• 9/2021: Zugriff auf mehrere 100 PDFs fürs Lernen zur Klausurvorbereitung ! Du möchtest über dein Studium diskutieren, aber möchtest selbst über deine Privatsphäre bestimmen? Hier kannst du dich unter einem Nicknamen anmelden. Mehr als 40.000 Kommilitonen haben mehrere tausend Dokumente erstellt: Zusammenfassungen, Klausurlösungen und mehr in PDF, Word und Powerpoint. "Internet-Plattformen, wie etwa Studienservice.de, eine private Seite von und für Fernstudenten der FernUni Hagen, ersetzen den Smalltalk in der Mensa" Handelsblatt Karriere

Aufgabe Handel (Kurven)

Kann mir jemand mal bitte erklären, wie der zweite Satz gemeint ist? Ich dachte eher, dass sie für weitere Leistungsvorteile vermehrt auf Preisvorteile verzichten, aber das wäre ja wieder nur der erste, nicht fett markierte Satz... Stimmt der 2. tatsächlich?

"Die Verbraucher sind dazu bereit, Preisvorteile für die
Erlangung von Leistungsvorteilen zu opfern (vice versa). Gleichzeitig wird
unterstellt, dass die Verbraucher für zusätzliche Leistungsvorteile auf immer
weniger Preisvorteile zu verzichten bereit sind (vice versa)."
 
Damit ist folgendes gemeint:
Der Kunde ist bereit für höhere Qualität einen höheren Preis zu bezahlen. Um so höher die Qualität jedoch ist, desto weniger ist er bereit zu bezahlen. Du musst das so verstehen: Für eine akzeptable Qualität ist man bereit auf einen relativ hohen Preisvorteil zu verzichten. Hat das Produkt dann aber eine akzeptable Qualität, mit der man leben kann, ist man nicht mehr bereit so viel mehr zu bezahlen um die Qualität weiter zu steigern, weil es einem das einfach nicht wert ist.
So erklärt sich der Verlauf der Kurve
 
erster Satz bedeutet für mich: die Kurve hat fallenden Verlauf
zweiter Satz bedeutet für mich: Kurve ist konkav gekrümmt
 

Themen im Forum

Oben