Klausur 09 2010 Aufgabe 2

#1
Aufgabe 2 a - Solow - Modell

Hallo Zusammen,

bei dieser Aufgabe soll das steady-state gezeichnet werden. Ähm, da die Gleichung im Nenner ein k enthält, würde ich sAf(k)/9 von oben links nach rechts unten als Kurve zeichnen.
Dann wird noch nach der Erläuterung gefragt, warum das langfristige Gleichgewichts stabil ist. Hier würde ich anführen, dass n, A und delta Konstanten sind und fk/k somit auch im langfristigen Gleichgewicht stabil sein muss.

Aufgabe 2 b - langfristige Unterentwicklung durch Solow-Modell:
Konvergenzthesen; k (das mit mit Dach) ist gemäß der Grafik kleiner Null (n und delta sind ja exogen)

Danke und lG, Tanja
 
Top