Übernachtung in Düsseldorf und Hagen

Dieses Thema im Forum "Fernstudium an der FernUniversität Hagen" wurde erstellt von Sebastian, 10 Mai 2004.

  1. Hallo,

    da es viele Nachfragen von Studierenden gibt, die für eine kurze Zeit in Hagen oder Düsseldorf übernachten müssen, gibt es hier eine kurze Aufstellung von Angeboten, die wir kennen.

    Hagen:
    Bildungsherberge der Fernuniversität Hagen. Einzelzimmer ca. 10 Euro (Vollzeitstudent), 20 Euro (alle anderen Studenten sowie Externe). Zusätzlich jeweils 5 Euro Verwaltungskosten.

    Düsseldorf:
    Jugendherberge Düsseldorf. 30 Minuten mit dem Bus. Am Rheinufer. Einzelzimmer ca. 26 Euro (einmalig ca. 20 Euro für die Mitgliedschaft im Jugendherberge-Club)
    Residenz-Hotel. 2 km von der Uni entfernt. Ca. 40 Euro.
    Etap-Hotels. Ab ca. 35 Euro.

    In Düsseldorf gibt's natürlich auch noch bessere Hotels wie das Hilton, aber das ist ja eigentlich eher was für Leute, die ihr Studium schon abgeschlossen haben :)

    Die Preise sind natürlich variabel. Gerade in Düsseldorf gibt es zu Messezeiten Preiserhöhungen.

    Natürlich wäre es sehr schön, wenn noch jemand andere Übernachtungsmöglichkeiten (evtl. z.B. auch in Bochum oder München, wo man auch Klausuren schreiben kann) kennt.

    Wenn man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu den Klausuren in NRW kommen möchte, hilft einem die öffentliche Verkehrsauskunft sehr: www.vrr.de/efa/index.htm . Die beste Haltestelle für die Uni Düsseldorf ist "Universität Südost".

    Sebastian

    --
    http://www.studienservice.de
     
  2. Zusatz:

    Man kann sich natürlich auch für einen Platz im Wohnheim bewerben, das sind dann so um die 200 Euro. Dafür kann man dann den ganzen Monat direkt am Campus der Uni Düsseldorf leben mit DSL inklusive. Essen kann man direkt am Campus in der Mensa zu Studentenpreisen oder eben in seiner Küche. Das Wohnheim direkt am Campus ist i.d.R. erst nach einer Wartezeit von über einem Jahr zu bekommen, aber es gibt Zimmer in Wohnheim-WGs in der Nähe der Uni, die man schneller (ein paar Wochen) bekommt.

    Für wen lohnt sich das? Wenn man berechnet, dass ein Hotel im Schnitt 40 Euro kostet, dann hat man nach fünf Tagen schon um die 200 Euro ausgegeben. Da kommen dann noch die Busfahrten zur Uni hinzu.

    http://www.studentenwerk-duesseldorf.de
     
  3. Sehr schön zum Übernachten vor einer Klausur in Düsseldorf ist auch die Jugendherge Neuss-Üdesheim. Diese liegt gegenüber der Uni auf der anderen Rheinseite. Mit eimal Umsteigen ist man mit dem Bus in ca. 15 min direkt an der Haltestelle Mensa, also bei den entsprechenden Hörsälen für die Klausuren. Wer es sportlich mag, kann auch laufen. ca. 4 km über die Rheinbrücke.
    In der Regel ist diese Jugendherberge in der Prüfungszeit nicht ganz so überlaufen wie Düsseldorf.
     
  4. Uebernachten in Hagen

    Hallo,
    habe noch zwei Tips fuer Uebernachten in Hagen.
    Neben der Bildungsherberge gibt auch noch die Jugendherberge in Hagen. Die ist auch nicht viel weiter weg, als die Bildungsherberge.
    Wer nahe an der Fernuni wohnen will, sollte sich ein Zimmer im Gasthaus "Zum Bauernahus" nehmen. Das ist direkt auf der anderen Seite der Feithstrasse und meines Wissens waren die Preise auch erschwinglich.

    Gruss

    Ulli
     
  5. Uerbenachten und Essen in Hagen

    Habe gerade noch einen heissen Tipp bezueglich Uebernachten und Essen in Hagen bekommen.

    Uebernachten::schlafen:
    Hotel Harnau. Nette Zimmer mit Bad. Frühstück passt. Der Besitzer/Wirt war
    etwas skuril. Mit Auto 5 Minuten (zu Fuß besser nicht).

    Gasthof Birkenhof. Netter Familienbetrieb. Parkplatz hinter dem Haus. Super
    Frühstück, eigenes Bad. Mit Auto 5 Minuten. http://www.hagen.de/content/birkenhof.shtml


    Essen::essen:
    Bauernhaus. Gutbürgerlich (oder so). Lecker. Braucht ein bisschen.

    Zum Würzburger. Ähnliches Essen wie im Bauernhaus. Gemütlicher, schneller,
    weiter weg und nicht ganz so lecker?

    Pizzeria (Capri?) Haldener Straße. Geht schnell und es gibt gute Pizzen. Nur
    Stehtische. Hat ziemlich häufig auf. Eine normale Pizza ist schon groß!

    Pizzeria Pinocchio auf der Fleyer Strasse. Grosse Pizza, Nudeln und Salat - echt lecker. Leider auch nur Stehtische oder zum Mitnehmen.
     
  6. Empfehlenswert ist auch das Scotti´s Inn (www.scottis.de) in Düsseldorf. Übernachtung inkl. Frühstück ca. 42 Euro und nur 5 Minuten zu Fuß vom Hörsaal entfernt.

    Gruß Kalle
     
  7. Hi!

    Ich habe am 3. März meine Klausur in Düsseldorf geschrieben und bin auch schon am Mittwoch vorher angereist. Ich habe im Golden Tulip übernachtet. Ist schon ein etwas "gehobeneres" Hotel (ca. 80 Euro), aber man kann auch ganz bequem zur Uni morgens hinlaufen. Da man ja nicht jede Woche Klausur schreibt habe ich mir das mal erlaubt und siehe da, ich traf morgens beim Frühstück doch glatt auf andere Fernstudenten ;-)

    Liebe Grüße,

    Céline.
     
  8. Hallo,

    ich habe da mal einen interessanten Tipp.
    Im vergangenen Jahr habe ich eine Veranstaltung in Hagen besucht und in der Bildungsherberge (in Hagen selbst) übernachtet. Unter www.bildungsherberge.de findet ihr alle Informationen.

