30 Tage-Regelung (40561 S.47)

Hallo

Wer kann mir das Beispiel auf Seite 47 unten erklären? (40561 KE1)
Wieso kommt Unternehmer U erst am 04.11.2010 in Verzug?

Fälligkeit 02.10.2010 + 30 Tage = 01.11.2013 somit ist nach meiner Rechnung Unternehmer U bereits ab dem 02.11.2013 in Verzug.

Danke für Eure Hilfe
Stefan
 
Wurde auch der 40561 neu aufgelegt? Laut HP nicht, in meiner Version finde ich auf S. 47 keinen U...Aber es wurde ja auch schon beantwortet ;)
 
Na super, das hätte man im Skript ja dazu schreiben können. :(

Wer weiss denn nach 3 Jahren ob da ein Wochenende oder Feiertag gewesen sein könnte? - Zumal diese Ausnahme im Skript bis dahin nicht erwähnt wurde.

Aber besten Dank für die Antwort - so macht es wieder Sinn und ich muss nicht an meiner Rechenkunst zweifeln.

Stefan
 
Weiss jemand wie sowas in der Klausur gehandhabt wird?
Gibt es dann einen kalender dabei oder werden die Wochentage explizit erwähnt?

Es kann ja wohl kaum vorausgesetzt werden, dass jeder Student den Kalender auswendig lernt.
 
Wird es auch nicht, da kannst du dich beruhigen. Viel interessanter ist die Unterscheidung in absolutes / relatives Fixgeschäft
 
Top