Arbeitszeit Controlling

Hallo zusammen!

Mal eine Frage die nur indirekt mit dem Studium an der FU zusammen hängt.
Zu meiner Situation: Ich bin voraussichtlich in einem Jahr mit dem Master WiWi fertig, Schwerpunkt Controlling. Es stellt sich mir aktuell die Frage, wie viele Stunden ihr tatsächlich im Schnitt pro Woche im Büro seid, wenn ihr in diesem Bereich oder anderen "höheren" Bereichen tätig seid.
Bei mir steht wohl ein Berufswechsel in diese Sparte an, möchte aber weiterhin genug Freizeit für Beziehung (und vllt auch zukünftig Familie) haben. Da soll mir der Beruf nicht diese Türe zu schlagen, weil ich zu viel arbeite oder gar im Ausland bin...

Vielleicht könnt ihr mir da aus eigener Erfahrung erzählen oder habt ihr Bekannte / Freunde die da tätig sind?

Danke im Voraus

EDIT: Ja, ich weiß dass man das nicht pauschal sagen kann und es von Firma zu Firma unterschiedlich ist.
 
Erfahrungsgemäß sind die Arbeitszeiten im Bereich Controlling eher schlecht vorhersagbar. Zum Monats- / Jahresabschluss wird es immer hektisch und es ist viel zu tun. Es gibt auch sehr oft kurzfristige Anfragen, die am selben Tag noch abgearbeitet werden müssen. Dann gibt es wieder Arbeitstage, die recht gemütlich ablaufen. Das weiß man aber vorher nicht und kann deswegen schlecht planen.
 
Die Frage ist halt, was du genau machst.
Controlling ist ja in dem Sinne nicht unbedingt eine separate Stelle/Abteilung, sondern wird auch innerhalb der jeweiligen Fachbereiche wahrgenommen. Dementsprechend sind die Arbeitsbedingungen auch unterschiedlich.

Auch dann, wenn es sich doch um eine separate Stelle/Abteilung handelt, ist die Frage, welche konkreten Controlling-Aufgaben dort wahrgenommen werden - und welche nicht.

Ich denke, man kann da keine allgemeingültige Auskunft geben.
 
Ich schließe mich dem vorigen Beitrag an. Da gibt es keine allgemeingültige Ankunft. Es hängt auch von der Größe des Unternehmens ab etc. Viele Grüße
 
Top