Einsendearbeit 2 00046-4-05 A1 von mir zur Kontrolle

R

robertMV

#1
EA2 00046-4-05 A1 von mir zur Kontrolle

Hi Leidensgenossen!

Anbei findet Ihr meine EA 2 und würde mich über ein kurzes Feedback freuen!

110 001/078 500.000
120 001/178 5.000
130 155/178 800
140 001/100 232
150 155/001 32
160 096/064 40.000
170 240/178 12.500
180 240/096 2.000
190 100/010 8.120
200 080/010 1.800
210 010/175 1.120
220 220/010 200
230 230/030 1.600
240 113/030 4.640
250 220/030 2.400
260 030/175 640
270 088/228 1.000
280 088/228 4.000
290 221/088 1.000
300 159/226 8.700
310 232/159 7.700
320 670/020 106.300
330 670/001 715.000

Nachtragsbuchungen:

Konto Summe Soll Summe Haben
001 505.232 32
010 1.120 10.120
030 640 8.640
064 40.000
080 1.800
088 10.000 1.000
096 40.000 2.000
100 8.120 232
113 4.640 6.000
155 832
159 8.700 7.700
160
175 1.760
178 518.300
220 2.600
221 1.000
226 8.700
228 4.000
230 1.600
232 7.700
240 14.500

Summe 608.484 608.484

So hoffe auf positive Beurteilung habe nämlich keine Lust das nochmal auseinanderzunehmen!:D

Bis dahin.


Gruß Robert
 
M

maus1981

#4
Hast du die im Soll oder im Haben gebucht?
175 1.760
178 518.300
220 2.600
221 1.000
226 8.700
228 4.000
230 1.600
232 7.700
240 14.500
 
R

robertMV

#5
Sieht ein wenig schief aus das Ganze! Sorry.

175 im Haben
178 im Haben
220 im Soll
221 im Soll
226 im Haben
228 im Haben
230 im Soll
232 im Soll
240 im Soll

Gruß Robert
 
U

Unregistriert

#6
Hallo Robert,
schau dir doch bitte nchmal Satz 270 an, Banküberweisung (6000,00)
also 088 mit 6000 an 113 mit 6000
Susanne
 
R

robertMV

#7
Ja du hast natürlich Recht! Hab ich auch richtig abgeschickt! Bin da wohl in der Zeile verrutscht! Ist stressig hier auf Arbeit zu posten! Mein Chef sieht das nicht so gerne in der Arbeitszeit! ;)

Aber trotzdem Danke.

Bis dann!

Hat schon jemand Mathe? Hab da echt keinen Plan und absolut null Zeit mich reinzudenken!

Gruß Robert
 
M

mathe_nichtversteher

#10
Die nachtragsbuchungen sind die, die du bearbeitet hast. du mußt sie nur in die abschlussübersicht eintragen auf die entsprechenden konten.
 
M

maus1981

#11
Hallo Irmgard,

wir buchen 178, weil der Aufwand im alten Jahr, die Ausgabe aber erst im neuen Jahr (Januar) erfolgt. Konto 160 nehme ich nur bei Verbindlichkeiten, die mir aus Lieferungen und Leistungen entstehen.

Gruss
Juli
 
M

mathe_nichtversteher

#12
Also hier mal meine buchungen:

110 001 178 500.000
120 001 178 5.800
130 178 175 800
140 001 100 232
150 100 175 32
160 098 064 40.000
170 240 064 12.500
180 240 098 2.000
190 100 225 8.120
200 220 010 7.200
210 225 220 7.000
220 225 175 1.120
230 230 010 1.600
240 220 030 6.400
250 113 225 4.640
260 225 175 640
270 088 113 6.000
280 088 228 4.000
290 240 088 1.000
300 159 226 8.700
310 232 159 8.932
 
#14
Hallo Robert,

bin noch neu hier und habe gleich mal ne Frage zu deiner Musterlösung. Warum hast du den Grundstückskauf (BuNr. 110-130) mit dem Gegenkonto 178 (sonstige Verbindlichkeiten) gebucht? Ich hätte das Kotno 160 verwendet.

