Der kleine, gepflegte Soziologen-Plaudertreff

Der kleine, gepflegte Soziologen-Plaudertreff

Hallo liebe Soziologen,

da wir hier noch keinen Raum für nette, lustige, sinnfreie und ich-will-einfach-mal-schwätzen-Themen haben, will ich heute mal eine kleine Kneipe für Euch eröffnen.

Also dann mal los - der beste Platz ist immer an der Theke, seht mal zu, dass Ihr schnell dazu kommt :trink:!! Bier gibt's hier frisch gezapft, leckere Snacks hat die Küche auch zu bieten und wir haben durchgehend geöffnet. Ich freue mich auf Euch!
 
Hey, was für eine schöne Idee! :)

Aufs Bier verzichte ich erst mal, aber bei den Snacks greif ich immer gerne zu :D Sehr schöne Anlaufstelle, wenn man sich vor den Modulen verstecken will! ;)
 
Hi Juli! :)
Hab zumindest das Exposé am Wochenende abgeschickt und warte gespannt auf die Rückmeldung. In der Zwischenzeit wiederhole ich M1.
Denke eigentlich, dass ich mittlerweile eine ganz gute Idee habe, wie ich die Hausarbeit umsetzen kann. Hoffe nur, Herr Ludwig ist meiner Meinung. :D

Wie läuft die Klausurvorbereitung für dich?

Edit: Und immer her mit den Muffins! :D
 
Wow, die Theke ist ja schon mal besetzt! Irgendjemand eine Bestellung für die Küche? Heute besonders gut: Home made Cheeseburgers mit Salat! Sehr zu empfehlen! Wer mag denn? Ich werde heute Cola trinken, muss noch fahren.
 
Und dann wäre da ja auch noch ein Spielchen nett - Würfeln und Skat gehen ja schlecht, aber wie wäre es denn noch ein wenig hiermit? Da müsste dringend mal einer von Euch mitspielen!
 
:D Ich hatte gerade Pizza. Aber ein Bier als Absacker nehm ich gern. :)
Und wie läufts bei dir derzeit?
Noch'n Bierchen? Gerne! Pils oder Export? 0,3 oder 0,4 l?
Ich bin eigentlich guten Mutes, werde diese Woche mein Exposé fertigstellen, damit ich nach der Klausur dann die Wartezeit auf das (wahrscheinlich eher mäßige) Ergebnis mit der HA in Stadtsoziologie überbrücken kann.
 
Großes Pils :D

Dann viel Erfolg mit dem Exposé. Bin gespannt, welche Reaktion auf meins kommt. Naja, Hauptsache ich krieg die Arbeit bald hinter mich.
Ich glaub, für heut geb ich die Lernerei aber auf. Mir schwirrt schon der Kopf.
 
Großes Pils :D

Dann viel Erfolg mit dem Exposé. Bin gespannt, welche Reaktion auf meins kommt. Naja, Hauptsache ich krieg die Arbeit bald hinter mich.
Ich glaub, für heut geb ich die Lernerei aber auf. Mir schwirrt schon der Kopf.
Großes Pils kommt sofort - kriegst auch noch ein paar Erdnüsse dazu, weil ja heute Eröffnung ist :D!

Ich lerne auch nix mehr, habe mich heute durch Kapitel 5 im Abels-Band 2 gequält und muss jetzt nur noch Habermas (5.9) abackern. Außerdem habe ich im Modul-1-Unterforum wieder mal eine Frage laufen, aber das eilt nicht.

Jetzt machen wir es uns lieber hier gemütlich! Prost!
 
Hallo Leute.

Sagt mal hat von euch schonmal jemand versucht einen Alibert von der Wand zu bekommen? Ich hätte ihn ja fast runtergeschlagen. :mad:;):mad:
Da sagen die doofen Vermieter "ja, der geht gaanz einfach runter, wenn sie den nicht mehr möchten". Ja ja ganz einfach runter, ha ich lach mich tot.
Und das tollste ist, der sieht aus wie von vorm ersten Weltkrieg und dann heißt der Bella. Also wie ne Bella sieht der aber nicht aus.
Unser neuer dagegen, der ist ne wahre Bella, heißt aber Jens. :p:p:p


Juli
 
Hallo Leute.

