Welches Wahlmodul... Bachelor Wiwi

Dieses Thema im Forum "Welche Wahlmodule soll ich nehmen?" wurde erstellt von SP1985, 27 Juni 2014.

  1. Hallo Zusammen,
    ich hoffe, ihr könnt mir ein paar hilfreiche HInweise/ Tipps geben, da ich noch nicht fürs kommende WS belegt hab und mich auch nicht recht entscheiden kann.

    Habe bis jetzt die beiden Littkemann (Controlling) Module gemacht und MaWi und Entsorgung.

    Bin jetzt aber am Schwanken bzgl. der 2 noch offenen "BWL-Module" zwischen Einführung Marketing, Produktionsplanung (finde die Themen vom Lehrstuhl an sich interessant, nur finde ich, dass man z.B. bei MaWI und Entsorgung sehr wenig Lernmaterial zur Verfügung hat) und evtl. noch eines der Scherm oder Weibler- Module.
    BA und Seminar würde ich gern am überlaufenen Controllinglehrstuhl machen, alternativ vielleicht auch am LS von Herrn Volling, aber ich glaube, da reicht es, eine Klausur dort geschrieben zu haben!?

    Vielleicht hat ja jemand eine Entscheidungshilfe :)
     
  2. drei Fragen:

    1. Was interessiert dich inhaltlich (und was nicht)?
    2. Was kannst du besser (Zahlen/Mathe oder Text/Auswendiglernen)?
    3. Was bringt dich beruflich weiter bzw. wo willst du beruflich hin?
     
  3. Also inhaltlich finde ich eigentlich alle Module interessant, auf die ich mich da jetzt "beschränkt" habe und auch beruflich ist es eigentlich "egal", welches Modul ich nehme, mein Hauptinteresse liegt zwar bei Controlling, aber da ich ein Familienunternehmen künftig irgendwann alleine leiten werde, ist eigentlich alles hilfreich ;)
    Bzgl. Lernen liegt mir eigentlich Mathe mehr, aber ich denke, um ein AUswendiglern-Fach werde ich ja nicht drumrum kommen. Und selbst bei den Rechenfächern, wie in COntrolling oder auch MaWI und Entsorgung gibt es ja noch viel auswendig zu lernen.
     
  4. Also zu Controlling passt da Modul Planung sehr gut.
    Es hat auch einen Kurs zu Controlling, wobei es da nicht um die konkrete Ausgestaltung, sondern eher um das Konzeptionelle geht.
    Außerdem ist Planung (was in erster Linie "Strategie" ist) in gewisser Weise das passende Gegenstück zu Controlling.
    Insoweit ergänzen sich Controlling und Planung in zweifacher Hinsicht sehr gut.

    Es ist aber ein Modul zum Auswendiglernen.
     
  5. Also hast/hattest du das Fach belegt!?
    Hattest du denn auch eins der Volling Module und/oder noch ein Scherm/Weibler Modul und kannst da Verlgeiche ziehen?
     
  6. Von Volling hatte ich kein Modul, von Weibler und Scherm aber jeweils alle drei.
     
  7. kannst du denn da einen Vergleich ziehen, also welches hat dir am Meisten zugesagt?
     
  8. Schwer zu sagen... Haben alle ihr für und wider im Detail.
    Aber von der grundsätzlichen Art her sind sie gleich.

    Inhaltlich fand ich Organisation am besten, didaktisch Verhalten in Organisation, Planung war das akademischte Modul und Personalführung war am besten, um es direkt auf die Praxis zu beziehen.
     
  9. Vielen Dank schonmal! Ich hab ja zum Glück noch nen Monat Zeit, mich zu entscheiden ;)
     
  10. In welchem der 4 Fächer hast du denn die beste Note erzielt? :)
     
  11. Organisation: 1,3
    Personalführung: 1,7
    Verhalten in Organisationen: 2,0
    Planung: 2,0
     
  12. Wow nicht schlecht! :)
    aber sind ja dann scheinbar von der Art her, wie man die Fächer zu lernen hat, sehr ähnlich, also wahrscheinlich vergleichbar mit dem Pflichtmodul UN-Führung?!
     
  13. Ja, sind vergleichbar, wobei die Aufgabenstellung von PF/ViO teilweise etwas anders ist als bei Orga/Planung.
    Aber man muss bei allen Modulen relativ viel Auswendiglernen, vor allem die vielen Schlagworte muss man (wörtlich) drauf haben.
     
  14. Vielen Dank für deine ausführliche Auskunft! :)
     

Ähnliche Themen