Aufgabe 3a Klausur Sept. 2017 Induzierter technischer Fortschritt

Hallo zusammen,
in der Aufgabe 3a (Klausur Sept. 2017) wird nach dem Unterschied zw. dem Kriterium der dynamischen Anreizwirkung und dynamischer Effizienz.
Ich habe jedoch im Skript nichts über dynamische Effizienz gefunden. Kann man darunter die Fähigkeit eines Instrumentes, den vorgegebenen Emissionszielwert mit minimalen Kosten zu erreichen verstehen?

Und unter dynamischer Anreizwirkung die Fähigkeit eines Instrumentes, umwelttechnischen Fortschritt zu induzieren?

Danke.

Gruß,
Clara
 
Top