Sagt mal hat von euch schonmal jemand versucht einen Alibert von der Wand zu bekommen? Ich hätte ihn ja fast runtergeschlagen. :mad:;):mad:
Da sagen die doofen Vermieter "ja, der geht gaanz einfach runter, wenn sie den nicht mehr möchten". Ja ja ganz einfach runter, ha ich lach mich tot.
Und das tollste ist, der sieht aus wie von vorm ersten Weltkrieg und dann heißt der Bella. Also wie ne Bella sieht der aber nicht aus.
Unser neuer dagegen, der ist ne wahre Bella, heißt aber Jens. :p:p:p


Juli
Jau, was so ein waschechter Alibert ist, der hält schon was aus ;)! Der ist nicht so leicht kaputtzukriegen. Wenn Eurer sogar zwei Weltkriege überlebt hat, kann man da doch nur von echter Qualität sprechen. Sowas gibt es heute ja gar nicht mehr :D.

Magst Du was trinken auf den Schreck?
 
Er ist runter :wut: und direkt auf dem Müll gelandet. :D

puh, jetzt hab noch ein riesen Loch in der Wand. Beim nächsten mal werde ich das von jemandem machen, ders auch kann.


so und jetzt schluss mit dem ärger. Ich hätte gerne einen Kiba. Hast du sowas? :)

Juli
 
er ist runter :wut: und direkt auf dem Müll gelandet. :D

puh, jetzt hab noch ein riesen Loch in der Wand. Beim nächsten mal werde ich das von jemandem machen, ders auch kann.


so und jetzt schluss mit dem ärger. Ich hätte gerne einen Kiba. Hast du sowas? :)

Juli
Logo! Kiba gibt es bei mir mit oder ohne Batida!

Was machste denn jetzt rein in das Loch? Oder hängst Du den neuen Jens einfach drüber?
 
So, einen schönen, guten Abend, Ihr Lieben! Kneipe ist auf, wer kommt denn rein und erzählt mal was Nettes? Oder seid Ihr alle eingefroren? Bei uns sind aktuell -4 Grad und wir warten wieder mal auf den angekündigten Neuschnee - bietet sich eigentlich ein Glühwein oder Tee an.
 
:D:D:D:DHuHu!!!

Es schneit, vllt ist deshalb niemand da?!? Schade...dabei fängt doch das Abendprogamm erst ab 22 Uhr so richtig an.:D:D:rolleyes::eek::cool:

naja, dann bis morgen an dieser Theke.
 
Schön, dass Du mal reingeschneit bist, Petra (bei diesen Wetterverhältnissen ein doch recht treffender Vergleich :D). Erzähl' uns doch mal was Schönes aus Berlin! Was haste denn alles Schönes gemacht?
 
Ja, Bilder habe ich schon gesehen, aber ich will ja hier in der Kneipe ein paar nette Geschichten hören. Thekenplausch halt! Bilder sind wie immer grandios!
 
Immer wenn ich mal einen ebbelwoi will , hier in der Kneipe, ist keiner da...Aber Handkäs mit Musik hab ich halt auch nicht parat....

Oder stehen die Herrschaften doch mehr auf Berliner Weisse?!

ich lass mal was da, vllt kommt ja noch jemand vorbei.
 
Klar gibt's bei mir Äppelwoi - willste den lieber süß oder sauer gespritzt? Ja, meine Theke ist ordentlich poliert, Küche wartet auf Orders, kann eigentlich losgehen mit dem Smalltalk hier ... *übernTresendrüberwischundaufdieGästewarte"
 
Wollte mal schnell nachsehen, ob jemand vor der Kneipentür steht ... ist aber wohl nicht der Fall.

Leute, es schneit schon wieder dicke Flocken in meiner hessischen Heimat. Das ist so schöööön (ich weiß, einige von Euch können den Schnee langsam nicht mehr sehen, aber ich find's allemal besser, als so ein suddeliges Matschepampe-Wetter).