    Günstiger könnt ihr glaube ich nicht in Hagen übernachten :)

    Die Zimmer sind sehr gut ausgestattet und sehr sauber (haben zum Glück keinen Fernseher, also keine Ablenkung möglich :)). Um die Verpflegung muß man sich selbst kümmern, aber wir sind ja alle in der Lage uns ein nettes Cafe oder Restaurant zu suchen.

    LG
    Ela
     
  9. Ich habe auch am 3. März AVWL in Düsseldorf geschrieben und im Scottis übernachtet. Das liegt zwar nur 10 Gehminuten entfernt, ich fands dort aber nicht so prickelnd:
    1. War das Zimmer nicht halbwegs dunkel zu kriegen (Aussenbeleuchtung und keine ordentlichen Vorhänge/ kein Rollländen)
    2. Hörte man relativ lange Musik aus der Kneipe
    3. Nervte mit der Zeit die dirkekt am Scottis haltende/vorbeifahrende Straßenbahn
    und 4. Waren die Kissen einfach furchtbar!!!

    Ich werde im September ABWL in D'dorf schreiben, aber sicherlich nicht nochmal im Scottis nächtigen.

    Grüße

    Ivan
     
  10. Also mann kann auch immer günstig zimmer über www.hrs.de bekommen.
    da gibts immer gute angebote.
     
  11. Für Newbies wie mich - Übernachtungen in der Nähe der Fernuniversität

    Hallo zusammen,

    also ich mußte mir gerade ziemlich einen abbrechen, um noch eine Übernachtungsmöglichkeit in akzeptabler Entfernung zu finden. Wenn ich mit dem Zug komme und auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen bin, will ich lieber nicht so ganz weit weg von der FernUni (Stadtplan FernUniversität) nächtigen.


    Ich bin letztendlich in der Jugendherberge gelandet. Die ist auch recht nah:
    Jugendherberge Hagen - www.jugendherberge.de - ca. 2.000 Meter
    Günstig! Aktuell 15,30 € für Studenten der Fernuniversität auch ohne Jugendherbergsausweis durch "Abkommen" mit FernUniversität.

    Auch sehr gut, aber leider schon voll war die
    Bildungsherberge - Bildungsherberge - ca. 1.800 Meter
    Super. Sieht toll aus! Für eine Nacht hätte ich auch nur 18,00 € bezahlen müssen. Mit Internet über LAN!

    Etwas teurer (leider auch schon voll), aber dafür direkt gegenüber der Fernuniversität ist dasEdit von kridbonn: Das Hotel "Zum Bauernhaus" hat seinen Betrieb offenbar eingestellt.

    Die Busverbindungen lassen sich wunderbar vom Verkehrserbund Rhein Rur (VRR) abfragen: Fahrplaner.

    Also das sind nach meiner (langwierigen) Erfahrung die besten Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe der Fernuniversität. Sollte es dort nicht klappen muss man sich wohl entferntere suchen. Auf der Homepage der Stadt Hagen (www.hagen.de) gibt es eine Übersicht.

    Ich werde dann mal berichten, wie es in der Jugendherberge war.

    Viele Grüße an alle Schlafraumsuchenden
    cyberbudda
     
  12. Übernachtung Jugendherberge - 6 Personen Zimmer - 15,30 €

    Hallo zusammen,

    etwas spät, aber doch noch also mein Bericht aus der Jugendherberge:

    Zu Fuß läuft man doch ein wenig von der FernUni, also mit allzu schwerem Gepäck würde ich das nicht machen und selbst wenn man einen Großteil der Strecke mit dem Bus überbrückt sind es immer noch ca. 10 Minuten Fussmarsch und die Jugendherberge liegt auf einem Hügel (für norddeutsche: Berg), der auf jeden Fall zu Fuß zu erklimmen ist.

    Vorteil: Man braucht keinen Jugendherbergsausweis, wenn man einen Studentenausweis der Fernuniversität vorlegen kann, da die irgendeine Kooperation miteinander haben.

    Die Zimmer sind so, wie man sie von einer Jugendherberge erwarten kann: Spartanisch. Der schnörkellose 60er (wenn nicht früher) Jahre Bau hält diesbezüglich, was er optisch verspricht. Ich hatte Glück und durfte die Gruppenleiterdusche benutzen, hatte also ein Bad für mich alleine.

    Eigentlich wäre ich auch alleine in dem 6-Personen Zimmer untergebracht gewesen, aber mitten in der Nacht stiess eine Gruppe stark alkoholisierter Typen zu mir, die das Zimmer dann "voll machten". An Schlaf war (trotz Ohropax) nicht zu denken. Aber man kann halt Pech haben.

    Frühstück war dafür hervorragend (Buffet mit frischen Brötchen). Den Liter Kaffee habe ich auch gebraucht...

    Also, wenn nichts anderes frei ist und man günstig übernachten will, kann man das hier tun. Allerdings: Risiko! Jede größere Gruppe kann jede Nachtruhe verhindern...

    Viele Grüße
    Christian
     
  13. War am Wochenende in Hagen und habe in Hotel Teimann - Eppenhauser Str. 185 - übernachtet. Ca. 2-2,5 km weg von der Uni (zu Fuß etwas weit), aber für nur 28 Euro inkl. Frühstück. Ist etwas altertümlich (50er/60er Jahre-Flair), aber das etwas ältere Personal freundlich und entgegenkommend und für das bloße Übernachten vollkommen ok. TV ist auch auf dem Zimmer. Tel: 02331-53504.
     
  14. Wer kennt sich aus in Düsseldorf?

    Hallo,
    ich brauche dringend ein paar Tipps zum Klausurort Düsseldorf - ich muss dort am 28.03.2006 meine Klausur Wirtschaftsrecht schreiben.
    Wie lange braucht man vom Flughafen bis zur Uni? Reichen 45 Minuten - notfalls auch mit dem Taxi?
    Bin für jede Antwort dankbar!
     
