seite von und für Fernstudenten der FernUni Hagen, ersetzt den Smalltalk in der Mensa" Karriere

Lehrbuchempfehlung?

ich komme mit den Skripten irgendwie nicht so zurecht. Hat jemand eine Empfehlung für ein ergänzendes Lehrbuch? ich habe sonst immer "Grundrisse Recht" genommen. weiß mit rotem Streifen oben. Aber da gibts für Strafrecht 3 Stück von, das wird mir bisschen zu teuer.
 

Vorsatz bei Eigentumsdelikten und Tötung!/Körperverletzungsdelikten

zur Vorsatz Prüfung bei den oben genannten Delikten :
Bekannt sind ja drei Vorsatzarten:
Dolus eventualis:Eventualvorsatz
Dolus directus 1.Grades:
Dolus directus 2.Grades(Absicht war das, glaube ich)
In den Hemmer Fallbüchern finde ich bei Vorsatz immer nur:Vorsatz lag vor, 15StGB!Soll man das in der Klausur jetzt auch so machen oder lieber differenzieren? Und welche Art Vorsatz reicht bei den oben genannten Delikten?

Lg Jenny
 

Kausalität und objektive Zurechnung

Ich bin gerade über Fall 2a des virtuellen Mentors gestolpert.

X beschließt, seine Erbtante E zu vergiften, um sie zu beerben. Da er weiß, dass sie regelmäßig abends eine Vitamintablette einnimmt, tauscht er aus ihrem Vorrat eine Vitamintablette gegen eine Giftkapsel aus. X weiß, dass die Giftkapsel einige Zeit nach Einnahme tödlich wirkt.
Tags darauf nimmt E die Giftkapsel und wird sofort ohnmächtig. Allerdings wird sie von ihrer Haushälterin aufgefunden, die sofort den Notarzt...
 

Stoffeingrenzung?

müsste die nicht so langsam mal kommen? In der Studien- und Prüfungsinfo Nr. 3 steht doch "ca. vier Wochen vor der Klausur"?

*hibbel*
 

Geht's nur mir so ...

oder haben die Skripte (jedenfalls Kurs 1, Teil 1 und 2) eine extrem hohe Informationsdichte?

Ich fühle mich völlig erschlagen und habe irgendwie noch überhaupt keine Ahnung, was ich mit der Einsendearbeit anfangen soll.

Habt Ihr zufällig Musterlösungen zum Thema Diebstahl gefunden, an denen man sich etwas orientieren kann? Ich habe schon alte EAs und Klausuren durchgeschaut, aber da war noch nix ähnliches dabei. :/
 

Fehlender Anhang zu KE 2 ???

beim Bearbeiten der Skripte ist mir aufgefallen, dass in KE 2 immer auf Hinweise im Anhang (ab S. 160) verwiesen wird. Die KE 2 endet aber bei S.159 und es gibt keinen Anhang. Dort sollen lt. Skript v.a. die Schemata zu finden sein.
In KE 1 stimmen die im Text genannten Seitenzahlen für die Hinweise im Anhang auch nicht mit den tatsächlichen überein.
Ich finde das alles sehr verwirrend.
Ist das bei anderen auch so ???
 

Skript?

Wird denn im Strafrecht das Skript nicht mehr zugesendet? Muss ich mir das selbst ausdrucken? Vielleicht habe ich was überlesen, aber so deutlich habe ich das nirgends gesehen. Weiss das jemand?
 

Was kommt dran?

Hy Leute,

nun ist es bald soweit! Daher die übliche Frage:

Was kann wohl dran kommen??? Irgendwelche Vorstellungen...?
Leider konnte ich wegen der Arbeit nicht nach Hagen zur Vorbereitung. War vielleicht jemand dort und kann uns evtl. sagen, was behandelt wurde?
Wäre echt toll bei dem Umfang...
 

Sachbeschädigung

Hallo

Ich habe mal eine Frage: Das Skript lässt sich ja sehr ausführlich zu dem Thema der "Beschädigung" bei § 303 I StGB aus. Hauptsächlich geht es doch um die Frage, ob die veränderung des äußeren Erscheinungsbildes ebenfalls als Beschädigung zu sehen ist. Die Frage ist, warum mache ich das nicht über den § 303 II StGB. Dort wird doch explizit das die Veräbderung des "Erscheinungsbilds einer fremden Sache" unter Strafe gestellt.

Meine Theorie ist, dass das Skript (leicht) veraltet ist...
 

Verständnisfrage Steuerstrafrecht

Mitstreiter,

ich hätte zum Skript Kurs 4 "Steuerstrafrecht" eine Verständnisfrage zu S. 59, 3. Absatz:

Dort steht, dass "...als Haftender also in Betracht [kommt], wer Beteiligter einer Steuerhinterziehung ist, ohne Steuerschuldner der hinterzogenen Steuer zu sein."

Aber in § 71 AO steht doch laut Wortlaut eindeutig, dass auch bzw. insbesondere der Begeher einer Steuerhinterziehung haftet.

Das würde bedeuten, auch der Steuerschuldner sofern er identisch mit dem Täter der Steuerhinterziehung...
 

EA, die Erste

Mitstreiter,

ich eröffne mal die Diskussion um die 1. EA: Habe sie bisher nur überflogen, aber ich denke es läuft im Wesentlichen auf eine eventuelle Körperverletzung durch den Notarzt und den O hinaus.