Wenn jemand von Euch was trinken will, bedient Euch - komme später wieder, Ihr wisst ja, wo alles steht :D!
 
Huhu! Ist jemand in der Bar anzutreffen? Ich hol mir mal n leckeren Kaffee, um dann motiviert an meiner Hausarbeit weiterzuschreiben. ;) Schön wär's zumindest.
 
Oh je, da wünsch ich dir ne gute Besserung. Wie wärs dann mit ner heißen Zitrone zum besser fühlen?
Bin auch sehr lustlos, aber da ich heut ein paar Stunden fleißig war, darf ich jetzt mal ein Päuschen einlegen. :)
 
Ich komme grade vom Gottesdienstmit anschliesenden Mittagessen. Jemand aus unserer Gemeinde ist 80 gworden und hat ein Riesenwarmesbüffett bestllt... war echt klasse... man bin ich abgefüllt....
 
Ich habe mir jetzt einen frischen tee gekocht, mache einen snack mit der Familie und geh dann ins Bett.
Nach dem Mittagsschlaf werde ich mich noch mal an Simmel heranmachen...

ich schaue heute abend mal rein...bis dann
 
So, diejenigen von euch, die auch im Modul 1 unterwegs sind, kennen mich ja schon. Für die anderen: ich heiße Barbara und habe dieses Semester mit BA Soziologie angefangen. "Daneben" habe ich einen Vollzeitjob im privaten Bildungsektor.

Wieso ich hier auftauche: ich dachte, was mir gerade durch den Kopf geht, passt gut hierher. ;)

Ich fasse gerade das Kap. 5.9 im Abelsband 2 zum Modul 1 zusammen, also Habermas. Und da musste ich unwilkürlich daran denken, dass ich den tatsächlich in FFM noch "gehört" habe. :D Fand ihn damals aber wenig beeindruckend, irgendwie war seine Vortragsart sehr trocken, irgendwie vom Blattt. Und vom Gang - wo nur noch Platz war, wenn frau nicht super-pünklich zu Vorlesung erschien - aus, war das Ganze irgendwie noch weniger abwechslungsreich. Wollte ich nur mal so erzählen.
 
Hey Barbara,


schön von dir zu lesen. Ich muss feststellen, es werden ja immer mehr Hessen. Find ich echt toll. :D

Vielleicht hatte er ja nen schlechten Tag (--> Habermas). Und wenn Frau auch nicht pünktlich ist ... na dann ... :D. Ist aber ne nette Geschichte.


ich glaub ich bin grad ganz durcheinander, kann gar nicht klar denken. :eek:


Juli
 
Ich hab grad gelesen, dass Abels "nursery of human nature" von Cooley mit "Pflanzschule der menschlichen Natur" übersetzt. DAS find ich lustig. :D

Ich meine, ich hätte es ja doch mit "Kindergarten" oder noch besser "Vorschule der menschlichen Natur" übersetz und weiß auch nicht so recht, was dagegen spricht. Vielleicht mag Abels die Idee, dass die menschliche Natur irgendwann noch in den Kinderbeinen steckt, nicht? Und deshalb gefällt ihm die Idee der menschlichen Natur als zartes Pflänzchen besser?

Fragen über Fragen.

Mich hat's jedenfalls erheitert ... ;)
 
Ich muß noch mal in den Keller zur Wäsche, die Minna mit Geschirr füllen (nicht im Keller...) und dann mich mal um die Hühner kümmern. Meine Männer wolen Hähnchen zu Mittag: Fleeeiiisch....

Und heute abend freue ich mich auf den Godi. Bei uns geht einer in die Gemeinde der promoviert beim Hradil....
 
Wie wäre es mit einem kleinen Sektchen zum Aufmuntern? Also ich habe mir den jetzt verdient, nachdem meine Exzerpte aus Band 2 im Exzerpte-Thread eingestellt sind. Wer stößt mit mir darauf an?
 
