Einschätzungen zum Kurs

Hallo zusammen,

bin noch am überlegen diesen Kurs zu belegen und würde mich freuen wenn jemand mal ein Fazit abgeben könnte.

- Umfang der Kurseinheiten
- Klausur
- ... ? :)
 
Also die Klausur schreibe ich erst im Sommer, da kann ich dir nicht viel zu sagen, aber ich habe ein paar Erfahrungen in einem anderen Thema bekommen. Einfach mal stöbern ;)
Zum Rest vom Kurs: ich war vom Kurstext nicht so begeistert. Es ist eher eine Sammlung an Seminar-/Anschlussarbeiten von verschiedenen Studenten, sodass teilweise auch konkurierende Schlussfolgerungen gezogen werden. Außerdem ist das Material schon etwas in die Jahre gekommen.
Schwierig fand ich es jedoch nicht zu bearbeiten und extrem umfangreich jetzt eigenltich auch nicht.
Hoffe, dass gibt dir einen kleinen Überblick.
Gruß
 
Hallo,

habe gerade die KE2 abgeschlossen und werde versuchen bis zur Klausur alles durchzubekommen.

Was mir auffällt:
- der Kurs ist wahnsinnig umfangreich, d. h. sehr viele Seiten zu lesen, die m. M. n. auch sehr unglücklich formuliert sind (lange unverständliche Sätze, die man 3-4 lesen muss)
- Stand der Technik ist irgendwas zwischen 1980-1999 .. also teilweise sehr überholt
- die Aufbereitung des Kursmaterials ist auch schon sehr in die Jahre gekommen.

Insgesamt empfinde ich es als sehr mühsam das Material zu lesen und die wichtigen Informationen herauszufiltern. Ich hoffe, es wird irgendwie reichen, um dort mit einer 4.0 rauszugehen.
 
Hallo,

in der Newsgroup steht dazu folgendes von einem Kommilitonen, der beim Lehrstuhl nachgefragt hat:

STOFFEINGRENZUNG & HILFSMITTEL

In den letzten Semestern gab es in der Newsgroup Listen von
Themenschwepunkten in der Klausur. Auf meine Frage, ob damals genannte
Schwerpunkte noch relevant sind, kam die Antwort:

"Alt-Klausuren gibt es leider nicht. Die Klausur besteht aus Aufgaben
der Typen Multiple-Choice bzw. kurze Freitext-Antwort. Hilfsmittel sind
keine zugelassen.

Es sind wie üblich grundsätzlich alle sieben Kurseinheiten zum Kurs 1870
relevant, insofern sind auch die von Ihnen genannten Inhalte relevant."​
 
Top