Wobei ich mich schon frage (relativiert sich sicherlich bei genauerer Prüfung), wie sich ausgerechnet der Notarzt hätte strafbar machen sollen (entfällt mE. beim Prüfungspunkt Schuld/Rechtswidrigkeit)?
 

Fallskripte Hemmer/Wüst

Auch in diesem Modul würde ich gerne mit den Fallskripten von Hemmer/Wüst arbeiten. Es gibt insgesamt vier Exemplare:

Strafrecht AT - 34 Fälle
Strafrecht BT I - 44 Fälle
Strafrecht BT II - 44 Fälle
Strafprozessrecht - 35 Fälle

Sollte man die alle haben oder gibt es irgendwelche Schwerpunkte? :confused
 

Kurseinheit 4 - wie relevant?

  • Von skippermieze
KE 4 - wie relevant?

Im Hinblick auf die Klausur, wollte ich mich bei euch mal erkundigen, wie ihr zur 4. KE "steht":

- habt ihr die durchgearbeitet?

- wenn ja, wie intensiv?

- habt ihr euch eine AO besorgt, reicht ein Auszug, wie in dem Schönfelder Ergänzungsband?

Und bei KE 1, 2. Teil: wie intensiv lernt ihr die Wirtschaftsstraftaten??

Danke für eine Beteiligung
skippermieze
 

Erste EA

hat schon jemand mit der Bearbeitung der ersten EA angefangen?
 

Strafrecht ohne BGB?

  • Von misc81
ich befinde mich neben der FernUni in einer dualen Ausbildung bei einer Behörde und bringe aufgrund einer vorherigen kaufmännischen Tätigkeit Basiskenntnisse des BGBs mit. Das Modul Strafrecht würde ich gerne vorziehen, da ich es auch für mein aktuelles anderes Studium in Kürze brauchen kann. Ist das ohne die BGB-Module vorab durchgearbeitet zu haben überhaupt realisierbar???

Danke für eure Hinweise.

Grüße
 

Dritte EA

Last but not least die dritte Einsendeaufgabe.

Ich schlage folgendes vor:
1. b, c, e
2. b, e
3. c, d, e
4. b, d, e
5. c, d, e
6. e
7. a, b, d
8. b, e
9. c, d, e
10. a, e

Was sagt Ihr dazu?
 

Zweite EA

habe mich an die zweite Einsendeaufgabe gewagt und stell mal meine Ergebnisse zur Diskussion:

1: c, e
2: b, c, e
3: a, d
4: b, d, e
5: a, b
6: a, d
7: b, e
8: a, b, e
9: b
10: a, b, c, d, e

Was sagt Ihr dazu?
Habt Ihr die selben Ergebnisse oder bei mir Fehler gefunden?
 

Unterlagen?

Habt ihr schon eure Unterlagen bekommen?
Ich hab alle anderen Module erhalten, aber Strafrecht noch nicht. Find ich eigenartig, weil sonst immer alles einige Tage vor Semesterbeginn da war und übermorgen ist der 6. Oktober.

Liebe Grüße
Judith
 

Gesetze?

meint ihr wir brauchen für morgen die AbgabenOrdnung?
 

Strafrechtseminar in Lübeck

nur zur Info an diesem Wochenende (28.08.-29.08.10) findet in Lübeck ein Strafrechtsseminar bei Frau Wilpert statt. Vielleicht braucht der ein oder andere ja auch noch etwas Übung für die anstehende Kalsur, zumal das Vorbereitungsseminar in Hagen von der Asta abgesagt wurde vor ca. 1 Monat. Hier ist der Link zur Studienzentrum in Lübeck UNIVERSITÄT ZU LÜBECK | ZENTRUM FÜR FERNSTUDIUM UND WEITERBILDUNG
 

Fachschaftsseminar Strafrecht in Hagen

ich habe mal eine Frage. Die Asta bietet diese Semester für Strafrecht wieder ein Seminar zur Klausurvorbereitung an in Strafrecht (31.07.-01.08.10). Ich überlege ob ich hin gehe, obwohl ich aus MeckPom schon eine weite Anreise hätte. Hat einer von euch schon mal so ein Seminar mitgemacht und wenn ja wie ist das so abgelaufen? Weiß einer ob man in der Bildungsherberge auch 1 Tag eher anreisen kann, als das eigentliche Seminar ist?

Viele Grüße.
 

Aufteilung der KEs?

ich frag mich schon die ganze Zeit, ob das Modul tatsächlich so seltsam aufgeteilt ist oder ob die einzelnen Teile einen ganz unterschiedlichen Umfang haben?

Denn es dreht sich ja nur im 1. Teil (von 4) um das materielle Recht - ist da tatsächlich der gesamte AT- und BT-Stoff des Strafrechts verarbeitet? Dann müsste dieser Teil ja unglaublich umfangreich sein. Dagegen spricht, dass die 1. EA schon zum 11.5. fällig sein soll.

Also: Aus wievielen KEs mit wievielen Seiten (ca.?) bestehen...
 

Meinungsstreit

ich verlier langsam den Überblick.

Gibt es irgendwo ein Verzeichnis mit den wichtigsten Klausur-relevanten Meinungsstreits.

Ein schöner Meinungsstreit mit Entscheidung des Bearbeiters scheint das Herz einer Klausur zu sein.