Hi Sandra, ich stoß gerne mit dir an! :) War/Bin auch sehr fleißig, 10 Seiten lang ist meine Hausarbeit schon. Noch 5 Seiten und dann muss ich nur noch am Feinschliff arbeiten. *Yippieh*
Wie läuft denn deine Hausarbeit? Oder hast du sogar schon abgegeben?

Aber erst mal: *Prost*
 
Hi Sandra, ich stoß gerne mit dir an! :) War/Bin auch sehr fleißig, 10 Seiten lang ist meine Hausarbeit schon. Noch 5 Seiten und ich muss nur noch am Feinschliff arbeiten. *Yippieh*
Wie läuft denn deine Hausarbeit? Oder hast du sogar schon abgegeben?

Aber erst mal: *Prost*
Nee, muss die Gliederung nochmal ändern, die hat Bertels nicht so gut gefallen. Seine Vorschläge dazu sind aber gut, so dass ich damit kein Problem habe. Ich schreibe jetzt erstmal die M1-Klausur und danach gehts an die HA.

*mitDiranstoßundSektschlürf*
 
Ich quäl mich grad durch Kap. 3, Bd. 1, aber zur Feier deines Erfolges stoß' ich auch gerne mit an. Frei nach dem Monty Python Song den ich oben gepostet habe: "I drink, therefore I am!" ;)
 
Ich habe Weber (ap3.1) erstmal in die Ecke gestellt!!!
Finde ich keinen Zugang zu...

Jetzt sortier und drucke ich mein Zeug zusammen, damit ich mal ans lernen komme.
Werde mich dann mit Bd2 und den Exerpten von euch vergnügen...
 
Habe heute abend versucht Kapitel 3 in meinen Kopf zu kloppen... wer soll das alles behalten?!?

Ok, ich habe das gleiche schon 3x durchgemacht, aber es ist mehr als ich dachte...

Naja, so sind halt die Einführungsmodule.
 
Zitat von balina
und was die Rollentheorien bei mir bewirken fragt keiner, oder ?!?

Theorie der Motivation
Dort haben wir auch gelesen, dass das Individuum ein Interesse an Gratifikationen hat und Frustration vermeiden will.

Größer ist die Aussicht auf soziale Gratifikation, wenn man sich normal wie alle
verhält, oder umgekehrt: Wer den Erwartungen der anderen entspricht, wird zumindest nicht bestraft.


Im Kern beinhaltet die Theorie der Motivation, dass das Individuum im Prozess der Sozialisation zur freiwilligen Zustimmung zu den vorgegebenen Rollen gebracht wird. (Abels, Einführung in die Sozilogie Bd2, S.109)


Klingt doch nicht schlecht, unsere Gratifikation, die gute Note bei der Prüfung?!? ( ich habe das K-Wort nicht gebraucht!!)....
 
Och, jetzt hab ich die auf dem Tisch tanzende Balina verpasst. Hätte ich gerne mit angesehen. :D

so, da ich gestern und vorgestern arbeiten war muß ich heute mal wieder was für die ""lausur lernen. ich denke ich setze mich nochmal an Kapitel 3. Das sitzt einach nicht.
 
Sandras Exzerte. sind so perfekt, dass sie gleich in ein SoziBuch könnte...Die kann sich vielleicht ausdrücken, genial! ich brauch für manche sachen echt einen Duden!

Die Frau ist klasse!!!
 
Da geb ich dir vollkommen recht. Wenn sie (und wir anderen) das auch noch alles im Kopf behalten kann gar nix schiefgehen. :)
 
Ich habe mich ordenlich "verhoben" bei diesem Modul... dacht es wäre in 7 Wochen zu schaffen... ist echt "Hardcore".

Aber die Klausur wird geschrieben und bestanden...Note Egal!
 
Ich kann mir gut vorstellen, dass die Bewertung in der Klausur nicht allzu heftig angesetzt wird. Die wollen ja schließlich das wir bestehen..... hoffe ich zumindest.

Ich mus sagen, die Note ist mir eigentlich nicht egal. Ich will nachher noch den Master machen und dafür brauche ich einen Schnitt von 2,5, naja und den muss ich erstmal schaffen.
 
