EA 2 SS 2013

Tja, wer hat schon die EA 2 angefangen? Irgendwie ist es so viel, was dort verlangt wird, 4 Fragen, quer durch allg. Verwaltungsrecht..:) Wie seht ihr das mit der Frage 1, Auflage oder Bedingung?
 
Ich denke auch, dass die EA recht straff ist. Habe leider gerade erst angefangen und bin etwas erschlagen. Werde es auch bei einer eher halbherzigen Bearbeitung belassen (müssen).

Was die Frage 1 angeht würde ich von einer Auflage ausgehen, da der Dame ein tun dulden oder UNTERLASSEN vorgeschrieben wird. §36 II Nr. 4. weiter bin ich noch nicht!
 
So, ich habe jetzt einfach mal 2 Tage investiert und 16 Seiten runter geschrieben. Ich bin mir sicher, dass es nichts besonders rühmliches ist, aber für die goldenen 50% könnte es uU reichen.

Ich bin gespannt und wünsche noch viel Erfolg bei der Bearbeitung
 
Was die Auflage/ aufschiebende Bedingung angeht, bin ich mir zunehmend sicherer, auch wenn das sicher keine Garantie ist. Aber ich denke, dass es zumindest gut vertretbar ist und im "wahren Leben" würde man wohl auch alleine aus Gründen der Rechtssicherheit zur Auflage greifen um die wesentlich angreifbare Bedingung zu umgehen.
 
ja, da hast du sicherlich recht. Grundsätzlich würde ich auch lieber eine Auflage nehmen. Wobei ich mir die Frage gestellt habe, ob nicht der Empfänger davon ausgehen musste, dass die Beschränkung der Tierzahl so wichtig ist, dass B die Erlaubnis bei mehr Tieren nicht erhalten hätte/ haben sollte. Wobei es im Hinblick auf die nachfolgenden Fragestellungen schon praktischer wäre, von einer Auflage auszugehen ;-)
 
Top