3.2 Staat und Regieren in Mehrebenensystemen

  • Ersteller des Themas GunnarMuenchow
  • Erstellungsdatum
G

GunnarMuenchow

Habe mich heute für eine mündliche Prüfung angemeldet. Ist noch jemand dabei?
 
G

GunnarMuenchow

Gut, dann anworte ich mir jetzt mal selber.;)

Habe gerade die mündliche Prüfung bestanden.:D
 
Erstmal natürlich HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Erfahrungsberichte sind ja immer äußerst hilfreich - kannst Du die Bedingungen Deiner Prüfung kurz beschreiben?

Bea
 
G

GunnarMuenchow

Die Prüfung hat 30 Minuten gedauert und lief in angenehmer Gesprächsatmosphäre ab.

Ich habe einige Tage vorher mein Thesenpapier (bei mir ´ne knappe Seite) zu meinem Schwerpunktthema Föderalismusreform an Prof. Benz geschickt.

Die Prüfung orientierte sich dann auch am Schwerpunktthema bzw. am Thesenpapier, d.h. ich sollte die Thesen weiter erläutern. Dabei waren sowohl Sachkenntnisse als auch der für das Thema maßgebliche theoretische Hintergrund gefragt.

Über das Schwerpunktthema kamen wir dann noch zu den bzw. zu einem der anderen Kurse des Moduls.

Insgesamt war die Prüfung wirklich fair und es gab keine "bösen Überraschungen".
 
Arbeitsumfang

Sag mal bitte wie groß der Arbeitsumfang für die Prüfungsvorbereitung war ... zwar wird es erst nächsten Semester für mich zu mündlichen Prüfungen kommen, aber interessieren tut es mich jetzt schon ...

Gut, die Kurse muss man gelesen habe, das entnehme ich Deinen bisherigen Ausführungen, ... aber was dann ... wie lange haste für das Thesenpapier gebraucht ... ich habe mal so gerechnet ... 4 Wochen Kurse durcharbeiten und ca. 14 Tage Thesenpapier ausarbeiten ... ist das so realistisch bei ca. 2 bis 3 STunden täglichem Arbeitsaufwand
 
G

GunnarMuenchow

Moin Christian,

da jeder sein eigenes Lerntempo und seinen eigenen Stil hat, kann man die Frage schlecht in Wochen und Stunden beantworten.

Du musst die Kurse im Kopf parat haben - also wie bei einer Modul-Klausur, vielleicht nicht unbedingt so detailliert (Prüfungsschwerpunkt soll ja dein Thema/Thesenpapier sein, und 30 Minuten sind nicht viel, da kann nicht alles bis ins Detail abgeprüft werden).
Und du musst dich, ausgehend von den Kursen, in ein Spezialthema einarbeiten - also wie bei einer Hausarbeit auch, wenn auch nicht unbedingt so umfangreich.

Im Prinzip war der Gesamtaufwand nicht anders als bei anderen Modulprüfungen auch.

In welchen Modul möchtest du denn eine mündliche Prüfung machen?
 
eventuell ...

Eventuell hatte ich vor die Module 2.5 und 2.6 als mündliche Prüfungen im nächsten Semester abzulegen ... Voraussetzung: ich bestehe die beiden Klausuren im März und 2.5 wird noch im nächsten Semester angeboten:D
 
Hei Christian,
in welchem Semester lässt Du Dich in 3.2 mündlich prüfen?
Ich habe vor, mich im SS08 in 3.2 und 3.3 prüfen zu lassen. Ich hoffe, das klappt.
LG! Eva
 
Hallo Eva,

ich wollte auch die Module 3.2 und 3.3 machen.

3.2 will ich auf alle Fälle im nächsten Semester mit einer mündlichen Prüfung abschließen und mit 3.3 und 3.4, das ich auch noch ablegen will, muss ich mal sehen.