Also von 95 Klausuren, gab es im letzten jahr 27 (wenn ich mich nicht verzählt habe) Klausuren die gleich oder besser als 2,0 waren. Das find ich ganz in Ordnung.


Desweiteren waren es 29 Klausuren, die mit 5,0 bewertet wurden, ziemlich viele. Allerdings können das ja auch alles Leute gewesen sein, die einfach nicht bei der Klausur gewesen sind oder welche die keinen einzigen Blick in die Abels Bände geworfen haben.

ich bin trotzdem guter Hoffnung, dass keiner will das wir durchfallen :D
 
Conny, wie läuft es denn mit deiner HA? Wann musst du abgeben? Ich bin immernoch fleissig am Daumendrücken. Die sind schon ganz blau. :eek:
 
Stimmt, man weiß natürlich nicht, was für Studenten das waren, die durchgefallen sind. Ich hoffe natürlich sehr, dass es 1. nicht so schwer ist und 2. gut bewertet wird, damit wir alle hier gut bestehen. :)

Mit der HA läuft es sehr gut, danke übrigens fürs Daumendrücken, sehr lieb von dir!!! :) Ich muss nur noch korrekturlesen, die Zitate in die richtige Form bringen, das Literaturverzeichnis aktualisieren und dann ab die Post (im wahrsten Sinne des Wortes). :D Da beim Prüfungsamt irgendwas schief gegangen ist wird die Frist erst heut verschickt, nachdem ich dort heut nochmal angerufen hab. Also ist die Abgabe erst in ca. 3 Wochen. Werd aber sicher schon früher abschicken. Bin ja eigentlich fertig. Kannst deinen Daumen also ne Pause gönnen. ;)
 
Das freut mich conny. Dann kannst du ja bald den Master beginnen.


ich bin am verzweifeln. Mein Kopf ist wie zugenagelt, ich kann mir die sachen einfach nicht behalten. Toll wäre wenn man während der Prüfung irgendwo spicken könnte. :(
 
das freut mich conny. Dann kannst du ja bald den Master beginnen.
ich bin am verzweifeln. Mein Kopf ist wie zugenagelt, ich kann mir die sachen einfach nicht behalten. Toll wäre wenn man während der Prüfung irgendwo spicken könnte. :(
Naja, erst mal Klausur M1 und nächstes Semester steht noch M3 an. DANN kommt der Master ;)

Ja, ich weiß. Ich muss jetzt erstmal richtig anfangen zu lernen, hab ja noch nicht wirklich viel geschafft bisher. Nun gehts erst richtig los.
 
An welcher Stelle stehst du denn grad, vielleicht kann ich dir irgendwie helfen? Hab mich in den letzten Wochen ja recht ausgiebig mit Weber beschäftigt.
 
Mit Sndra Exerpten geht es ja, aber ich finde ihn nicht so toll. Jetzt stecke ich bei Parsons Kap. 4... den liebe ich auch ganz besonders..

Sozi ist ja auch nichtmeine große Leidenschaft, ist mehr weil ich es sinnvoll finde mich damit zu beschäftigen. Ich sehe es als gutes Handwerkszeug.
 
Hey ihrs.

erwache gerade wieder aus meiner Schockstarre *die ichhabeangstvorderklausurschockstarre*

ich blockiere mich echt selber.


apropos Master. Am WS 10/11 gibt es in FFm einen neuen Masterstudiengang Soziologie. Find ich toll.
 
Das ist genau die sache, die mich brennend interessiert. Ich denke mal, das die Zugangsvorraussetzungen bis Juni feststehen.
Mal schauen was die so verlangen.
 
Keiner mehr da???

ich erzähl euch trotzdem den neusten Witz: Mein Arbeitgeber will, dass ich am Tag der Klausur noch bis 12.00 Uhr arbeiten komme. :lol:
 
Nein, das werde ich hoffentlich nicht tun. Aber diese Gedanken lassen sich manchmal einfach nicht vertreiben.

Wir schaffen das. :)
 
Top