Viele Grüße

Gebhard
 

Notwehr / Nothilfe §§ 32f. StGB

  • Von b12506
Notwehr / Nothilfe §§ 32f. StGB

Hallo KollegenInnen,

sagt mal habe ich Tomaten auf den Augen oder wird auf dieses Thema in keinem Skript eingegangen? :confused:


Grüsse
 

definitionssammlung

)
ich meine hier mal ne Zusammenfassung von nem lieben mitstudenten mit den wichtigsten defs zum strafrecht gesehen zu haben.
habe jetzt schon das strafrechtforum und die diskussion durchstöbert und nichts gefunden :(
kann mir vielleicht irgendjmd helfen?

vielen dank im voraus
 

Lehrstuhl Strafrecht

trifft das nur mich, daß es am Lehrstuhl Vormbaum keiner für nötig hält, emails zu beantworten, geschweige denn am Telefon zur Verfügung zu stehen oder habt auch ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?. Wer ist eigentlich für die Kursbetreuung zuständig? Die Skripten sind meines Erachtens so schlecht, daß es wahrhaft Klärungsbedarf gibt.
 

Sekundärliteratur? Hemmer?

Kann jemand Sekundärskripte für Strafrecht empfehlen?
Hemmer z.B. unterteilt Strafrecht in 2x Strafrecht AT und 2x Strafrecht BT + ein Skript für Strafprozessrecht.

Hat jemand mit diesen oder anderen Skripten gelernt? Bevor ich mir die kaufe wäre es interessant zu wissen, ob diese vllt. zu tief gehend sind.
 

Strafrecht Leute aus Trier da? + andere Fragen EAs

Strafrecht: Leute aus Trier da? + andere Fragen (EAs)!

Hi,

zunächst mal: Leute aus Trier da?

Habe bislang auch nur 2 Hefte nebst CD-ROM erhalten, sonst nichts. Bin mal gespannt, wann der Rest kommt. ABer die beiden EAs habe ich schon mal begutachtet. Also bei der Nr. 1 würde ich, sag ich jetzt mal in meinem jugendlichen Leichtsinn, Betrug und Diebstahl prüfen. Bei der Nr. 2 kommt mir spontan Untreue in den Kopf - hier bin ich aber extrem unsicher.

Gibts Meinungen dazu?

Wie siehts...
 

Studienmaterial?

Studienmaterial???

Hallo,
habt ihr schon die Unterlagen geschickt bekommen? Habe vonm Str noch nichts erhalten, während Verfassungsrecht und BGB III zumindest schon in Form des jeweils ersten Heftes da ist.

Gruß,
Christine
 

§ 303 II Strafbarkeit Veränderung äusseres Erscheinungsbild

ich vermute ich stehe (völlig gestresst) total auf dem Schlauch. § 303 II besagt, wer unbefugt das äussere Erscheinungsbild einer fremden Sache ... verändert, wird bestraft. Jetzt ist im Skript in KE 1 Teil 2 S.58/59, wo lange darüber diskutiert wird, ob eine Veränderung des äusseren Erscheinungsbildes eine Saschbeschädigung darstellt. Von § 303 II wird aber nie gesprochen...?! Es wird sogar darauf verwiesen, dass das BGH die blosse Veränderung des äusseren Erscheinungsbildes einer Sache...
 

Steuerstrafrecht

also wer tut sich das Skrpt an? Bin noch unentschlossen, was spricht dafür, bzw. dagegen dass es drankommt?
PS: es gibt ja auch keine KE dafür!
PPS: ist die AO zugelassen?
 

Prüfung der Heimtücke

ich mal kurz eine Frage. Kann vielleicht ein wenig kleinlich klingen ... Bin allerdings schon zweimal durch die Klausur gefallen und will dieses mal versuchen, mit so wenig wie möglich Zweifel in die Klausur zu gehen.

Im Skript steht (KE 1, Seite 25), dass man Mordmerkmale der 2. Gruppe im objektiven Tatbestand prüft und sich auch der subjektive Tatbestand erweitert. Ich würde eine Prüfung somit als folgt verstehen:

1. Objektiver Tatbestand - Mord, § 212 I, 211 I, II StGB/2. Gruppe...
 

Seminar in Hagen am 2. August 08

Seminar in Hagen am 2. August

Hallöchen zusammen,

für den 2. August ist ein Strafrechtseminar in Hagen geplant. Als Dozent ist ein Mitarbeiter des Lehrstuhls vor Ort. Organisiert wird das Ganze als Fachschaftsseminar vom ASTA der FernUni. Über die ASTA-Homepage kann man sich auch anmelden. Kostet 20 Euro ohne und 30 Euro mit Übernachtung. Veranstaltungsort ist die Bildungsherberge.

Bisher haben sich nur sehr wenige angemeldet. Das Seminar soll wohl aber trotzdem...
 

Kurseinheiten Strafrecht

Hallöchen zusammen,

falls jmd. von euch, seine Strafrechtsskripte der FernUni loswerden möchte, weil er die Klausur bestanden hat und die Skripte nicht mehr braucht, melde sich bitte bei mir. Ich habe dieses Semester Strafrecht als Wiederholer belegt, aber meine Skripte sind schon 2 Jahre alt, von daher hätte ich gerne ne aktuellere Fassung.

