Beurteilung des Kurses

#1
Moin,
ich würde mich über ein paar Erfahrungen und Einschätzungen über dem Kurs freuen, da ich überlege, ihn zum SS zu belegen. Insbesondere interessieren mich:

- Beurteilung des Lehrtextes / des Lehrstuhls;
- Kann der Kurs auch ohne (oder ggf. mit paralleler Bearbeitung) des Vorgängerkurses "Investitionstheorie I" belegt werden?
- Ist der Kurs mathematisch sehr abgedreht? Gibt es einen Statistik-Anteil?
- Einschätzung zum Schwierigkeitsgrad der Klausuren.
- ggf. weitere Fakten / Meinungen.

Ich bin grds. mathematisch interessiert und suche vor allem noch ein Fach, dass eher mathematisch angehaucht ist, da die nach dem WS übrigen Fächer eher Lernfächer sind.
Da ich jedoch nur einen Bachelor of Arts habe, sind die mathematischen Vorkenntnisse eher beschränkt. Zwar hatte ich Kurse zur Investitionstheorie, mathematisch war da jedoch das Abzinsen schon das schwierigste :) Daher hab ich ein wenig Sorgen, ob dies Fach nicht zu hart ist.

Freue mich auf Euer Feedback :)
 
Top