EA1 WS 16 / 17 Vorschläge

Endlich ist es soweit Die Langerwartete Fortsetzung ist per Post angekommen und es Gibt wieder engen Terminplan. Hat schon jemand Vorschläge für die Lösungen.
 
Hallo,

die Zeit ist aber wirklich knapp bemessen. Es gibt ein Tutorial vom Excel Solver zum runterladen, deshalb gehe ich stark davon aus, dass es eine Aufgabe davon gibt.
 
EA1 besteht aus 6 Unteraufgaben:

direkte/indirekte Netzwerkeffekte (20)
Markteintrittsbarrieren / (offene) Standards (10)
(proprietäre) Standards (15)
Lock-In-Effekt (15)
First-Mover-Vorteil (20)
Standardisierungsentscheidungen (20) hier wird auf das Tutorial verwiesen
 
Wer bis jetzt noch nichts erhalten hat sollte sich an den Lehrstuhl wenden.

Ich habe die EA zweimal bekommen. Einmal mit den ganzen Skripten für das nächste Semester (also vor 1. Oktober) und dann letzte Woche nochmal. Mittlerweile auch schon bearbeitet und zurückgeschickt.

Wer glaubt, sie bekommen zu sollen und nicht bekommen hat, sollte dies schnellstmöglich ankreiden. Ggf. bei der Reklamationsstelle vom Versand. Die können dann in ihr System schauen.
 
Na bevor ihr verzweifelt:

Zellen für jedes x und z anlegen. Dann noch Zellen, wo ihr die Kosten je nach Belegung der x und z ausrechnet. Formel steht im Skript.
Den Solver dann so einstellen, dass er die x und z variiert. Bedingungen nicht vergessen: die Kosten sollen minimal sein, die x und z sollen binär sein (also nur 0 oder 1). Den Rest macht der Solver selbst.
 
Ich komme mit dem Excel-Solver auch nicht weiter...
Habe zwar ein Excel-Sheet erstellt, in dem ich die Lösung durch ausprobieren aller Möglichkeiten herausfinden kann (was bei 2^4 möglich Varianten auch kein Problem darstellt), aber das so umzusetzen, dass der Excel-Solver mir die Lösung gibt habe ich auch noch nicht geschafft...
 
Ich habe das Ergebnis auch durch Auspobieren raus und schicke das Excel-Blatt als Ausdruck mit. Jetzt ist die Frage, ob die Korrektoren merken, dass man das nicht mit dem Excel-Solver rausbekommen hat.
 
Die Frage ist sowieso, was die als Antwort haben wollen...
Ich kann denen ein Excel-Blatt ausdrucken, aber an dem erkennt man im Zweifel auch nicht die Formel...
Laut Aufgabenstellung soll man die Gesamtkosten nach Einführung des Standards nennen. Ich bin schon am überlegen einfach in meinem Lösungs-Word-Dokument für Aufgabe 1.6 einfach die Gesamtkosten und die Knoten an denen der Standard eingeführt werden soll zu nennen.
 
Der Abgabeschluss für EA1 war schon am 17.10. Gestern kam bereits die Musterlösung. In diesem Modul ist es nicht so, dass man von zwei EAs eine bestehen muss um zur Klausur zugelassen zu werden, sondern man muss von EA1 und EA3 jeweils 50% der Punkte erreichen. Deshalb ist es für eine Nachbelegung zu spät.
 
Der Abgabeschluss für EA1 war schon am 17.10. Gestern kam bereits die Musterlösung. In diesem Modul ist es nicht so, dass man von zwei EAs eine bestehen muss um zur Klausur zugelassen zu werden, sondern man muss von EA1 und EA3 jeweils 50% der Punkte erreichen. Deshalb ist es für eine Nachbelegung zu spät.

Alles klar, danke! Fand diesen Lehrstuhl schon ab und an etwas speziell...
 
Top