Anschaffungskosten neue Kursunterlagen Modul 32651 ab WS 2013/14 für Wiederholer

Auf der Lehrstuhlseite für Betriebswirtschaftslehre, insb. Steuern und Wirtschaftsprüfung (Meyering) ist zu dem C-Modul 32651 (Betriebswirtschaftliche Steuerplanung) angegeben, dass ab dem WS 2013/14 neue Kursunterlagen vorliegen und man als Wiederholer auch diese neuen Unterlagen bestellen muss.
Entgegen meinem Vorhaben, die Modulklausur zum SS 2013 zu schreiben (EA wurde bearbeitet und ist auch bestanden), kann ich die Klausur nicht im September mitschreiben.
Bedeutet die Anschaffung der neuen Kursunterlagen nun, dass ich diese auch bezahlen muss und damit sozusagen für das Modul 32651 doppelte Materialgebühren zahle?
 
Wenn Du die neuen Unterlagen haben möchtest, musst du sie (leider) wohl auch bezahlen. Ich habe versucht mich vorsorglich als Wiederholer einzuschreiben, da die Klausurergebnisse ja u.U. erst nach Ablauf der Frist bekannt gegeben werden und die Belegung als Wiederholer war wegen der Überarbeitung nicht möglich. Inwiweit es mit den alten Unterlagen ratsam ist sich auf den neuen Stoff vorzubereiten muss wohl auch jeder für sich selber einschätzen. Ich würde es vermutlich nicht tun, hoffe jedoch die Klausur im September zu bestehen.
 
Die Wiederholungsbelegung ist nicht möglich, da sich die Kursnummern geändert haben.
Die bisherigen Kursunterlagen wurden zudem noch vom Vorgänger des jetzigen Lehrstuhlinhabers verfasst. Daher gehe ich davon aus, dass es erhebliche Veränderungen in den neuen Kursunterlagen geben wird, so dass die Vorbereitung mit den alten Unterlagen wohl eher nicht zu empfehlen ist.
 
Möchte jemand zufällig seine Kursunterlagen für WS 2013/2014 verkaufen?
Bitte melden! :)
 
Top