  15. Hallo Fine,

    hier findest Du die Lagepläne der Uni Düsseldorf: http://www.uni-duesseldorf.de/home/Service/anreise/plan.
    Die Uni liegt im Südwesten, der Flughafen im Norden. Wenn Du mit dem Auto fährst und Dich auskennst (sollte beim Taxi kein Problem sein), dann reichen 45 Minuten ohne Probleme. Allerdings solltest Du Dich vorher informieren, wo Du schreibst und wo das Taxi Dich am besten rauslässt, da das Unigelände recht weitläufig ist.
    Fahrpläne für den öffentlichen Nahverkehr findest Du hier: http://www.vrr.de/.
    Die Haltestellen der Uni sind entweder Universität Ost, Universität Mensa, Universität West, Universität Mitte, Universität Süd oder Universität Südost. Die vom Flughafen heisst Flughafen Terminal A/B/C. Je nach Verbindung brauchst Du ab 33 Minuten aufwärts.
     
  16. Wenn Ihr bei denen ein Zimmer bucht, fragt nochmal genau nach, ob die auch alles richtig eingetragen haben... Das letzte Mal stand ich nach einer Übernachtung unerwartet auf der Straße, weil die statt einem Zimmer für zwei Übernachtungen das Gegenteil (zwei Zimmer für eine Übernachtung) gebucht hatten. :(

    Von der Jugenherberge kann ich dagegen nur gutes berichten. Da bekommt man meistens sogar ohne Reservierung noch ein Bett :)
     
  17. krid

    krid Moderator

    Jaja, das "Bauernhaus".

    Ein netter Familienbetrieb - und echt rustikal (die der Name ja auch schon sagt). Wer also nix gegen ein Klo auf dem Gang hat, ist hier richtig.

    Immerhin: eine Duschkabine ist im Zimmer - und der vermutlich älteste noch funktionierende Fernsehapparat Hagens. :D

    Gut: Sauber isses - und ein ordentliches Frühstück gibt's auch. Und zu FeU muss man nur über die Straße. Nach Hagen rein (wenn man's denn braucht) sind es 10 Minuten zu Fuß.

    Dirk
     
  18. Weiß denn zufällig jemand auch einen Anbieter, der Bahnfahrkarte (zum Pauschalpreis) gleich mit anbietet und Hotels in Hagen im Programm hat ?

    ameropa, bahn, intercityhotels, l-tur, lastminute.com, kurz-mal-weg.de bieten alle zu den Hotels Bahnfahrten zu ca. EUR 69 an, haben aber keine Hotels in Hagen im Programm :-(
     
  19. Hallo Engelschuppe ... :D (was fürn cooler Nick ... himmlisch und ekel-erregend zugleich :D ;) :p )


    OK, deine Frage hier ist zwar etwas :dasistoff, aber ich habs ja trotzdem gefunden. :D ;) :p


    Vielleicht :guckstduh mal, da könnteste was finden: Übernachten in Bonn.
    Da führen auch einige Linx zu Hotels und anderen Unterkünften. :)
     
  20. Kopie aus einem anderen Thread von Cordula2

    Hallo Schorschi,
    also ich finde das Hotel Eurostar perfekt - ist glaube ich in der Klausurwoche nur von Fernstudenten bevölkert ...
    Liegt nahe bei der Uni (Bus) und ich habe im September für das Einzelzimmer inkl. Frühstück nur 42,- Euro gezahlt
    http://www.residenz-eurostar.de/index.html

    LG Cordula
     
  21. Das "Hotel an der Uni" in Düsseldorf gibts nicht mehr. Die Links zum Hotel funktionieren zwar noch, die Onlinereservierung geht aber ins Lehre und die angegebenen Tel.nr. führen zum Hotel Niku.
     
  22. Also das Hotel Residenz Eurostar finde ich eher zum abgewöhnen, man hat Parkplatzprobleme und nebenan eine große Straße. Ist zwar nicht weit bis zur Uni, aber nochmal brauche ich das nicht. Hotel an der Uni habe ich auch mal getestet, gibts ja nicht mehr, hätte ich auch eh nicht nochmal gebucht.

    Ich gehe nur noch in das Etap in Hilden, von da aus sind es 10 km mit dem Auto. Und man weiß genau was man bekommt und 37 Euro sind okay.
     
  23. :lol:Sauber isses!:lol:aber nur wenn sie mal zufälligerweise ein bisschen geputzt haben und der Rest von den Gästen erledigt wurde;)
    So zusagen Sauberkeit mit der Benutzung!:p
    Vielleicht ein Kosten-Nutzenfaktor?!
     
  24. Ich kann das Haus Teimann ebenfalls nur empfehlen (Preis-Leistungsverhältnis kaum schlagbar). Parkplatz ist direkt hinterm Haus & Bushaltestelle vor dem Hotel. Man kann sich beim Frühstück auch "ne Stulle oder Schrippe" zum mitnehmen machen. Dusche & Toilette sind zwar auf dem Gang, in jedem Zimmer (überwiegend 2-Bettzimmer) gibt es aber eine Waschgelegenheit. Nur wenn man in der Woche ein Zimmer braucht, sollte man hier etwas länger im Voraus reservieren, da wohl viele "auf Montage" hier übernachten und es sonst knapp werden könnten. An Wochenenden gab es zumindest bei mir auch kurzfristg keine Probleme.
     
  25. Antwortet die Bildungsherberge auch, wenn man denen ein Fax schickt? Oder besser gefragt, was bedeutet es, wenn man keine Antwort bekommt?
     
  26. Also ich hab auf mein Fax eine Anmeldebestätigung incl. Hausordnung usw. per Post bekommen. Weiss aber nicht mehr wie lange das gedauert hat.

    Gruß,
    Florian
     
  27. Hallo

    ich finde Residenz Eurostar ganz in Ordnung, vor allem, wenn man mit Bus und Bahn kommt. Der Bus fährt -glaube ich- alle 20min zur Uni. Im Scottis war ich letztes Mal, (Eurostar war ausgebucht). Ist mit der Bahn prima zu erreichen, aber doch irgendwie sehr einfach. Für eine Nacht gehts aber auch.
    Viele Grüße

    Natalie
     
  28. Hallo

    ich möchte zum Seminar nach Hagen und suche noch eine Unterkunft.
    Bildungsherberge und Jugendherberge sind schon voll.

