• 9/2021: Zugriff auf mehrere 100 PDFs fürs Lernen zur Klausurvorbereitung ! Du möchtest über dein Studium diskutieren, aber möchtest selbst über deine Privatsphäre bestimmen? Hier kannst du dich unter einem Nicknamen anmelden. Mehr als 40.000 Kommilitonen haben mehrere tausend Dokumente erstellt: Zusammenfassungen, Klausurlösungen und mehr in PDF, Word und Powerpoint. "Internet-Plattformen, wie etwa Studienservice.de, eine private Seite von und für Fernstudenten der FernUni Hagen, ersetzen den Smalltalk in der Mensa" Handelsblatt Karriere

78040 IT-Sicherheit CBT

  • Ersteller David
  • Erstellt am
Habe Kurs und Prüfung gut "überstanden" :D und möchte nun ein kurzes Resümee geben.

  • Kurs für micht als nicht Nicht-IT-Mensch mit wenigen Ausnahmen, die ich dann auch überflogen bin, ganz gut geeignet.
  • Inhalte werden interessant und anschaulich dargestellt.
  • Zahlreiche Links und Testversionen werden fürs weiterführende Nachlesen mitgeliefert.
  • Prüfung gut machbar. (Fragen können bei mehrmaligen Durcharbeiten/Durchlesen gut beantwortet werden).
  • Aufwand: Mittelmässig: habe den Kurs in 2 Wochen bearbeitet (wobei ich mich nur abends etwas beschäftigt habe).
Suma sumarum:
Interessanter Kurs, Inhalte werden gut vermittelt -würde ich wiederbelegen.
 
Danke fuer Deine Zusammenfassung. Bin auch schon laenger am ueberlegen, ob und wann ich den Kurs belege.. Wollte mir aber nicht zuviel vornehmen und dann den Kurs doch aus Zeitgruenden wieder beiseite legen. Wenn sich der Arbeitsaufwand aber in Grenzen haelt, werd' ich wohl dieses Semester noch zu greifen
 
Pet,

ebenfalls danke für die kurze Zusammenfassung.

Kannst du kurz noch anfügen, welche Art von Fragen bei der Klausur gestellt wurden. Offene Fragen oder eher Multiple choice? Bzw. haben die Fragen mit den Übungsfragen der einzelnen Kurseinheiten korreliert oder war da eher kein Zusammenhang erkennbar?


Vielen Dank
Michael
 
Hallo Pet,
Kannst du kurz noch anfügen, welche Art von Fragen bei der Klausur gestellt wurden. Offene Fragen oder eher Multiple choice? Bzw. haben die Fragen mit den Übungsfragen der einzelnen Kurseinheiten korreliert oder war da eher kein Zusammenhang erkennbar?

es kamen sowohl offene Fragen als auch Multiple Choice-Fragen vor, und wenn du die Übungsaufgaben durcharbeitest, ist die Klausur gut machbar;
 
habe am 01.08 in Köln IT-Sticherheit geschrieben und bestanden. Die Klausur ist auf jeden Fall machbar.

Die Klausur hatte ca. 14 Aufgaben. Allerdings gab es weniger Multiple-Choice-Aufgaben, mehr Freitext-Aufgaben. Man sollte Begriffe definieren oder Konzepte kurz skizzieren.

Gruß
 
Ich werde die Klausur am 18.02. in Köln schreiben (Karnevals-Samstag! Da sieht man, dass Westfalen nicht die Spur von Humor haben!!!). Ist sonst noch jemand hier dabei?
Nachdem ich die vorherigen Beiträge gelesen habe, werde ich die Aufgaben zum Script alle nochmals bearbeiten und mit vor allen Dingen die gegebenen Definitionen angucken. Wie geht ihr an die Sache ran? Tipps, Anregungen oder Meinungsaustausch erwünscht? Oder nur ein Bisschen im Forum daddeln um nicht "wirklich" lernen zu müssen ;)

