Ableitung

#1
Hallo,

es wäre toll, wenn mir jemand bei der 1. Ableitung der Funktion nach e helfen könnte:

u = [(mew+t) / (1+mß) – s] * (1 – e)

du/de = ?


Danke :)
LG Marlene
 
L

Luke87

#2
Auch wenn es etwas spät ist... hier gibt es zwei Möglichkeiten. Zunächst könnte man mit der Produktregel der Ableitung rangehen, oder aber man multipliziert dies eben aus und leitet dann Summand für Summand ab:

u = (mew + t)/(1 + mß) - s - (me²w + et)/(1 + mß) + se

und das ergibt dann

du/de = mw/(1 + mß) - (2mew+t)/(1 + mß) + s

Oder irre ich mich?
 
Antworten
1
Aufrufe
473
Luke87
Top