    Kennt jemand vielleicht das Hotel Bürgerkrug?
    Es liegt in der Nähe des Hauptbahnhofs und wirkt günstig.
    www.hotel-buergerkrug.de

    Grüße
    mel
     
  29. krid

    krid Moderator

    Ich kenns nicht, aber auf den Fotos sieht es ziemlich bunt bis kariert aus... :D:D

    Hauptbahnhof ist natürlich nicht gerade in der Nähe der Fernuni, aber es ist sicher netter als im Bauernhaus... :rolleyes:
     
  30. Ich empfehle das Hotel Flora in Düsseldorf:
    + nur 800 m bis zum Unigelände
    + trotz belebter Umgebung sehr leise
    + große, geräumige, ordentliche Zimmer
    + gutes Frühstück
    + freundlicher Service
    - eher für zahlungskräftigeres Klientel

    http://www.hotel-flora.info/
     
  31. Hier ein Link für Übernachtungen in Hagen:

    http://www.fernuni-hagen.de/hims/index1.php?id=47

    In einem Forum habe ich die Empfehlung Haus Teimann gesehen.
    Da soll die Übernachtung ab 26€ die Nacht kosten.

    Haus Teimann
    Eppenhauser Str. 195
    58093 Hagen
    Tel.: 02331 / 53 50 4
    Fax: 02331 / 53 50 4



    Gruß Engelschuppe
     
  32. Zum Haus Teimann:

    Sehr skurrile Besitzer und teilweise etwas heruntergekommen im Hausflur (allerdings sind die Zimmer echt ok, wenn man von den Brandschutztüren als Zimmertüren absieht).
    Hinzu kommt, dass das Haus unterhalb der Autobahn liegt -> Fenster auf des nachts wird schwierig.
    Zu Fuss zur Uni nicht empfehlenswert (zu weit).
     
  33. Zum Haus Teimann:

    Hallo

    Das das Hotel Zum Haus Teimann so schlecht sein soll, konnte ich leider nicht wissen.
    Ich hatte diese Empfehlung aus einem FernuniForum geholt.

    Der Link ist aber von der Fernuni selber und hat noch andere Empfehlungen.

    http://www.fernuni-hagen.de/hims/index1.php?id=47 :)


    Gruß Engelschuppe
     
  34. Hi,

    Sorry, falls es so rüberkam als wäre das Haus Teimann sooo schlecht, aber das sind meine Eindrücke gewesen. Vielleicht bin ich da auch nur durch die Bildungsherberge verwöhnt...
    Ist ein Haus in dem hauptsächlich Monteure unterkommen. Man darf einfach kein "Hotel" erwarten. Aber das Frühstück, wenn man eins will, ist echt gut!

    Gruss Inanni
     
  35. Ich hab dort heute Morgen im Haus Teimann mal angerufen und nach einem freien Zimmer gefragt. Der ältere Herr hat lange gebraucht um sich meine Daten zu notieren. Ohne zu wissen, ob ein Zimmer überhaupt frei ist, hat er mir das zugesagt. Nur ne Buchungsbestätigung wollte er mir nicht geben und meinte ich wäre aber mißtrauisch. Ich sollte am Tag wo ich anreise doch mal auf seinem Handy anrufen und dann würde er kommen.
    Also ich weiss nicht. Hab allmählich gar keine Lust mehr in Hagen zu übernachten! Muss aber zum Seminar.

    Das Bauernhaus soll angeblich ja nicht so sauber sein. Das Hotel Harnau hat auch nen skurrilen Inhaber.

    Komisch ist das alles dort
     
  36. Genau so ist es bei mir auch abgelaufen! :confused:
    Aber irgendwie hat der Herr alles im Griff. Lass dich nur nicht allzu sehr zuquatschen :p
    Jedoch würde ich an deiner Stelle den Busfahrplan raussuchen. (Die Haltestelle liegt direkt gegenüber des Hauses) Denn das mit dem Kommen hat bei mir garnicht geklappt! Und ich konnte ihn auch nicht erreichen!

    Für ein paar Nächte geht das schon! (bei mir warens 3)

    Gruss
     
  37. Meine persönliche Empfehlung

    Hallo

    ich persönlich habe beim letzten Mal in Wuppertal im ArtFabrikHotel in einer Suite übernachtet.
    Die Preise sind annehmbar, das Personal freundlich und spricht mehrere Sprachen.

    Die Zimmer sind sauber und in verschiedenen Stilen eingerichtet. Wer 20€ mehr investiert, kann sich eine Suite mieten.
    Die Standartzimmer mit einem sehr großen Bad eingerichtet.

    Trotz das die Zimmer man mitten in der Stadt liegen , sind sie
    sehr ruhig. Angenehmes Ambiente.

    Ein Doppelzimmer liegt ab 59€. Einzelzimmer sind natürlich günstiger.

    Hier der Link

    http://artfabrikhotel.de/cgi-bin/baseportal.pl?htx=/hotel/home

    Eine Anbindung an die Autobahn ist gegeben.
    DB-Bahn von Wuppertal nach Hagen gibt es.

    Gruß Engelschuppe
     
  38. Da ich dort schon oefter uebernachtet habe: Ich wuerde den Inhaber schon als skuril/Original etc. bezeichnen, aber dann im positiven Sinn. Es ist harmless bis liebenswuerdig dort.

    Zimmer haben alle Dusche/WC und Fruehstuck ist prima. Das einzige was man nicht machen sollte, ist auf das allerbilligste Zimmer bestehen. Dann landet man in einer antiquierten Abstellkammer, aber alle anderen Zimmer sind ok.

    Wenn man echt bis zum Kampus hochlaueft ist es sicher 30 min (also eher Bus).
     
  39. Hallo,
    also ich probiers am 5.9. in Düsseldorf im Golden Tulip, scheint mir das nächstgelegene Hotel zu sein. 92 € ist zwar nicht ganz billig, aber wenn ich dafür morgens zur Prüfung laufen kann solls mir das wert sein. Und das Finanzamt zahlt ja auch seinen Teil.
    g
     
  40. Kann das Hotel Esplanade (Fürstenplatz) in Düsseldorf nennen, EZ hat 89€ gekostet, einfacher Weg zur Uni, und am Abend vor der Klausur kann man seine innere Anspannung mit einem Spaziergang über die Kö bekämpfen :)
     
  41. War schön, sauber, etwas steril, Entfernung zur uni optimal
    g
     
  42. Ich war im Golden Tulip von gestern auf heute. Es ist nicht günstig (98€), aber sauber. Ein typisches Geschäftsreisendenhotel. Die Bushaltestelle vor der Tür fährt in 3 Minuten zur Unihaltestelle West, von dort sind es noch 5 Minuten zu Fuß - Lage ist also sehr gut. Für das Taxi vom Bahnhof zum Golden Tulip habe ich übrigens 9 € gezahlt, das ist also auch machbar.
     
