Bildungskredit

Dieses Thema im Forum "Fernstudium an der FernUniversität Hagen" wurde erstellt von Schanzenyuppie, 8 Februar 2009.

  1. Hallo,

    hat jemand von Euch Erfahrung mit dem Bildungskredit der KFW?
    Bin gerade dabei den Unterlagen zusammen zu suchen. Dabei ist mi aufgefallen, dass das Bundesverwaltungsamt eine Immatrikulationsbescheinigung haben möchte, in der das jeweilige Hochschulsemester hervorgeht, was bei der der Fernuni Hagen leider nicht der Fall ist. Kann man bei der Fernuni extra noch eine solche Bescheinigung des Hochschulsemesters anfordern?

    Grüße,
    Schanzenyuppie
     
  2. Schreib direkt das Studierendensekretariat an, die können Dir sicherlich weiter helfen.
     

  3. Ok, da bin ich aber auch schon draufgekommen. Vielleicht kann ja mal jemand darüber erzählen, denn in der Suchfunktion habe ich zum Thema Bildungskredit und Fernuni nichts gefunden.
     
  4. Hallo,

    ich habe am Montag, 2.2., diesen Kredit beantragt. Die Bearbeiterin hat gesagt, dass die Bescheinigung, die wir bekommen, genug ist. Die Kfw Bank ist wohl sehr kulant.
    ICh soll nächste Woche bescheidt bekommen, ob mein Antrag durchgekommen ist, dann werde ich berichten. Aber um sicher zu gehen, ruf doch bei deiner zuständigen Hausbank an. Bei mir ist es die Sparkasse, du kannst bei deiner anrufen und fragen, ob das dort beantragt werden kann. Die unterschrift muss du vor der Bankperson machen.
     


  5. Ok, ich hoffe wir reden von dem 24 Monats- a´300 EUR Kredit? Denn meine Hausbank hat damit ja nichts zu tun, das Ganze geht an das Bundesverwaltungsamt.
    Ich habe eben mit der Fernuni telefoniert und bat um Zusendung einer entsprechenden Bescheinigung. Senden sie mir zu - ohne Probleme. So etwas unkompliziertes habe ich von einer Uni ja noch nie erlebt!
     
  6. Ich rede von dem Studentenkredit von der kfw. Also vielleicht doch was anderes. ICh dachte das wäre das selbe. Bei dem Studentenkredit ist es so, dass man den Antrag in der Hausbank abgeben muss.
    Aber gut, dass sich das erledigt hat. Viel Erfolg.
     
  7. Ich kenne nur den Studentenkredit der KfW, allerdings von der anderen Seite des Schreibtisches aus. Ist recht unkompliziert und die Hausbank hilft da sehr gerne bei den Formalitäten. :)
    Bildungskredit übers Bundesamt hört sich nach einer Variante von Bafög an ... :confused:
     
  8. Falls noch wer überlegen sollte den Bildungskredit zu beantragen...

    Es heisst man muss das erste Studienjahr erfolgreich absolviert haben, sprich 6 Module bestaden haben. Die nötigen Unterlagen erhält man ohne Probleme vom Prüfungsamt. Beantragt wird beim Bundesverwaltungsamt (auch online möglich), also dort, wo auch das Bafög herkommt... unterschied zum Bafög: man muss den Kredit verzinst zurückzahlen! Das Geld wird dann von der KFW Bank überwiesen.

    Habe den Kredit auch vor kurzem erst beantragt, und nach 5-6 Wochen Bearbeitungszeit kam auch die Zusage. War unkomplizierter als gedacht, und kann es nur empfehlen!

    Mfg, Adam
     
  9. Hallo Adam!

    Das ist so nicht ganz korrekt (zumindest wenn es um den Bachelor Psychologie geht) ;)
    Man muss die Leistungen des ersten Ausbildungjahres erbracht haben - was in meinem Fall das Bestehen der Module 1 und 2 darstellt.
    Als Vollzeitstudent belegt man im ersten Jahr auch "nur" 4 Module (2 pro Semester) - aber ich weiss ja nicht, auf welchen Studiengang du dich beziehst.
    Ich habe meine Bescheinigung kürzlich erhalten und dort ist es vermerkt.

    LG
    Sabrina
     
  10. Hmm, ja ich dachte ich wäre im WiWi bereich des Forums unterwegs gewesen :)
    dann möchte ich expilizit nochmal darauf hinweisen, dass sich das auf die WiWis bezieht.

    In deinem Fall würde die Beantragung nicht funktionieren, da man Vollzeit eingeschrieben sein muss, und die Zahl der erforderlichen Module bei Bachelor Psychologie ist dann natürlich 4
     
  11. Ich meinem Fall hat die Beantragung funktioniert, da ich wie gesagt Vollzeitstudentin bin :)
     
  12. oh, na dann herzlichen Glückwunsch! :)

    blick ich dann nicht ganz... aber was solls ^^ ich schmeiss mich jetzt eh auf meine Unterlagen :)
     
  13. Hallo!
    Viele meine Kommilitonen haben einen KfW Studentenkredit. Bei denen läuft das alles reibungslos. Ich meine auch, die sind da sehr unkompliziert und unbürokratisch :)
     

Ähnliche Themen