Einsendearbeit 1

Hallo,
wer ist dieses Semester mit dabei?
Ich habe heute das erste Skript mit der Einsendearbeit bekommen.
Kann mir jemand sagen, wann der Abgabetermin ist. Habe das Heft bei Umzug verlegt.
Bin mal gespannt wie das Modul so wird.
LG
 
Eine Frage zu Aufgabe 1: Wie baut ihr die Begründetheit mit dem Sozialplan auf?
Ich habe verschiedene Urteile dazu gelesen, aber das wir von Fall zu Fall anders gehandhabt. Meine Idee war folgende:

Begründetheit:
Die Klage wäre begründet, wenn A gegen die X-GmbH einen Anspruch auf (zusätzliche) 10000 EUR aus §§ 611, 612 BGB iVm. Arbeitsvertrag i.V.m. Sozialplan 2009 hätte. Dies wäre dann der Fall, wenn der Anspruch nicht durch den Sozialplan 2012 untergegangen wäre.

a) Anspruch entstanden?: Hier dann den Sozialplan 2009 wie eine Betriebsvereinbarung §§ 112 (1). S. 2, 3, 77 (2) - (6) BetrVG prüfen, sprich Zustandekommen, Regelung etc.
b) Anspruch untergegangen?: M.E. nach müsste dann die BV (Sozialplan 2012) als Änderung der BV 2009 geprüft werden.

Was meint ihr? Wäre für eine Anregung offen und dankbar....
 
Ergänzung: Ich denke, der Fall unserer EA basiert auf einem Urteil des BAG. Über Beck-Online könnt ihr ihn unter
BeckRS 2001 30225651
finden. M.E. nach gibt es eine gute Argumentationshilfe.
 
Hi,
habe mir auch die Entscheidung durchgelesen. Ist das hier auch ein Teil einer freiwilligen Betriebsvereinbarung?
Oder mache ich es gerade komplizierter als es ist?:)

LG
 
Hi,
habe mir auch die Entscheidung durchgelesen. Ist das hier auch ein Teil einer freiwilligen Betriebsvereinbarung?
Oder mache ich es gerade komplizierter als es ist?:)

LG


Ich habe es im rahmen der wirksamkeit des Sozialplans 2009 geprüft. Habe gesagt, dass es sich um einen Rahmensozialplan handelt und dieser eine freiwillige Betriebsvereinbarung nach § 88 BetrVG darstellt.

Habt ihr eine Idee zu Aufgabe 2? Wie ausführlich macht ihr das?
 
Hallo,
den Sozialplan 09 habe ich auch als freiwillig iSd. § 88 BetrVG geprüft.
Also zu Aufgabe 2 habe ich die Kommentierung zu §§ 99 (1), 101 BetrVG herangezogen und dann in 2 Seiten dargestellt, was es für Auswirkungen haben kann. Ist eigentlich nur eine reine Such- und Schreibsache.

Gruß, das Brot
 
@berd das brot: hast aber schon aufgepasst, dass da individualrechtlich steht...

Ich habe da nur zwei sätze. Einstellung: AV wirksam auch wenn Zustimmung von BR nicht vorliegt. Versetzung: ohne Zustimmung, unwirksam
 
Mal ne grundlegende Frage: "Auf dem Einsendeblatt steht, dass die EA bis zu dem ihnen bekannten Termin eingesandt werden muss. Es gilt das Datum des Poststempels."

Heißt dass, das ich die EA morgen noch zur Post bringen kann oder muss ich zum Studienzentrum fahren, damit es noch rechtzeitig ist???
 
Du kannst die Arbeit per Post wegschicken oder du fährst zum Studienzentrum Hauptsache am 21. 5 während der Öffnungszeiten
Viel Erfolg noch

LG
 
@berd das brot: hast aber schon aufgepasst, dass da individualrechtlich steht...

Ich habe da nur zwei sätze. Einstellung: AV wirksam auch wenn Zustimmung von BR nicht vorliegt. Versetzung: ohne Zustimmung, unwirksam

--> wenn du vielleicht zunächst die Kommentierung zu den beiden §§ gelesen und erst danach (!) deinen Kommentar gepostet hättest, wäre dir sicherlich aufgefallen, dass sowohl die Einstellung als auch die Versetzung invididualarbeitsrechtlich dort ausgeführt wird (siehe z.B. Beck'scher Onlinekommentar: Rechtsstellung des EINZELNEN Arbeitnehmers, Rn. 29)....
 
Ich habe beim Prüfungsamt nachgefragt. Hier die Antwort:


Leider befindet sich Ihre EAe immer noch in Korrektur. Wir hoffen, dass wir nächste Woche mit einem Ergebnis rechnen können.

Bin gespannt und weiß natürlich nicht, ob das nur mich oder auch alle anderen betrifft. Vor allem bin ich auch gespannt darauf, wann dann die Ergebnisse der EA2 kommen.
 
Also meine EA2 hatte ich gestern im Briefkasten. Mit 76 bzw. 75 Punkten (zwei Korrektoren, zwei Meinungen) bestanden - damit die Klausurzulassung erreicht :)

Dann kann ich ja nächstes WE nach Hagen zum Seminar fahren.
 
Letzten Freitag habe ich endlich EA1 bekommen. Bestanden! Nur leider habe ich vorher das Seminar abgesagt...
 
Top