Wechsel Diplom -> Bachelor mit Abschluss -> Diplom

Dieses Thema im Forum "Fernstudium an der FernUniversität Hagen" wurde erstellt von piri, 19 Juni 2012.

  1. Hat das schon jemand gemacht? Siehe folgenden Mailwechsel:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    bitte teilen Sie mir mit, ob ich nach einem Wechsel vom Diplomstudiengang Wiwi in den Bachelorstudiengang Wiwi nach dem Bachelorabschluss den Diplomstudiengang wieder aufnehmen könnte.

    In den Studien- und Prüfungsinformationen Nr. 1 Wintersemester 2011/12 steht auf S. 53:
    "In einem wirtschaftswissenschaftlichen Diplomstudiengang bereits früher eingeschriebene Studierende (...) können den Diplomstudiengang wieder aufnehmen und ebenfalls noch bis zum Wintersemester 2019/2020 abschliessen."
    Gilt das auch für Studierende, die zwischenzeitlich einen Bachelorabschluss erlangt haben?

    Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort.
    Mit freundlichen Grüßen
    [​IMG]
    Wehrmann, Jens Jens.Wehrmann@fernuni-hagen.de
    11:34 (vor 9 Stunden)
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    an mich
    [​IMG]
    Liebe Frau xxxxxxx,

    kurze Antwort: Ja.

    Beste Grüße
    Jens Wehrmann


    FernUniversität in Hagen
    Fakultät für Wirtschaftswissenschaft
    Prüfungsamt
    58084 Hagen

    Das war doch mal anders, oder? Kann es immer noch nicht recht glauben.....
    Gruß, Piri
     
  2. Da der Diplomstudiengang nach der Umstellung der ABWL und AVWL Klausuren nur noch aus Modulen des Bachelor und Masterstudiengangs besteht, braucht die Fernuni dafür keine extra Kapazitäten zur Verfügung stellen. Daher kann sie in diesem Punkt auch großzügig verfahren. Außerdem wärst Du sonst gegenüber einem Studenten, der das Diplomstudium nach wenigen Semestern abgebrochen hat, benachteiligt. Schließlich hast Du mit dem Wechsel in den Bachelor Dein Diplomstudium abgebrochen.
    Ich würde allerdings vorher klären, was Dir konkret angerechnet wird. Wenn Du nämlich fast das komplette Hauptstudium absolvieren musst, kannst Du auch gleich den Master anstreben, obwohl der akademische Grad Diplom-Kauffrau meiner Meinung nach besser klingt als ein Master of Science. Andererseits kannst Du nach einem Diplom zu einem späteren Zeitpunkt immer noch einen Master machen, was umgekehrt ab dem Wintersemester 2019/20 nicht mehr möglich ist.
    Ich habe übrigens nach meinem Diplom-Kaufmann an einer Präsenzuni erst den Master of Science Wiwi an der Fernuni abgeschlossen und bin nun neben dem Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik auch im Diplomstudiengang VWL eingeschrieben und profitiere somit auch von der obenangeführten Regelung.
     
  3. Hallo zusammen,

    @piri: danke und toll, dass du nachgefragt hast. Das Thema betrifft mich nämlich auch. Ich war- so wie du- auch der Meinung, dass das nicht geht, aber freue mich zu lesen, dass es anscheinend doch klappt.
    Hast du schon nachgefragt, was ggf. angerechnet werden würde (und was nicht)/ oder ob man "neu" beginnen müsste?

    Ich möchte nämlich meinen Bachelor im nächsten Jahr abschließen und dann gerne das Diplom machen (Studiengang wieder aufnehmen). Ich wäre also auch so ein Fall wie du.

    Hast du noch andere Informationen, die für mich interessant wären?

    Danke dir und viele Grüß
     

Ähnliche Themen