  43. Also mir war es etwas zu steril und leblos, wenn mehr los ist, ist es bestimmt ganz nett
    g
     
  44. Ich war Anfang September im Etap in Hilden (für die Klausur in Düsseldorf). Per Autobahn braucht man 10 Minuten, per Landstraße ca. 20 Minuten bis zur Uni. Kosten: 38 Euro exkl. Frühstück. War okay. Ist aber nur per Auto anfahrbar.
     
  45. Hallo, ich war im Best Western Ambassador. War sauber und der Service war in Ordnung zur Uni braucht man mit der Bahn ca. 30 min. Wenn man mit Frühbucher oder ähnlichen Rabatten bucht, liegt man zwischen 40-50 EUR pro Nacht incl. Frühstück
     
  46. Hi, hab letztens im Düsseldorfer Hostel (http://www.backpackers-duesseldorf.de/) übernachtet. Bett für 22 € die Nacht (inkl. Frühstück). Vom HBF zu Fuß zu erreichen und knapp 25 min vom Bett zum Hörsaal (per Tram ohne Umsteigen). Sehr sauber - gute Wahl, wenn man Backpacker mag.

    Christian
     
  47. Ich habe am vergangenen Sonntag eine Nacht im "Hotel zum Bauernhaus" in Hagen verbracht und kann es empfehlen. Die Zimmer sind einfach, aber sauber. Es gibt 2 Toiletten im Gang, aber nur 7 Zimmer (glaube ich). Also ist das auch nicht so tragisch. In meinem Fall war auch nur ein weiteres Zimmer belegt. Und der Preis von 35€ in Verbindung mit den 3 Minuten Fußweg zur Uni ist mir wichtiger gewesen als der höchste Komfort. Das Gasthaus zum Hotel bietet darüber hinaus gute Küche. Ich weiß auf jeden Fall, wo ich bei meinen Seminartagen ein Zimmer buchen werde.
     
  48. http://www.hotel-art-ambiente.de/zimmer.htm

    Bahnhofsgegend, aber sauber. Bei der Reservierung solltet Ihr darauf achten, dass Ihr kein Zimmer an der Treppe bekommt, da dort der Zigarettenrauch aus dem Treppenhaus schön unter der Tür durchzieht. Aber hinter den Feuertüren ist alles i.O. :D

    Für Leute ab 1,85m: beim Hinabsteigen der Treppen auf dem unteren Teil den Kopf einziehen! Mit 1,89m Körperhöhe tangierte die Testperson gleich zweimal den Beton. :rolleyes:
     
  49. Tag...

    dann gebe ich mal hier meine Bewertung für die Bildungszentrale ab:
    Preis/Leistung: Absolut top. Super Einzelzimmer mit eigenem Bad (Fußbodenheizung!!!) für 12 € pro Nacht.
    Nähe zur Uni: knapp 2 Kilometer, Parkplatz nicht ganz einfach zu finden, selbst mit Skizze und Navi
    Einziger Nachteil (für mich): Musste erst um 9 Uhr aufstehen, da Seminar ab 10 Uhr, an Schlaf war aber ab 7 Uhr nicht mehr zu denken, weil ich im Erdgeschoss untergebracht war und alles sehr hellhörig ist und die schweren Türen und andere Gäste ständig lärmten. Naja, Pech halt.

    Als Restaurant kann ich die Gaststätte "Zum Würzburger" empfehlen, zu Fuß in gut 5 Minuten erreichbar.

    MfG
    Bombo
     
  50. Für eine Übernachtung zahlt man in der Bildungsherberge 18 Euro, da man ja die Verwaltungspauschale nicht vergessen darf.
    Dazu kommt ein Gebrumme aus dem Lüftungsschacht, so dass ich für Ohrenstöpsel nochmal 2 Euro in der Apotheke ausgeben musste, da ich ansonsten wohl kein Auge zugemacht hätte (bin sonst eigentlich unempfindlich gegenüber Türengeklapper, Gesprächen usw., aber das Gebrumme kann ich gar nicht ab).
    Ich hoffe nun, dass ich nicht nochmal in Hagen übernachten muss. :-D
     
  51. Nun gut, das kommt ja darauf an, wieviele Nächte Du dort übernachtest. Die Verwaltungspauschale zahlst Du ja einmalig, bei meinen 2 Übernachtungen errechnet sich somit ein Preis von 15 € pro Nacht.

    Das Brummen ist mir eigentlich nicht sonderlich negativ aufgefallen, aber jeder empfindet sowas halt anders...
     
  52. Ich hab doch geschrieben, für eine Übernachtung....

    Ja, ich kann solches Brummen extrem überhaupt nicht ab. Wegen mir stundenlanges Geplapper oder Türenschmeißen oder laute Musik, hauptsache nicht monoton. Das gleiche Problem haben ja auch viele Etap-Hotels. :eek:
     
  53. Übernachten in Düsseldorf

    Ich habe im letzten Semester in Düsseldorf meine DLM-Klausur geschrieben und habe dafür im Hotel Karolinger Hof übernachtet.

    Befindet sich direkt an der Straßenbahnlinie, die HBF und Uni verbindet in einer kleinen Seitenstraße.

    ÜF hatte ich für 40 Euro - das ist ok!

    Es handelt sich um ein kleines, inhabergeführtes Haus, welches trotz der zentralen Lage ruhig liegt - es ist ein kleiner Park davor, Parkplätze gab es auch.

    Mein Zimmer hatte selbstverständlich ein eigenes Bad (Dusche/WC), das Zimmer hatte Telefon und TV, einfach aber praktisch eingerichtet. Meine Ansprüche (bei mir zu hause) an einen wirklich sauberen Wohnraum erfüllt das Haus nicht wirklich, aber für eine Nacht geht es schon. Dafür ist man sehr flexibel, Anreise per Zug ist auch zu "unmöglichen" Zeiten möglich - ich bin nach 23.00 Uhr im Haus angekommen und wurde noch freundlich begrüßt. Es wird gleich gefragt, wann man am nächsten Morgen frühstücken möchte, auch hier ist Flexibilität angesagt.

    Das Frühstück war ausreichend, man konnte sich auch was machen zum Mitnehmen. Neben einigen Arbeitern auf Montage und Geschäftsreisenden waren auch andere Studenten da.

