Gebührenbescheid aus England

Dieses Thema im Forum "Fernstudium an der FernUniversität Hagen" wurde erstellt von Klotzig, 15 Februar 2012.

  1. Heute kam ein Gebührenbescheid der FU. Abgestempelt war der Umschlag im UK (!). Aus welchem Grund machen die sowas?
     
  2. Wo wohnstn du? Den Umschlag würd ich gern sehen :D
     
  3. Wien!
     

    Anhänge:

  4. Find ich sehr komisch :D Sollteste mal bei der Uni nachfragen. Da bin ich gespannt auf die Antwort :D
     
  5. Möglicherweise ist das Brief von England nach Österreich günstiger als von Deutschland nach Österreich. Bei der Menge an Gebührenbescheiden, die die Fernuni ins Ausland schickt, kann es sich u.U. rechnen, die Bescheide erst elektronisch an einen Dienstleister nach England zu schicken, der diese auszudruckt und kuvertiert und sie dann anschließend über Royal Mail versendet.
     
  6. Meine kamen auch gerne schon mal aus NL ...
     
  7. Lebe in Brasilien und bis jetzt kam alles aus UK. Ich denke ist klar eine Kostenfrage.
     

Ähnliche Themen