Lieben Gruß
Franzi
 

Fragen zum Fall im Skript

ich habe mal eine Frage zu den Fällen im Skript auf Seite 40 (Teil 2, KE 1).
Und zwar geht es da um den Fall, dass die Hunde auf A gehetzt wurden und dieser ohne Weiteres die Möglichkeit gehabt hätte, über den Zaun zu springen.
Aber er schlägt beide Hunde nieder - einen mit einem Stock, den er dabei hat und den anderen mit einer Zaunlatte, die er erst noch abreißen muss.

Ich verstehe ja grundsätzlich den Unterschied zwischen § 228 BGB (Gefahr geht von der Sache aus) und dem § 34 StGB...
 

Strafrecht Allgemeiner Teil - Die Straftat und ihr Aufbau

  • Von Salomemortifera

Neue Kurseinheit 3 OWIG

Neue KE3 OWIG

Hallo Strafrechtler,

ich habe gestern eine neue KE 3 = Ordnungswidrigkeitenrecht bekommen, angeblich wegen fehlerhaften Seiten.

Wisst ihr was davon? Habt ihr fehlerhafte Seiten?
(Ich will nicht das ganze nochmal lesen :(:eek:)

Grüße, Claire
 

FRAGEN

hab mal einen Fragenkatalog zusammengestellt, wäre für eure Hilfe sehr dankbar...:eek:

A Soll/Darf man bei der Definition des Begriffs "Sache" den § 90 BGB nennen?

B Welche BGB Normen dürfen im strafrechtl. Gutachten überhaupt analog verwandt werden / auf welche zivilrechtlichen Erwägungen darf man Bezug nehmen?

C Wie weiß ich, wann welcher Vorsatz geprüft werden muss???

D Wie sind Zueignung und Zueignungsabsicht zu trennen?

E Wie berücksichtigt man die Kausalität im Rahmen der...
 

Strafrecht Kurse 05221 Vermögensdelikte ; 05046 Tötung und KV

Strafrecht Kurse 05221 (Vermögensdelikte); 05046 (Tötung und KV)

Hallo,

ich werde am 22.02. die Strafrechtsabschlussklausur (Magister NF) in Düsseldorf schreiben. Leider ziehe ich gerade um und finde die u.g. Fernunikurse nicht in meinen Kartons.

Kann mir jemand seine "alten" Kurse verkaufen/leihen und per Post zuschicken? Wäre echt toll!



VG,

Carsten

Strafrecht Kurse 05221 (Vermögensdelikte); 05046 (Tötung und KV)
 

Kofferbomben attrappen ? prozeß

Kofferbomben(attrappen ?)prozeß

Heue beginnt ja der Strafprozeß gegen einen der beiden "Kofferbomber von Düsseldorf" - der Nachrichtenjurist kannte schon das Urteil. Welche Prognose können wir Fernstudenten stellen (nach den Fakten, die in den Nachrichten kursieren, z.B. hier) ?
 

55107 - Strafrecht - Kurseinheit 3

55107 - Strafrecht - KE3

Hier kann die Lotse-EA diskutiert werden.
 

55107 - Strafrecht - Kurseinheit 1

55107 - Strafrecht - KE1

Diskussionsraum für die EA
 

Struktur/Aufbau eines Falls im Strafrecht

  • Von OliverLuft
Auch ich schlage mich dieses Semester mit Strafrecht rum. Nachdem ich die Unterlagen gelesen habe möchte ich nun mit der EA 1 loslegen. Leider habe ich bisher keine Vorkenntnisse im Strafrecht. Habe bereits BWL studiert, deshalb kein Propädeutikum machen müssen und daher jetzt keine Ahnung vom Strafrecht.

Meine Frage deshalb: Wie gehe ich an den Fall den "aufbautechnisch" ran? Wie sind die Prüfungsschemata und die übergeordneten Fragestellungen an denen ich mich "entlang hangeln" kann...
 

Ein paar Fragen

Überlege gerade, ob ich im nächsten Semester Strafrecht belegen soll.
Gibt es irgendein Modul, das man besser vorher belegt haben sollte?
Oder eines, das man besonders gut zusammen mit Strafrecht belegen kann?

Danke schonmal.
 

Zusammenfassung Diebstahldelikte

Titel: Vorlesung Strafrecht Besonderer Teil
Author: Ruhr - Universität Bochum - Priv. Doz. Stefan Braum
Subject: Folien zum Diebstahl (§242)
 

55107 - Strafrecht - Kurseinheit 2

55107 - Strafrecht - KE2

Hier kann die Lotse-EA diskutiert werden
 

Unterlagen schon eingegangen?

Freunde,

habt ihr alle schon eure Kursunterlagen bekommen? Ich erwarte meine nämlich immer noch, bis jetzt ist aber nichts eingegangen. ???

Danke + Gruß
 

Strafrecht - illustrated

Tatbestandsirrtum

Auf welcher Stufe prüft Ihr den Tatbestandsirrtum, § 16 StGB? Beim subjektiven Tatbestand oder im Anschluss der gesamten Prüfung Tatbestand-Rechtswidrigkeit-Schuld?
 