    Kerstin
     
  54. Bahnhof in Hagen

    Hallo!

    Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand sagen könnte,
    welcher Bahnhof in der Näher der Fernuni ist!!!

    Ende Februar hab ich meine mündliche Abschlussprüfung und
    möchte mit dem Zug nach Hagen fahren.

    Wo muss ich aussteigen und wie komm ich dann
    zur Uni? :confused:

    Freue mich über Auskunft!
    LG, Eva
     
  55. krid

    krid Moderator

    Das kommt ganz darauf an, wo Du hinmusst. Die meisten Einrichtungen befinden sich auf dem Campus, einige sind allerdings auch anderswo auf dem Stadtgebiet. Einen Lageplan findest Du auf den Internetseiten der FernUni.
     
  56. Ich bin bisher mit ICE nach Hagen gefahren - da gabs nur einen Bahnhof;) ich meine, das war sogar Hauptbahnhof. Wenn man da rausgeht, gibts ne Art Busbahnhof. 2 Linien fahren über die Uni, allerdings sehr selten (wenn Du Pech hast, Takt 30 Min.). Bezahlen (ca. 2 Eus) kann man im Bus. Ich hab mir dann aber lieber für ca. 9 Eus ein Taxi genommen - ist nervenschonender. Daher hab ich die Linien-Nr. der Busse nicht mehr im Kopf. Müsste aber auf der FeU-HP stehen.
     
  57. Danke

    Ihr habt mir mit euren Auskünften sehr geholfen!

    Danke und lg
    Eva
     
  58. Ich bin aktuell in Hagen für eine Seminarpräsenzphase. Da in der Bildungsherberge und im "alten Bauernhaus" keine Zimmer mehr frei waren, musste ich mich nach Alternativen umsehen. Gelandet bin ich im Landhotel Arcadeon. Dies ist nicht ganz günstig (77 Euro die Nacht), aber sehr sauber, ruhig gelegen und mit dem Auto sind es nur wenige Minuten Weg zur Fernuni. Da ich noch kein Feedback zu dieser Übernachtungsmöglichkeit gelesen hatte, wollte ich dies hiermit nachholen.
     
  59. War grad zur Klausur in Düsseldorf.
    Habe im Hotel "Auszeit" übernachtet, 4 Sterne, sehr sauber, zur Hofseite total ruhig, reichhaltiges Frühstück.
    Wer will, kann auch Sauna und Fitnessraum nutzen.
    Hatte über HRS gebucht, 46 Euro die Nacht zzgl. 14 Euro Frühstück, also ca. 60 Euro.
    Ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis!
    Mit dem Auto ca. 10 min zur Uni gar kein Problem. Vor dem Hotel ist auch eine Haltestelle für die Straßenbahn.
    Werde da wohl nächste Woche für die Steuerklausur wieder einchecken...

    In der selben Straße liegt noch das Hotel "Flora". Liegt aber genau zw. zwei großen Kreuzungen. Soll wohl aber trotzdem ok sein.
     
  60. Werde mich demnächst auch wieder im wunderschönen hagen tummeln - kann das Hotel Lex empfehlen.
    liegt in der innenstadt ist aber recht ruhig, gutes bett im komfortzimmer gehabt - preislich ists für wenige nächte auch ok
     
  61. Ich schreibe am 18.9 die Marketing-Klausuren in Düsseldorf. Durch die Messe ist es mit den Zimmern etwas eng. Ich wollte ein Hotel, bei dem ich zu Fuß zur Uni komme, Golden Tulip Süd ist dicht. Das Hotel Haus Mooren (80€)mit Frühstück hat noch Einzelzimmer frei. Die Einrichtung ist zwar furchtbar, am Tel. waren die aber sehr nett. Zu Fuß 15min zur Uni zum Hbf auch nur 10 mit der Straßenbahn, Haltestelle vor der Tür.
    Viele Grüße
    Caro
     
  62. Hotel in Düsseldorf

    Hi

    Ich habe mal bei Expedia recheriert. Hotel Petersburg liegt im Stadtzentrum ein Zimmer kostet als Einzelzimmer ab 40€.
    Duesseldorf Mitte Hotel
    kostet ein Doppelzimmer ohne Frühstück Mi €80, Do €70 und
    Einzelzimmer, für einen Erwachsenen ohne Frühstück Mi €72 Do €59.
    Es liegt ebengfalls im Stadtzentrum.

    Gruß Engelschuppe


     
  63. Ich habe 13 Semester von 1993 bis 2001 studiert und alle Klausuren in Düsseldorf gemacht und immer in diesem Hotel gewohnt: Hotel Wurms Homepage
    Familienhotel, preiswert, ruhige Lage in einer Seitenstrasse der berühmten Königsallee, Strassenbahn und Bahnhof nur 10 Minuten Fussweg.
     
  64. Hallo an alle! Ich reise wegen Teilnahme an einem Seminar im Februar nach Hagen und möcvht grne wissen, ob die Uni von der Bildungsherberge zu Fuss erreichbar ist. Irgendjemand schreibt hir, es wären 2km, das kommt mir doch etwas zu weit vor, ich hatte erwartet, die Herberge auf dem Unigelände zu finden, sonst gehe ich nmlich lieber in ein Hotel, das näher gelegen ist.
    Gruß
    Elena
     
  65. krid

    krid Moderator

    Nee, die Bildungsherberge ist ein Stückchen weg. Ich weiß gar nicht, ob es ein Hotel gibt, dass näher an der Uni liegt. Das Bauernhaus, das direkt direkt auf der anderen Straßenseite ist, ist offenbar geschlossen.

    PS: es fahren relativ häufig Busse zur FernUni die brauchen etwa 5 Minuten.
     
  66. Zu Fuß braucht man etwa 20 bis maximal 30 Minuten zur FernUni. Ist vor allem bei plötzlichem Schneefall eine gute Variante, da bei mir damals kein einziger Bus mehr gefahren ist :(

    Zu finden ist es jedenfalls ganz einfach...auf die Feithstraße hinaus und dann einfach nach rechts die Straße entlang gehen (dazwischen muss man mal die Straßenseite wechseln, weil der Gehsteig auf der rechten Straßenseite nicht durchgehend ist). Die FernUni sieht man schon von weitem!
     