Gruß
Stefan
 
Ich habe die Klausur am Samstag recht gut überstanden... ich denke, das kann ich jetzt schon sagen, auch wenn das Ergebnis noch nicht da ist. Ich wollte aber doch mal ein paar Informationen zur Klausur selbst abgeben:

Die Klausur bestand aus 14 Aufgaben und 56 Punkten. Teilweise mussten Begriffe eingetragen werden und einige wenige Multiple-Choice-Aufgaben waren auch dabei. Die sind zwar schön einfach, bringen aber auch wenig für das Punktekonto.

Ertragreicher waren die komplexeren Aufgaben, bei denen man auch etwas formulieren oder (zum Glück nur in zwei Fällen) graphisch darstellen muss. Hier nochmal die Aufgaben, die ich noch im Kopf habe:

- Nennen und erläutern Sie fünf allgemeine Aufgaben einer Firewall.
- Beschreiben Sie, wie ein DDoS-Angriff funktioniert. Stellen Sie dies graphisch dar und beschriften Sie die Abbildung
- Ein Web of Trust kann mit und ohne zentraler Stelle, der alle Vertrauen funktionieren. Stellen Sie bei Funktionsweisen graphisch dar und beschriften Sie die Abbildung (so ähnlich)
- Welche Hash-Verfahren gibt es und wozu werden diese Funktionen genutzt?

Weitere Aufgaben:
- Definition des Begriffs IT-Sicherheit vervollständigen
- Was gehört außer dem Inhalt zu den Richtlinien in der Policy? (Nummer, Titel, Erstellungsdatum, usw.)
- Welche Systemkomponente eignet sich als Paketfilter?

Die weiteren Aufgaben hab ich jetzt nicht mehr parat, aber die waren unproblematisch. Für die Vorbereitung auf die Prüfung kann ich empfehlen: Übungsaufgaben lösen und wiederholen, Definitionen lernen und mal das Glossar durchlesen.

Ansosten allen gutes gelingen am 24.03. oder wann auch immer!

Gruß
Stefan
 
Falls es jemanden interessiert, wie die Prüfung aktuell abläuft/aussieht:

Ich habe die Prüfung Anfang geschrieben.
Es gibt noch immer Multiple-Choice-Aufgaben, sowie Lückentexte und wenige Aufgaben (die geben viele Punkte!) zum zeichnen.
Ich glaube allerdings auch, dass es genau die gleiche Prüfung war, die geschrieben wurde. (Sogar die Gesamtpunktzahl ist gleich.)

Ich hab eher noch zu viel gelernt und man muss gar keine Bedenken haben, dass die Zeit nicht reichen sollte.
Eine Stunde hätte / hat locker gepasst.

Grüße!
 
Hamsterbacke,

vielen Dank für die Informationen! Ich werde die Klausur am 19.03. schreiben. Hast Du eventuell noch mehr Infos was darin vor kam?

Viele Grüße

Peter
 
Peter,

am besten arbeitest du die Aufgaben der PDF durch und lernst die Lösungen.
Bilder / Vorgänge die sich zum Zeichnen und Beschriften eignen auch mal selbst darstellen / lernen.
Bei der Klausur kamen z.B. noch folgende Aufgaben des Kurses dran:

Kapitel 2 Nr. 9 - Was versteht man unter dynamischen Sicherheitstests?
Kapitel 3 Nr. 8 - Bei welchem Standard steigt der Aufwand für die Umsetzung überproportional mit der Komplexität der
betrachteten Komponente?
Kapitel 9 Nr. 4 - Welche Arbeitsweisen gibt es bei Intrusion-Detection-Systemen?

Ansonsten genau das was Cid beschrieben hatte. (Sind ja auch zum größten Teil Aufgaben des Kurses...)

Viel Glück!

Grüße,
Hamsterbacke
 
Oben