Eingabe von Formeln jetzt bald möglich

#1
Hallo,

wir haben es geschafft dieses System mit einem Formeleditor auszustatten. Weitere Informationen in Kürze ...

--
Das Team von Studienservice.de
 
#2
Die Eingabe von Formeln ist ab sofort möglich. Sie wird realisiert über Latex - Code. Klickt bei dem Erstellen eines Artikels auf "Formeleingabe". Dort werden euch viele Beispiele für Formeln gezeigt. Klickt auf ein Beispiel und ihr habt den Code in Eurem Beitrag.

[ tex ] x^2 [ /tex ] ergibt [tex] x^2 [/tex]

[ tex ] f(x) = \int~e^{t^2}dt [ /tex ]ergibt [tex]f(x) = \int~e^{t^2}dt[/tex]

Bitte [ tex ] und [ /tex ] ohne Leerzeichen zwischen tex und den eckigen Klammern schreiben.

Eine erste Anleitung zu Latex findet Ihr z.B. unter:
http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:TeX
http://www.uni-giessen.de/hrz/tex/cookbook/seventh.html

Dieses Thema ist zum Testen da. Wenn Ihr Lust habt antwortet einfach auf dieses Thema und schaut welche Formeln da so raus kommen ... :)

--
Das Team von Studienservice.de
 
#4
Es kann jeder das System teste, eine Anmeldung oder Registrierung ist nicht erforderlich. Als Gast hat man dann nur nicht die Box "Formeleingabe", in der schon Standard-Formeln stehen.
 
U

Unregistriert

#6
Sieht ja klasse aus, da mache ich auch mal mit ...

[tex]5 + 4 + 3 + 2 + 1 = keine Ahnung [/tex]

[tex]3*12^{123123^{23423}} - 2+5 = x/{3*x/{2+2+2+2}}[/tex]

puuuh das war aber was ...
 
P

Phil Jollans

#7
Austoben

[tex]\begin{bmatrix} 1 & 2 & 3 \\ 1 & 2 & 7 \\ 4&9&2 \\ 6&1&5\end{bmatrix}[/tex]

[tex]x(t) = e^{at} \left(\cos bt - \frac{a}{b} \sin bt \right)[/tex]
 
#8
Da will ich auch mal mitmachen, auch wenn ich nur ein BWLer bin ...

[tex]strafbar nach §211 Stgb. Alle müssen sie nach Hause gehn. X+Y = Team entschlossen zum Mord an Z?[/tex] mal schauen was die Grafikengine daraus macht ...

bääh sieht scheiße aus. vielleicht ist das doch eher nur was für Mathematiker und Informatiker ... ;)
 
#9
noch ein test

[tex] y(x) = x + \frac{1}{- \frac{1}{2x} + c \frac{1}{x} \exp \left( -
\frac{2}{5} x^5 \right)} = x - \frac{2x}{1 - \tilde{c} \exp \left(
- \frac{2}{5} x^5 \right)}, \tilde{c}>0 [\tex]
 
#10
noch ein Versuch

[tex] y(x) = x + \frac{1}{- \frac{1}{2x} + c \frac{1}{x} \exp \left( - \frac{2}{5} x^5 \right)} = x - \frac{2x}{1 - \tilde{c} \exp \left( - \frac{2}{5} x^5 \right)}, \tilde{c}>0 [/tex]
 
#11
[tex]\frac{1}{Q(x, y)} \cdot \left( \frac{\partial P}{\partial y} -
\frac{\partial Q}{\partial x} \right) = \frac{2x + 4y}{x^2 + 2xy}
= \frac{2}{x}[/tex]
 
#12
[tex] \lim\limits_{x \ra \infty} \phi(x) = \lim\limits_{x \rightarrow \infty}
\frac{\int\limits^x_0 g(t) e^{at} dt}{e^{ax}} = \lim\limits_{x \rightarrow
\infty} \frac{g(x) e^{ax}}{ae^{ax}} = \lim\limits_{x \rightarrow \infty}
\frac{g(x)}{a} = \frac{b}{a}\,. [/tex]
 