  67. Ich habe mir für meine beiden letzten Klausuren diese Woche mal das Hotel "Golden Tulip" in Düsseldorf gegönnt. Und das für 72 Euro für ein DZ (Alleinbelegung) inkl. Frühstück. Gebucht über booking.com, eine Extra-Rate ohne Stornierungsmöglichkeit. Ich war superzufrieden, absolute Ruhe, sehr freundliches Personal, schönes Zimmer und das Frühstück war auch okay. Die Uni zu Fuß zu erreichen. Das hätte ich mal für jede Klausur buchen sollen!

    Vorher habe ich schon getestet das Hotel an der Uni (liegt direkt gegenüber), das Hotel Eurostar (unmöglich vermottet in meinen Augen) und das Etap hin Hilden (das war okay, aber sehr laut).
     
  68. Hallo, ich war noch nie in der Bildungsherberge, sind Toilette/Dusche im Zimmer oder draußen im Flur? Danke:)
     
  69. Im Zimmer!
     
  70. Hört sich nach nem sehr schönen Zimmer an ... ;)[​IMG]:p
    Alternativ vielleicht auch ein Zimmer mit schwedischen Gardinen. :p

    So, genug jetzt!
    Ich muss weg! :p
     
  71. Also ich war im November in der Bildungsherberge und war positiv überrascht. Ich finde man konnte dort sehr gut übernachten und die Gemeinschaftsküche ist gut ausgestattet.
     
  72. Frage: In welchem Stadtteil liegt die UNI Düsseldorf Universitätsstraße 1, 40225?
    Der Routenplaner fragt nach :D
    UND: Wie gut findet man die Hörsäale der Uni? Sollte man schon 1 Tag vorher hin und mal aufs Campus "spazieren gehen"????

    DANKE
     
  73. krid

    krid Moderator

    Echt? Komischer Routenplaner... Ist das Bilk? Oder Wersten? Keine Ahnung. Es gibt eine eigene Autobahnausfahrt. ;)

    Naja, übersichtlich ist anders. Aber sooo groß ist das da nicht. Wenn Du rechtzeitig am Morgen der Klausur da bist, sollte das hinhauen. Die Uni hat außerdem einen hübschen Lageplan auf ihrer Homepage – zum Ausdrucken.
     
  74. Das G olden Tulip in Düsseldorf liegt direkt bei der Uniklinik und bietet immer wieder Sonderraten über H RS oder b o o k i n g.de an.
    Ihr könnt teilweise auch direkt anrufen und fragen ob es günstige Zimmer gibt für die Klausur... hier die Internetadresse: G olden T ulip Hotel
     
  75. Au ja. Zitat: "Natürlich bekommen Sie als Uni-Besucher einen besonders günstigen Preis. Unsere Hotel - Preise für Uni-Besucher: Einzelzimmer 92,-€ inkl. Frühstück"

    Ja zu so einer Wiwi-Klausur muss man es schon richtig krachen lassen, 4 Sterne müssen es da schon sein!

    Ja anrufen muss man da wirklich, denn ...

    ... irgendwie glaube ich dass die Webseite ein Fake ist, denn dort die Preise zu finden ist ja schwieriger als einen Fünfer im Lotto zu machen. Und dann dieses ständige Gelaber über Düsseldorf (nix gegen Düsseldorf, aber das Hotel liest sich eher wie eine Werbeplattform des Stadtmarketing Düsseldorf): "Was ist entspannender als ein paar erholsame Sauna- Gänge im Hotel? Nach einem langen Tag in Düsseldorf" oder "Düsseldorf: In Düsseldorf Übernachtungs- möglichkeiten zu finden ein immer grösseres Problem".

    Edit: Ach sie an, "Das EXKLUSIV-PORTAL, ein Hotel Webservice der redaktion-i-media & content-housing" und das Impressum sagt dann auch ganz klar, dass diese Websiete eine reine Werbeplattform ist. Da will wohl jemand an den Vermittlungen zu irgendwelchen Hotels verdienen. Nun wundert es mich auch nicht, dass User 0ff3n außer diesem Beitrag nichts weiter zu melden hat. Könnte bitte ein Admin diese Werbung, also den Link aus dem Posting über mir entfernen!

    Edit2: Wenn man bei Google nach "Übernachtung Düsseldorf" sucht findet man unter den ersten 5 Treffern diesen Thread in diesem Forum: http://www.google.de/search?hl=de&q=%C3%BCbernachtung+d%C3%BCsseldorf&meta= Da erblasst der Anbieter von Hotels-in-Düsseldorf-Werbung natürlich vor Neid und möchte seine Trefferquote auf Basis dieses Threads selbstverständlich pushen (im Rahmen der Verlinkungen). Die Jungs wissen schon ganz genau wie das mit Google udn den Verlinkungen funktioniert, wenn sie sich nur nicht immer so offensichtlich dämlich bei der Umsetzung anstellen würden!
     
  76. Mensch Fratz, entspann Dich. Du hast vollkommen recht und der Link gehört gelöscht, aber immerhin war das eine praktische Demonstration von Marketing. Wir büffeln, andere setzen einfach ihr Business in die Tat um. Finde ich ganz amüsant.
     
  77. So ein Forum hat Regeln, das scheinen die Marketing-Fuzzis aber gern zu übersehen. Ich kann auch nicht einfach meine Poster an jede Hauswand kleben udn mir erhoffen, dass die Hausbesitzer die Idee genauso toll finden wie ich.

    Naja, wenn es solcher Methoden bedarf ...
     
  78. Der Link wurde entfernt - interessierte FU-Studenten können auch anhand der vorhandenen Infos Nutzen daraus ziehen, der Marketingeffekt ist jedoch futsch. :) Danke an Anna.
     
  79. Ich bin gerade einigermaßen überrascht bzw. erschreckt, wie wenig Hotels es in Hagen zu geben scheint. In der hotel.de Umkreissuche für die Fernuni werden für Januar 2010 von einem Hotel mit 2,5km Entfernung nur Hotels in über 10km Entfernung zur Universitätsstraße gefunden, welche fast alle in Dortmund, Bochum oder sonstwo liegen.

    Ist die Hotellandschaft in Hagen tatsächlich so dünne, sind die für die Seminarzeiträume einfach so früh ausgebucht oder spielt hotel.de mir einen Streich? :confused:
     
  80. Die Hotelllandschaft in Hagen ist sicher nicht die Beste - die Stadt ist nicht gerade ein Touristenmagnet...aber das Landhotel Halden oder das Hotel Lex sollte Dir weiterhelfen
     
  81. Ich wünschte, es wäre so. Laut Online-Auskunft ist in beiden Hotels zu dem Zeitpunkt nichts mehr frei. Ich werde da nochmal anfragen. Auf tägliche Taxi-Anfahrt aus Dortmund würde ich nun echt gerne verzichten.
     
