01277 - Einführung in Computergrafik

#1
01277 - Einführung in Computergrafik

Hi,

ich belege diesen Kurs jetzt im WS 08/09,
allerdings als Wahlfach für die Bachelor-Prüfung im Nebenfach Informatik.

Ist sonst noch wer dabei?

lg Andreas
 
#2
Hallo Andreas,

ich habe Modul "01277-Einführung in Computergrafik" für das kommende WS10/11 belegt und würde bereits jetzt mit dem Studieren des Skriptes beginnnen. Wäre es möglich, dass du mir die pdf-Dateien per E-Mail zusendest (thomaspogoda@gmx.de)? Das wäre Super!!
Falls es für Dich in Frage kommt...., ich habe das Modul "01361 Angewandte Statistik" erfolgreich abgeschlossen und könnte Dir als Gegenleistung die Unterlagen (inkl. Lösungen zu den Fallbeispielen) zusenden.

Gruss
Thomas

 
#3
Hallo, ich habe den Kurs ebenso gewählt, bloß erst in den letzten Tagen. Habe also die Unterlagen noch nicht zugeschickt bekommen. Das Blöde ist, dass ich auch keinen Zugang über den Link zu den Materialien habe. Ist es nur bei mir so, oder haben mehrere das Problem?

Gruß
Wladi
 
#5
Hallo Katja,

ich habe Computergrafik belegt. Scheinen ja nicht wirklich viele zu haben, oder sie haben diesen Thread nicht gefunden ;-) Hätte (und habe...) ihn auch nicht als erstes unter Mathematik gesucht.

Gruß
Jule
 
#6
... wobei der Kurs schon offiziell zur Mathematik gehört. Anbieter ist meines Wissens ein Lehrbeauftragter des LG Numerische Mathematik und es ist auch ein Wahlpflichtfach des Mathematik-Bachelors. :)

Aber eine Frage: lohnt sich der Kurs? :)
Hätte nämlich eventuell auch Interesse dran. Was mich aber nicht interessiert, sind irgendwelche OpenGL-Howtos, sondern eher die mathematische, algorithmische Substanz, was die Grafikverarbeitung angeht. Kann jemand vielleicht eine kleine Zusammenfassung oder einen kleinen Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis posten? Das wäre toll :)
 
#12
das schreiben ist da..wie fortschrittlich..per post für ne prüfung der informatik-fak anmelden :)
weiss hier jemand, ob die prüfung auch im sommersemester angeboten wrid? der kurs jedenfalls steht nicht für SS12 drin :(
 
#13
Da steht nur etwas von Leistungsschein, die gilt aber auch als Modulabschluss-Klausur, oder?

Ob die auch im Sommer angeboten wird, weiß ich leider nicht, bzw. meine ich irgendwo gelesen zu haben, dass dann mündlich geprüft wird. Finde aber die Quelle nicht...
 
#14
Ist hier noch jemand, der das Modul als Wahlpflicht für den Bachelor Wirtschaftsinformatik macht?

Ich habe gerade die Aussage vom Prüfungsamt bekommen, dass das nicht mit der schriftlichen Klausur abgeschlossen werden kann, sondern nur als mündliche Prüfung :-(

Wie macht ihr das jetzt?

Eine Tagestour für 20-30 Minuten Prüfung?
 
#15
Es gibt die Möglichkeit, die mündliche Prüfung in Einem Studienzentrum abzulegen, mit Videoverbindung zum Prof. Erkundige dich doch da mal.
 
#17
In der Mathe/Info-Fak gibt es viele mündliche Prüfungen. Und wenn nur wenige Leute einen Kzrs belegen, machen die schonmal eine mündliche statt sich eine Klausur aus den Fingern zu saugen.
 
#18
gibts irgendwo ne übersicht, wievel personen sich zu welchen wahlfplichtfächern der inf-fak im bachelor wirtschaftsinf eingeschrieben haben? dann würd ich danach entscheiden, was ich belege
 
#19
In den Kontaktlisten gibt es das. Du kannst aber auch nach den Klausurterminen der letzten Semester suchen ... wenn es immer eine gab, hast du gute Chancen, dass es auch wieder eine gibt.
 
#20
Gibt es noch jemanden der den Kurs im Wintersemester 2016/17 belegt? Ist ja das letzte mal und ich finde auch keine alten Klausuren. (mir wurde auch nachträglich abgeraten weil er doch schon etwas in dei Jahre gekommen ist, aber jetzt hab ich ihn schon belegt...) Gibt es noch Mitstreiter?
 
#21
Hallo Lukas,

ich habe ebenfalls den Kurs belegt. Leider habe ich genau wie du keine Klausuren gefunden. Die Fachschaft habe ich versucht anzuschrieben, aber anscheinend gibt es da ein Problem mit der Weiterleitung an die entsprechenden Personen. Ich bin im ersten Semester an der Fernuni und daher absolut unsicher, wie die Klausur aussehen wird. Wenn du also etwas findest, wäre ich sehr dankbar, wenn du Bescheid gibts. Gleiches gilt natürlich umgekehrt.
 
#22
Hi BBlag, ich überleg schon den Kurs auszulassen. Wenn man durchfällt kann man die Prüfung nicht wiederholen und die Unterlagen sind schon recht outdated. Normal gibts immer alte klausuren. Mal in die Runde gefragt: Wieviele Leute haben den Kurs belegt? Wenn es genug sind kann man sich vlt gegenseitig durch das Fach helfen, sonst werd ich das es vermutlich tauschen.
 
#23
Steht nicht irgendwo, dass für Mathe/Informatik man jeden Kurs mindestens 2 Jahre nach der letzten Durchführung noch mit einer Prüfung abschließen kann? Wenn nicht als Klausur dann ersatzweise als mündliche Prüfung.
 
#25
Ich werde morgen nochmal einen Versuch starten, die Fachschaft anzuschreiben. Habe vom Asta eine alternative E-Mail-Adresse erhalten. Computergrafik ist für mein Befinden auch kein Kurs, den man mal eben so nebenbei aus dem Ärmel schüttelt. Daher werde ich auch mal nachhören, wie es mit Fehlversuchen aussieht. Die Lösung mit den zwei Jahren wäre ja super.

Gibt es hier eigentlich keine Möglichkeit, private Nachrichten zu senden oder finde ich die nur nicht?

Robert
 
#26
wurde in der newsgroup jetzt bestätigt. man kann bis zum wintersemester 17/18 noch klausur nachmachen. finde ich fair und werd den kurs bearbeiten bzw. bin schon mitten drin. (hab mir ein sehr gutes einsteigerbuch gekauft und es in nichtmal 4 Tagen bis zur 3D Projektion in Bildkoordinaten geschafft.
im offiziellen script hab ich bisher nur über die KE1 gelesen. werd mir das erst nach dem Buch geben.
 
#29
Mich würde (insbesondere auch von den Mathematik-Studenten) mal interessieren, wie man sich am besten auf die Klausur vorbereitet. Ich selbst studiere im ersten Semester an der Fernuni (Praktishe Informatik) und in den anderen Informatik-Kursen gibt es halt immer Musterklausuren. Ohne solche lässt sich ja kaum absehen, welcher Art die Klausuraufgaben sein werden. Und man kann ja schlecht sämtliche Ableitungen und Pascal-Prozeduren der gesamten 7 Kurseinheiten im Kopf haben. Wird vielleicht auch eher danach einfach gefragt, wie die dahinterstehenden Verfahren funkltionieren?

Freue mich über jeden Hinweis oder auch einfach Infos darüber, wie ihr anderen euch vorbereitet!