Bin mir noch nicht so sicher, ob ich drei mündliche Prüfungen machen soll oder in einem Modul noch eine Hausarbeit schreibe.

Aber was ich eigentlich fragen wollte ist, ob Du für 3.2 und auch 3.3 Interesse an einer Zusammenarbeit hast.
Mir ist immer noch nicht klar, wie man sich eigentlich so ein Thesenpapier erabeitet.

Ich habe mich für das Präsenzseminar für 3.2 am 06./07. Juni in Castrop-Rauxel angemeldet. Hoffe, da Anregungen und Hinweise auf die mündliche Prüfung zu bekommen. Mit Frau Meincke hatte ich schon mal einen kurzen aber sehr netten E-Mail-Kontakt.

Na, wenn Du willst, dann melde Dich ruhig irgendwann bei mir.
Andere Mitstreiter sind natürlich auch willkommen!!!

Herzliche Grüße aus Frankreich von

Inka.
 
Hallo Inka,
witzig, dass Du genau die Module belegt hast, die ich auch belegt habe. Naja, bei sovielen Studenten ist die Wahrscheinlichkeit dann doch nicht so gering... :rolleyes: Man weiss nur nie, wo die alle sind...
Ich werde auch in Castop-Rauxel sein und habe mich aber zusätzlich noch in den anderen Modulen für Seminare angemeldet.
Frau Meincke ist wirklich sehr nett. Es ist doch immer schön, wenn man nett mit jemandem von der Uni kommunizieren kann.
Wir können uns gerne irgendwie zusammen tun, ich weiss nur noch nicht genau wie. Treffen wird etwas schlecht wegen der Entfernung, aber es hilft ja immer schon, wenn man sich austauschen oder zumindest zusammen leiden kann. ;)
Hast Du schon alles im Modul 2 bestanden, oder wartest Du noch wie ich auf die Ergebnisse?
Lieben Gruß aus Hessen und auf eine gute Zusammenarbeit!
Eva
 
Hallo Eva,

danke für Deine schnelle Antwort!

Du hast natürlich Recht - leider wohnen wir weit voneinander entfernt, um uns mal persönlich zu treffen und so zusammen zu arbeiten.
Aber es ist schon mal ein guter Anfang, dass man weiß, dass man nicht alleine ist. Und wir können ja auf E-Mail und Telefon zurückgreifen. Da kann man auch eine ganze Menge besprechen.

Das Gute ist aber, dass wir uns ja dann auf dem Präsenzseminar in Castrop-Rauxel sehen werden. Da kann man auch schon mal so einiges bequatschen.

Um die Mitstreiter in diesem Modul mal ein bisschen zu aktivieren: Leute, wenn Ihr an einem Austausch interessiert seid, dann meldet Euch (früher oder später) bei uns.
Mir persönlich hat es immer sehr geholfen, in Kontakt mit anderen zu stehen, die das gleiche Modul wie ich machen.

Eva, wartest Du noch auf die Kurse oder treiben sie sich auch schon auf Deinem Schreibtisch herum? 3.2 und 3.3 habe ich schon, das sollte für den Anfang genügen. 3.4 kommt sicher in den nächsten Wochen. Zuerst will ich mit 3.2 beginnen, weil da im Juni ja das Seminar ansteht.

Also, wir bleiben in Kontakt!

Viele Grüße von Inka.
 
Thesenpapier 3.2

Hallo Gunnar,

ist bei dir zwar schon etwas her, aber könntest du mir dein Thesenpapier für 3.2 mal als Muster zukommen lassen? Ich möchte dieses Semester in diesem Modul eine mündliche Prüfung machen und habe noch nicht wirklich eine Vorstellung, wie ein Thesenpapier aussehen soll (abgesehen von den theoretischen Erklärungen auf der Modulseite).

Gruß
Kike
 
G

GunnarMuenchow

Gerne. Schick mir einfach deine E-Mail-Adresse per PN.:)
 
Top