Strafrechtstheorien

mir wurde das Propädeutikum angerechnet, daher liegt mir der Kurs nicht vor. Habe mir im Hinblick auf die Klausur allerdings anhand einer kurzen Zusammenfassung die Strafrechtstheorien angeschaut. Habe gelesen, dass es die absolute Straftheorie gibt, die relativen Theorien (General- und Spezialprävention) und Vereinigungstheorien. Was ich nicht verstehe ist, wie die psychologische Zwangstheorie von Feuerbach in dieses Schema passt. Handelt es sich dabei auch um eine relative Theorie oder...
 

OWIG

Hallo

Mal eine FRage
Stand das OWIG eigentlich schon immer in den zugelassenen Klausurhilfmitteln oder ist das neu (auch an ältere Semester). Wenn das neu wäre, ist das doch ein Hinweis auf (zumindest) eine Frage nach dem OWGesetz (was schlecht wäre..., der rest reicht ja eigentlich)...

Grüsse
PINOKW
 

Kurseinheit 4 / Steuerstrafrecht

Kann mir jemand sagen, ob diese Kurseinheit in irgendeiner Weise klausurrelevant ist ? Eine EA hierüber gibt es ja nicht und da stellt sich mir die Frage, ob es sich lohnt, das Skript zu lesen. Zu Steuerthemen habe ich keinen Bezug und es fällt mir demzufolge schwer, das überhaupt zu verstehen.
Vielen Dank für Eure Rückmeldungen.
Viele Grüße
 

Notstand

Kann mir jemand das Verhältnis von § 228 BGB zu § 34 StGB erklären? Ich habe gelesen, dass § 228 BGB § 34 StGB als Spezialvorschrift vorgeht. Trotzdem habe ich Fälle gelesen, bei denen entweder § 228 BGB oder § 34 StGB geprüft wurde. Wann prüfe ich denn nun § 228 BGB und wann § 34 StGB? Muss ich bei einer Strafrechtsklausur, in der eine Notstandslage thematisiert wird, überhaupt auf Paragrafen des BGB eingehen?

Gruß
strahlie
 

Propädeutikum und Strafrecht

kann mir jemand sagen, wie ich an den Teil des Propädeutikums komme, der für die Strafrechtsklausur von Bedeutung ist? Mir wurde das Propädeutikum angerechnet, daher liegen mir die entsprechenden Kursunterlagen nicht vor.
Kann man sich den relevanten Teil bspw. im Studienzentrum kopieren?

Gruß
strahlie
 

kumulative Kausalität

ich habe gerade in einem Lehrbuch gelesen, in Fällen der kumulativen Kausalität sei der obj. TBS nicht erfüllt. Dieser scheitere an der objektiven Zurechnung. In unserem Skript steht hingegen, der obj. TBS sei erfüllt ( restriktive Anwendung der obj. Zurechnung ), Probleme ergeben sich erst im Rahmen der Vorsatzprüfung. Hier ist mir aber jetzt nicht klar, wo bei der Vorsatzprüfung das Problem liegen soll. Kann mir jemand auf die Sprünge helfen?

Gruß

Kewie
 

55107 - Modul 8 - Kurseinheit 1 - Abgabe

55107 - Modul 8 - KE 1 - Abgabe

Hallo,

bald geht das neue Semester los und so langsam werden die Unterlagen verschickt.
Um ein wenig Übersicht zu bekommen, hier schon mal die Startpostings für die kommenden EAs mit Abgabetermin - zur besseren Planung und weniger Suchzeit.

Ich wünsche allen einen guten und erfolgreichen Start und viele anregende, faire und hilfreiche Diskussionen.

Duddits
 

Strafbarkeit einer psychotherapeutischen Behandlung

Strafbarkeit einer psychotherapeutischen Behandlung ...

Strafbarkeit wegen der psychotherapeutischen Behandlung eines Kindes ...

... die mit dem Willen des einen und gegen den Willen des anderen Sorgeberechtigten erfolgt:

Wie sind folgende Fälle zu beurteilen ?

Die Mutter kommt mit ihrem Kind zum Psychotherapeuten, der beim Kind eine Störung mit Krankheitswert diagnostiziert, die dringend behandlungsbedürftig ist. Die Mutter ist mit der Behandlung einverstanden, der Vater...
 

55107 - Modul 8 - Kurseinheit 3 - Abgabe

55107 - Modul 8 - KE 3 - Abgabe

Hallo,

bald geht das neue Semester los und so langsam werden die Unterlagen verschickt.
Um ein wenig Übersicht zu bekommen, hier schon mal die Startpostings für die kommenden EAs mit Abgabetermin - zur besseren Planung und weniger Suchzeit.

Ich wünsche allen einen guten und erfolgreichen Start und viele anregende, faire und hilfreiche Diskussionen.

Duddits
 

55107 - Modul 8 - Kurseinheit 2 - Abgabe

55107 - Modul 8 - KE 2 - Abgabe

Hallo,

bald geht das neue Semester los und so langsam werden die Unterlagen verschickt.
Um ein wenig Übersicht zu bekommen, hier schon mal die Startpostings für die kommenden EAs mit Abgabetermin - zur besseren Planung und weniger Suchzeit.

Ich wünsche allen einen guten und erfolgreichen Start und viele anregende, faire und hilfreiche Diskussionen.

Duddits
 

Vortrag Von der Gleichheit vor dem Gesetz zur Ungleichheit vor Gericht?

Vortrag: Von der Gleichheit vor dem Gesetz zur Ungleichheit vor Gericht?