#13
[tex] \integral^1_0\,
\left ( \sum^\infty_{n=0}\, \frac{e^{-5x}}{5^n} \right )dx & = &
\sum^\infty_{n=0}\, \integral^1_0\, \frac{e^{-5x}}{5^n}
dx\\[0.2cm]
& = & (1-e^{-5})\, \sum^\infty_{n=0}\, \frac{1}{5^{n+1}}\\[0.2cm]
& = & \frac{1}{5}\, (1-e^{-5})\, \frac{1}{1 - \tfrac{1}{5}}\\[0.2cm]
& = & \frac{1}{4}\, (1-e^{-5})\,. [/tex]
 
#14
[tex] \int^1_0\,
\left ( \sum^\infty_{n=0}\, \frac{e^{-5x}}{5^n} \right )dx =
\sum^\infty_{n=0}\, \int^1_0\, \frac{e^{-5x}}{5^n}
dx\\[0.4cm]
= (1-e^{-5})\, \sum^\infty_{n=0}\, \frac{1}{5^{n+1}}\\[0.4cm]
= \frac{1}{5}\, (1-e^{-5})\, \frac{1}{1 - \tfrac{1}{5}}\\[0.4cm]
= \frac{1}{4}\, (1-e^{-5})\,.
[/tex]
 
W
#22
Ich finde leider den "Formeleingabe"-Button nicht, obwohl ich registriert bin.
Vielleicht kann man mir mal jemand die Augen öffnen, oder liegt es an den IE-Einstellungen?

Manuell funktioniert es aber wunderbar (nach einigen Anläufen;)).
das ist ein test
 
#23
Hallo Wollix,

das Problem mit dem Formeleingabe - Butten werde ich bald lösen, aber erst mal muss ich heute meinen Geburtstag feiern ... :)

Viele Grüße aus Münster,
Sebastian
 
#27
Hallo,

der Formeleingabe - Button ist jetzt wieder im System.

[tex] \( \array{x_1 & x_2 & x_3 \\y_1 & y_2 & y_3 \\z_1 & z_2 & z_3 \\ } \) \lim_{a \to b} x \sum_{k=1}^n~k \int_{b}^{a}~2x~dx [/tex]
 
#29
Hallo Falk,

die Formeleingabe sowie die Eingabe über TEX - Befehle allgemein funktioniert derzeit nicht, da wir unser Forum updaten um dem bösen PHP-Wurm zu trotzen :) Nächste Woche wird das System aber wieder so laufen wie es sollte!

Grüße, David ;)
 
#30
Puhh, diese Würmer. Echt ätzent :( . Das macht escht kein Spass mehr, wenn man mal so was schönes wie hier entwickelt, was auch Sinn macht kommt immer ein Depp daher der seine Viren einbauen will. Das macht kein Spass.

Aber naja, hilft nix jammern, muss gemacht werden, leider......

Bis denne :D
 
#33
Cookies

Stimmt ich habe die Cookies ausgestellt. Werden in den Cookies mein Password hinterlegt???? Ich denke aber mal nicht!!!

Code:
#include <iostream.h>
void main(void){
  cout<< "Scheint zu gehen??? /n";
}
Das mit der Code Taste scheint zu gehen?!?!?!?!!?

werde die Cookies freigeben!!!! :)
Bis denn
 
#39
:) nachdem ich gepostet hatte, hab ichs gesehen, aber so schwer sollte das doch nicht sein, da einen kurzen hack zu machen, damit das wieder geht, tex ist ja wohl noch installiert und .. naja egal, ich brauchs nicht
 
#47
[tex] \forall M \in ??? : \emptyset \subset M [/tex]


Toll und so schoene [tex] Ms [/tex]! :D
 
Top