  82. Japp - ruf bei den Hotels direkt an, Online-Auskunft ist nicht immer die aktuellste Information.
     
  83. Ich kann dir auch nur raten, es auch mal bei der Bildungsherberge zu versuchen. Dort kommt man ohne Probleme recht schnell mit dem Bus zur Uni.
     
  84. Versuchs auch mal in der Jugendherberge Hagen. Studi-Ausweis mitnehmen, als FeUler kriegt man einen günstigeren Preis.
    Mit dem Bus 10-20 Minuten (jenachdem, welche Linie)
     
  85. Danke für die Tipps. Das Arcadeon hat mir zwischenzeitlich mitgeteilt, dass sie Ende Januar 2010 Zimmer frei haben. Die Auskunft bei hotel.de stimmt nicht, weil für 2010 noch nichts hinterlegt ist.
     
  86. Im Vergleich zu anderen Städten gleicher Größe ja. Dafür hat Hagen aber viel mehr Tauben und Taubendreck als andere Städte zu bieten!

    hotel.de will nur die Hotels kennen, die für die Vermittlungen durch hotel.de Geld abdrücken wollen. Das macht halt nicht jeder Hotelbesitzer! Alternativ suchen kannst du auch bei hrs.de, die haben wenigstens nicht so eine schwachsinnige Umkreissuche wie hotels.de!

    Direkt vor der Fernuni gibt es eine Unterkunft hagen bauernhaus - Google Maps Die Fernuni-Bushaltestelle ich genau vorm Haus. Die sind halt in den großen Vermittlungsagenturen wie hotel.de vertreten und deshalb auch nicht dort zu finden!

    Auch mal hier lesen: Schweizer Studentenforum der Fernuni Hagen :: Übernachtungsmöglichkeiten in Hagen
     
  87. Gibt es das "Zum Bauernhaus" direkt an der Fernuni noch? War da jemand in letzter Zeit, die Posts hier sind ja schon recht alt?
     
  88. krid

    krid Moderator

    Ja, das gibt's noch, und irgendwo hier hgibt's auch eine aktuelle Diskussion zum Thema. Schau doch mal in der Suchfunktion.
     
  89. Ich habe das Bauernhaus gebucht für das Vor-Seminar zum Marketing-Seminar Ende April... Die gibt es noch.-- Preis 35 Euro ..
     
  90. Hat jemand Erfahrungen mit:
    Rheingoldhotel Duesseldor
    Hotel Petersburg
    Mondial Hotel
    Residenz Hotel Duesseldorf
    Düsseldorf Hotel Mitte
    Hotel Mirage

    oder mit einem anderen Hotel was bei Expedia als Preisguenstig gilt?

    Wie weit im Vorraus habt ihr immer gebucht? Bin ich schon spät dran? Hab keine Ahnung wie sich die Preise beim Flug verändern... und die Verfügbarkeit der Hotels
     
  91. Ich kann nun übrigens das Hotel Mondial empfehlen. Es ist ziemlich in der Innenstadt, aber mit der Straßenbahn kommt man gut zur Uni. Das Frühstück war gut, Internet gibts auch im Zimmer, nett und hilfsbereit.

    Es ist auch an einer relativ lauten Straße, aber ich hatte den mp3 Player an. Bißchen Zigarettenrauch hab ich auch gerochen.
     
  92. Einige Erkenntnisse von mir:

    Vom Bahn Hotel in Düsseldorf kann ich nur abraten, zwar ist es für spät Anreisende keine drei Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt und mit 48€ inklusive Frühstück günstig, allerdings ist es relativ laut und insgesamt ungemütlich. Dazu stank mein erstes Kopfkissen nach Zigarettenqualm. Das Frühstück ist keine positive Erwähnung wert.

    Direkt nach dieser Erfahrung stornierte ich meine zweite Buchung dort, und übernachtete eine Woche später im Ibis Hauptbahnhof Düsseldorf. Liegt direkt am Ausgang des Hbf, in den Klausurzeiträumen gibt es meist spezielle Angebote. Für 58€ gab es ein gemütliches und sehr ruhiges Zimmer, Internet und ein tolles Frühstück. Wenn es im September wieder günstige Angebote gibt quartiere ich mich dort erneut ein.

    Beste Grüße
    Peter
     
  93. @synergieeeffekt: Dem kann ich nur zustimmen!

    Einfach auf www.accor-hotels.com gehen und dort das IBIS D-Dorf HBF buchen, denn wenn man rechtzeitig (20 bzw. 30 Tage vorher) bucht, kann man dort oft auch den Tarif "Happy 20 bzw. 30" wählen ... dann kriegt man oft einen echt günstigen Preis oder auch mal eine Zugabe wie ein gratis Frühstück :)

    Ansonsten kann ich nur sagen: Das IBIS ist super. Zentral und doch sehr ruhige Zimmer, sauber, gepflegt und freundlich, Frühstück ist klasse.

    Ich war selber schon rund 10x dort und würde es immer wieder empfehlen :)
     
  94. Nicht zu empfehlen ist das Hotel Bürgerkrug. Zwar sind die Nähe zum Bahnhof und der Preis von Vorteil, aber durch das "Personal", Schmutz, ohne Frühstück und Lautstärke werde ich sicherlich nicht mehr dort übernachten.
     
  95. Kann hier jemand was zum "Hotel an der Uni" in Düsseldorf sagen?
     
  96. Also ich war vor ein paar Monaten in Hagen und habe beim "zum Bauernhaus" übernachtet und kann nur sagen:
    Finger weg!!!
    War eine absolute Katastrophe. Der Teppich hatte mehr Flecken wie saubere Stellen,
    außerdem wurde da wahrscheinlich das letzte mal vor zwei Jahren gesaugt. Gestunken hat mein Zimmer auch, vom Bett will ich gar nicht erst reden.
    Besonders freundlich waren die dort auch nicht!
    Frühstück hab ich direkt storniert und bin noch vor dem Frühstück aufgebrochen und hab woanders gegessen...
    Kostenpunkt ohne Frühstück 32 €. (war's aber nicht Wert...)
     

Ähnliche Themen