Untertitel: Absprachen und Strafprozessrecht
Ort: Staatskanzlei Rheinland Pfalz, Mainz, Deutschhausplatz
Öffentliche Veranstaltung
Donnerstag, 5. Juli , 18:00 - 20:00
Anmeldung bei: [email protected]

Das ist ein Vortrag aus der Vortragsreihe der Mainzer Gespräche. Weitere Informationen unter www.zirp.de (Veranstaltungen - Vortragsreihen). Nach dem Vortrag gibt es noch eine kurze...
 

§68 StGB Führungsaufsicht

an euch alle.

Kann mir jemand sagen wann und wie der §68 StGB ursprünglich entstanden ist? Bräuche die Info dringend.

Vielen Dank.

Lg

Manuel
 

Seminar?

Wird es ein Seminar zum Mod. Strafrecht geben ?
Oder wird vorausgesetzt , daß der Selektionsprozess bis zu diesem Mod. soweit fortgeschritten ist , daß die Kandidaten eines solchen Seminares nicht mehr bedürfen.
 

Abschlussprüfung NF 2030

  • Von Cheewy
Abschlussprüfung NF (2030)

Hi Zusammen,

ich will mich für die Klausur 2030 - sprich Abschlussprüfung in Nebenfach Rechtswissenschaften des Magisterstudiengangs ablegen. Ich habe bereits mal gesucht und bisher noch keine Klausuren früherer Semester gefunden an denen ich mal ein paar probelösungen bearbeiten könnte. Auch an Erfahrungen der letzten Semester wäre ich stark interessiert ... vielleicht findet sich ja der eine oder andere bereit ;))))

liebe Grüße und weiter viel Erfolg

Peter
 

§ 86 und 86a StGB

bin zwar BWLer, hab aber gerade eine interessante Anfrage von meiner Cheffin bekommen. Es handelt sich hierbei um den oben genannten Paragraphen.

Expezit darum, dass ich Urteile benötige, in denen durchgestrichen Hakenkreuze (wie zum Beispiel bei der WM) erlaubt werden.

Hintergrund ist jener, dass in Jürgen Kamm in Stuttgart verurteilt wurde. Meine Chefin gedenkt, eine Selbstanzeige zu stellen, da diese als Logo der Faninitiative Schalke auch ein Hakenkreuz, welches von einem Stiefel...
 

Strafanzeige bei der StA bzw. PO

  • Von Iris Levjar
Bitte wer kann mir weiterhelfen:
wie wird ein Schrieben an die StA abgefasst, in welchem die Verfolgung einer oder mehrerer Straftaten verfolgt wird.
Gibt es da eine bsteimmte Form einzuhalten bzw. eine bestimmten Inhalt zu beachten ??
Danke für jede Antwort !
 

Lex specialis ?

Lex specialis ???

Ich hätte da mal zwei generelle Fragen…:confused:
1. Muss man Mord und versuchten Mord noch prüfen, wenn beides für den Totschlag schon durchgeprüf und verneint wurde…?
2. geht § 226 StGB als lex specialis den §§ 223 und 224 StGB vor oder wie verhält sich dort die Strafbarkeit?

Liebe Grüße
Nessi
 

Frage zu den Lehrinhalten

ich bearbeite in diesem Semester das Strafrechtmodul. Bereits in der 1. KE ist mir aufgefallen, dass mehrfach die Schuldausschließungs- und Rechtfertigungsgründe, mithin eigentlich die Bestandteile des AT des StGB nur benannt bzw. darauf verwiesen wurde. Das Propädeutikum wurde mir anerkannt.

Daher an euch die Frage: Wurde der AT in seiner Gesamtheit bereits im Propädeutikum behandelt ???


Gruß Zeus
 

Welche Literatur?

Ich beginne jetzt intensiv mit der Klausurvorbereitung und bräuchte ein paar Literaturtips von Euch.
Ich arbeite mit den Büchern vom Rolf Schmidt Verlag, die sehr gut meiner Meinung nach sind.

Das Problem ist allerdings, dass der Prof ja unbedingt seine Meinung in einer Fallbearbeitung hören möchte. In den erstem Teil gibt er allerdings nicht einmal Literaturangaben an.

Kann mir jemand sagen, welche Bücher ungefähr die selbe Meinung darstellen, wie er vertritt?

Wie weit seit ihr alle...
 

Hilfe?! betriff § 229 STGB

  • Von Sozpädinnöten
Da Prüfungsamt und Prüfungsauschußvorsitzender sich bei der Annerkennung meiner Scheine vertüdelt haben ( ich hab die Uni gewechselt), muss ich meinen Strafrechtsschein im Grundstudium Sozialwesen nun eventuell doch nachholen.
Für Euch Juristen ist es bestimmt Pillepalle,aber mir fällt es nicht soo leicht,der Professor ist als sehr streng verschrien und nun ja,ich weiß,dass er auf Arbeit am Kommentar,am besten dem Münchner besteht.
Ich war heute in der Bibo,aber es gab wieder nur alten...
 

Lateinische Begriffserklärungen

  • Von Honk84
Juristen,

habe mal ein paar Grundbergriffe aus den 1./2. Semester zusammengestellt, die so fallen.

Grüße!
 

