Bachelor beenden und schon mit Akademiestudiom beginnen

Dieses Thema im Forum "Fernstudium an der FernUniversität Hagen" wurde erstellt von Jaime, 7 September 2012.

  1. Hallo!

    Erstmal hoffe ich, dass ich hier im richtigen Forum bin. Ich schreibe in 2 1/2 Wochen meine letzten Klausuren und habe dann meinen Bachelor in VWL. Es könnte aber durchaus passieren, dass ich durch eine Klausur durchfalle, sodass ich noch ein Semester dranhängen muss. Kann ich mich trotzdem für ein Akademiestudium einschreiben und schon mal Vertiefung Mathe + Statistik im WiSe 12/13 schreiben? Quasi Ende Januar/Anfang Februar meine letzte VWL Klausur schreiben und im März dann die Klausur an der FernUni. Damit ich mir das später anrechnen lassen kann, muss man ja zum Zeitpunkt der Klausur berechtigt sein einen Master im entsprechenden Fach machen zu dürfen. Das wäre ja dann erfüllt. Mir stellt sich nur die Frage, ob das überhaupt erlaubt ist, dass man an zwei Unis eingeschrieben ist... gleichzeitig.

    Danke schonmal! ;)
     
  2. Hallo Jaime,

    meines Wissens ist der Status des "Akademiestudierenden" eigentlich allen vorbehalten. So kann auch jemand der nicht die nötige Hochschulzugangsvoraussetzungen erfüllt Kurse belegen und bspw. was für seine Weiterbildung tun. Leistungen die später in Klausuren erzielt werden, werden dann bei Vorhandensein der Voraussetzungen angerechnet!!
     
  3. Danke! Hab schon nachgefragt, geht alles klar. ;)
     

Ähnliche Themen