zu spät zur klausur

Dieses Thema im Forum "Fernstudium an der FernUniversität Hagen" wurde erstellt von Nachtwanderer, 30 Dezember 2014.

  1. hallo

    ich werde im märz eine klausur in münchen schreiben und nur 30 min später steht eine in linz an, somit ist klar, dass ich da zu spät kommen werde, selbst wenn ich mit der ersten früher fertig bin.

    meine frage nun, ist es ein problem wenn ich z.b 1 stunde zu spät zur klausur komme?
    das das zu kosten meiner zeit geht ist mir klar, da die zweite aber psy. ist wären dann noch immer c.a 3 stunden, die mir erfahrungsgemäß reichen dürften.

    besten dank schonmal für die info.
     
  2. Ich saß schon öfter in Klausuren, wo die Leute massig zu spät kamen (allerdings in welchen, wo man schon ein Zeitproblem hatte, wenn man pünktlich war ;)) - ist jetzt nicht so, als hätte man die nicht mehr reingelassen.
    Wenn Du das aber so planst und es nicht durch "widrige Umstände" dazu kommt, würde ich mich vorher bei der Uni absichern.
     

Ähnliche Themen