Anhänge

  • Begriffserklärungen von lateinischen Fachbegriffen.doc
    40,5 KB · Aufrufe: 478

Prüfungsaufbau

liebe Mitstreiter!

Mal 'ne dumme Frage: Wo sind Qualifikationen zu einem Grundtatbestand zu prüfen: im objektiven TB des Grundtatbestands oder nach vollständiger Prüfung des Grundtatbestands?
Nach welchen Kriterien richtet sich der 'Platz der Prüfung'?

Herzlichen Dank für jeden Hinweis!
 

Total frustriert

Habe gerade per Post die Lösung der EA 1 bekommen und bin total frustriert. Da grübelt man und diskutiert mit euch und am Ende will der Prof doch was ganz anderes hören.

Der Diebstahl wurde nämlich schon im 1. Abschnitt bejaht mit Begründung der Gewahrsamsenklave. Diese Thema hatten wir hier ja auch diskutiert.

Bin aber mal sehr gespannt, wie er andere Bearbeitungen und Begründungen bewertet, zumal ich mich auch nach der Meinung des BGH´s und der Allgemeinheit gerichtet habe und mein...
 

EA-Kurs 05301-Kurseinheit 3-ausformuliert

EA-Kurs 05301-KE3-ausformuliert

hallo zusammen,

so, jetzt brauch ich aber wirklich eure hilfe! und da das so ist, stelle ich auch die fragen und antworten, soweit sie mir noch unklar sind mit in den thread rein.

1)Ist diese strafliche Rechtsfolge eine Strafe oder eine Maßregel der Besserung und Sicherung?

Einstellen unter Auflage gem. §135a StPO


Antwort: meiner Meinung nach ist es eine Maßregel...

2) Ist diese Aussage...
 

kleine Frage

kleine Frage ...

Hallo zusammen,

ich bearbeite gerade schweißgebadet (bisschen übertreiben kann ich ja mal) die EA-Kurs 05301-KE3-ausformuliert und da taucht immer wieder




auf... finde leider diese stelle im StGB nicht??? kann mir jemand weiterhelfen? freue mich, wenn ich nen § habe, wo dieser wortlaut auftaucht..

danke für...
 

Frage zur online Abgabe

Habe benmeine ERgebnisse per Lotse eingegeben.
Komischerweise mussteich weder Namen noch Matrikelno. angeben.
Es wurde lediglich mein Zertifikat abgefragt.
Jezt habe ich Zweifel,, ob meine ergebnisse auch angekommen sind und zugeordnet werden können. Hilfe...

Sista
 

Kurseinheit 2 Seite 62 63 Trunkenheit

KE 2, S. 62, 63: Trunkenheit

Hallo,
an o.a.O. ist ein Fallbeispiel " Trunkenheit ". Irgenwie habe ich ein Brett vorm Kopf. Kann mir jemand erklären, wann § 316 und wann § 323a zur Anwendung kommt? Gelangt man überhaupt jemals zu § 316? Ich hab` den Fall jetzt schon so oft durchgelesen und finde einfach keinen Zugang. Mittlerweile sehe ich den Wald vor lauter Bäumen wohl schon nicht mehr. Wenn mir jemand das Fallbeispiel in seinen eigenen verständlichen Worten erläutern könnte, wäre...
 

Präsenzveranstaltung in Lüneburg

Am nächsten Samstag, 29.04. findet im Fernstudienzentrum Lüneburg ein Präsenztermin zur KE 1 statt. Nimmt von euch jemand teil?
Soweit ich weiss, sollte man sich dazu in Lüneburg kurz anmelden.

Ich fahre auf jeden Fall hin.

Gruß!

sista
 

Studienunterlagen?

Ich habe dieses Semester M8-Strafrecht belegt. Habt ihr schon irgendwelche Studienunterlagen zugeschickt bekommen, oder hat man mich vergessen?

Gruß Wildwest
 

Sexuelle Nötigung am Kind

in der KS "Eigentums-, Vermögens- und Wirtschaftsstraftaten" verneint der Autor auf Seite 65 die Strafbarkeit des Gastarbeiters G gem. § 176 StGB, obwohl G die minderjährige B mit Gewalt zum Sex gezwungen hat. Warum? G hatte zwar einen unvermeidbaren Verbotsirrtum erlitten, weil in seinem LAnd Sex mit Mädchen in Ordnung geht, aber das Mädchen hatte sich doch gewährt - hätte er da nicht auf den Gedanken kommen müssen, es geht etwas nicht in Ordnung?
Für eine Hilfe wäre ich sehr dankbar.
VG...
 

Verhältnis Mord - Totschlag

Verhältnis Mord - Totschlag

Hallo Leute,

mal ne Frage zur Prüfung von Mord und Totschlag: Müssen wir Mord als Qualifikation von Totschlag prüfen oder handelt es sich um zwei selbstständige Straftaten? M.E. ist das Skript hier nicht ganz eindeutig. Die RS. sieht ja in §211 StGB eine selbstständige Straftat...

Was meint Ihr?

Viel Glück bei den Klausuren...

Nadine
 

Wirklich Empfehlenswerte Sekundärliteratur

ich weiß ja nicht wie ihr lernt, aber ich brauche immer gute Sekundärliteratur um mich herum. Okay, in den Skripten werden immer einige Titel angegeben, aber ob die auch wirklich hilfreich sind, ist noch die Frage.

