Aufgabe 2 Mentorenforum

Hallo Zusammen,

ich hänge gerade an der Übungsaufgabe 2a aus dem Mentorenforum. Meine Lorenzkurve ist leider nicht konkav. Sie gleicht eher einer Schlange... Irgendetwas habe ich wohl falsch gemacht, aber ich komme nicht auf den Fehler! Meine A-Güter sind J F und B. Die B-Güter sind C und I. Alle anderen, also A E H D und G sind C-Güter. Bei den Gütern C und I steht die Kurve ist die Kurve sehr steil. Kann das sein? Bitte um Hilfe!
Liebe Grüße
Isabell
 
Halla Isabell,

Ich glaube das stimmt schon mit der steil stehenden Kurve. Das dürfte m.E. damit zu tun haben, dass die Kurve zwischen F und I wie eine Gerade verläuft, da der kumulierte Verbrauchswert von B, C und I konstant ist.

Hilft Dir die Grafik unten weiter?

upload_2016-1-31_16-14-59.png
 

Anhänge

  • upload_2016-1-31_16-14-10.png
    upload_2016-1-31_16-14-10.png
    61,8 KB · Aufrufe: 1
Vielen Dank! Ich habe meinen Denkfehler entdeckt... Ich habe auf der X-Achse meine VB-Wertanteile anstatt der Positionen-Anteile verwendet... Zumindest passiert mir das nun nicht mehr! Nochmals danke
 
Top