Deswegen stelle ich hier mal ein neues Thema vor, was meiner Ansicht nach noch fehlt. Aber bitte, schreibt nur Bücher rein, oder homepages, mit denen ihr auch wirklich was anfangen konntet/könnt, die euch geholfen haben bei Schwierigkeiten mit den Skripten... Außerdem wäre...
 

Stoffeingrenzung

zur letzten Klausur gab's einen Stoffeingrenzungs-Hinweis. Ist so etwas auch für die bevorstehende März-Klausur bekannt? Für fachdienliche Hinweise bin ich sehr dankbar!
 

Willenserklärungen eines Inhaftierten

ich bearbeite gerade einen Fall, bei dem ein Inhaftierter vom Knast aus eine Willenserklärung abgibt (er will einen Kaufvertrag anfechten und verlangt vom Besitzer Herausgabe seines Eigentums).

Ist ein Inhaftierter voll geschäftsfähig oder gibt es im Knast eine Art (Zwangs-) Betreuung im rechtsgeschäftlichen Bereich?

Schöne Grüße, Markus
 

Zweckverfehlungslehre

habe noch eine Frage: in einer Prüfung des TB Betruges muss auch die Zweckverfehlungslehre angesprochen werden? diese wird ja von der Rechtsprechung abgelehnt.

Grüße
Nadine
 

Kannibalen-Prozeß

Kannibalen-Prozeß

Revisionsbegründung des BGH.

Hier der Link zur Pressemitteilung des BGH.

Wer findet im Internet das Originalurteil des Landgerichts Kassel und kann es hier zur Verfügung stellen ?

Ich bin nur ein BoL-Erstsemester ohne jeglich Ahnung vom Strafrecht ...

Dem Kannibalen selbst wurde wohl von zwei Gutachtern volle Schuldfähigkeit bescheinigt, weshalb er aufgrund des Totschlagurteils, das nun vom BGH verworfen wurde, nicht in einer psychiatrischen...
 

Aberratio ictus und Error in persona

arbeite gerade noch einmal die Skripte durch und treffe dort auf folgendes Problem. In Kurseinheit 1 auf Seite 144 werden Beispiele gemacht für den Fall, wenn Aberratio ictus und Error in obiecto beachtlich sind. Ich verstehe gerade das Beispiel 3 nicht. Warum fehlt es an der Kenntnis des T vom Tatumstand "Kind", wenn er das Alter zwar verwechselt, aber das tatsächliche und das vorgestellte Alter im Strafbereich liegen??? Und wie ist der T zu bestrafen?
Kann mir jemand das Beispiel 4 ebenso...
 

Beendet vs. vollendet

  • Von Thomas A. Anderson
Hat jemand Literaturhinweise oder Ratschäge wo ich mich zu "beendet" und "vollendet" z.B. beim Diebstahl informieren kann.

Oder kann man das in 1-2 Sätzen erläutern?
 

Welches Recht gilt im Flugzeug ?

Strafrechtler,

ich habe in den Nachrichten gehört, in Flugzeugen gelte das Recht des Landes in dem das Flugzeug registriert ist. Wo finde ich denn entsprechende Vorschriften ?

Gilt iranisches Recht (wer kennt sich damit aus ? :eek: ), wenn ein Flugzeug einer iranischen Airline auf dem Flughafen München steht und sich dort ein nach StGB strafbares Vergehen ereignet ? Ich hoffe nicht ...

Schöne Grüße, Markus
 

Hilfe für einen Anfänger

ich taste mich im Propädeutikum gerade ans Strafrecht ran und habe ein Problem mit einer Übungsaufgabe.
Ich kann die Lösung im Skript nich ganz nachvollziehen. Vielleicht kann mir einer von euch helfen.

also:


Hier unter dem Link der zweite Fall
https://www.fernuni-hagen.de/REWI/STJZ/Fallb.htm

Wenn mich jemand unmissverständlich auffordert ihm mein Geld zu geben, dann habe ich doch, auch im Park, noch die Möglichkeit a) wegzurennen oder b) zu sagen es gibt nichts zu holen. Ist...
 

hilfe Modul 6 und 9 skripte notwendig

  • Von helin
hilfe modul 6 und 9 skripte notwendig!

Hallo, hat jemand skripte zu Modul 6 ( Arbeitsvertragsrecht) und 9 ( Bürgerliches Recht III )????? würde sie gerne abkaufen oder eventuell kopieren....... ??:( :confused:

meine e mail lautet: [email protected]

würde mich sehr freuen, wenn mir jemand behilflich ist!
vielen dank im voraus!
liebe grüsse, lütfiye
 

Frage zum Versuch

Hallo,

ich taste mich gerade ans Strafrecht ran und habe so meine Probleme mit dem Versuch §23.bzw. mehr mit §24 dem Rücktritt des Versuchs.

<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:eek:ffice:eek:ffice" /><o:p></o:p>

In einem Buch habe ich gelesen:

<o:p></o:p>

Ist der Versuch bereits beendet, kann der Täter nur dadurch straflos werden, dass er den strafbaren Erfolg durch freiwilliges und ernsthaftes Bemühen, die Vollendung zu verhindern, abwendet...
 

Forumeröffnung

Der Kurs wird dieses Semester das erste Mal angeboten, darum haben wir für euch das Forum eröffnet
 

Unterforen

Oben