Gruß Beate
 
W
#15
Also 160 wie bereits oben erwähnt nur bei Verbindl. LL
hier aber Geld erst im neuen Jahr
cooler Spruch von unserem Mentor:
fließt das Geld im alten Jahr,
buche ARA oder PRA,
fließt das Geld erst nach Sylvester,
buche Sonstiges (178) mein bester.


verstehe die Inventurbuchungen nicht recht?
eigentlich doch auf Haben im Nachtrag bei 300,390,700, 750
aber wohin die Gegenbuchung??
eigentlich SBK aber hier?
 
#17
???

Ich Frage mich, wiso du bei buch.nr:160 als habenkonto 064, also hyp. gesichert und nicht 063 hyp. nicht gesichert ausgewählt hast. wo im text der Aufgabe kann ich erkennen welches der beiten konten richtig ist????
cu iam
 
#18
@iam: Das siehst du an der schon verbuchten hypo in der abschlussübersicht...

@robert: Wieso 078 und nicht 178 in der 110!?
Ansonsten hab ich nach kurzem überfliegen der ergebnisse dasselbe...
 
#20
Hi Ihr!

Also, um die Diskussion im den Buchungssatz 110 ff. mal etwas zu entkräften, ich denke, dass sowohl Konto 178 als auch 160 als richtig gewertet werden dürften.
Und falls sich mal jemand die Mühe gemacht haben sollte, in die Kursunterlagen zu schauen, auf Seite 67 der Kurseinheit 5 ist genau so ein Buchungsfall als Beispiel genannt worden.
Und da steht eindeutig Kto. 160 im Haben und nicht 178.
Schließlich können die eigenen Beispiele der Fernuni Hagen ja nicht falsch sein, oder... ?;)
 
#21
Hallo ihr alle,

also das man die 500000 für das Grundstück auf 178 bucht kann ich nachvollziehen. Ich hab das zwar auf sonstige Rückstellungen (088) gebucht, rein gefühlsmäßig. In der realen Welt würde man das eh noch nicht buchen.

Aber die Notarrechnung: Die Leistung (Kaufvertrag) erfolgt doch noch im laufenden Jahr und eigentlich sind Notarrechnungen gleich fällig. Der Vertrag wurde ja schon unterzeichnet und ist nur noch nicht komplett erfüllt. Deshalb habe ich das auch auf 160 gebucht.

Wenns falsch ist ist's halt falsch. Es müsste ja doch noch für die 50% reichen.
Man muss ja nicht unbedingt mit 100 Punkten abschließen, oder?
:winke:
Tschüss, bis demnächst, muss mich mal wieder BWL2, Kurs 88 widmen. Die EA ist schließlich auch nicht mehr so fern.

Irmgard
 
M

mathe_nichtversteher

#23
Hallo sarah,

wie du auf diese werte kommst weiß ich nicht..

bei lauten sie 225 175 1120
113 225 4640

oder meinen wir nicht das selbe??
 
#24
HI :)

110 001/078 500.000
120 001/178 5.000
130 155/178 800
140 001/100 232
150 155/001 32
160 096/064 40.000
170 240/178 12.500
180 240/096 2.000
190 100/010 8.120
200 080/010 1.800
210 010/175 1.120
220 220/010 200
230 230/030 1.600
240 113/030 4.640
250 220/030 2.400
260 030/175 640
270 088/228 1.000
280 088/228 4.000
290 221/088 1.000
300 159/226 8.700
310 232/159 7.700
320 670/020 106.300
330 670/001 715.000
ne ich mein das rote, ich hab keine Ahnung wie man darauf kommt.

cu dann
*sarah*
 
#26
hi sarah

Also der wert 200 kommt ist wie ich das sehe, die differenz des restwertes am ende des zweiten jahres und dem verkaufswert ohne mwst.

hoffe damit ist dir geholfen
cu iam
 
#29
Hi Ihr!

Also, um die Diskussion im den Buchungssatz 110 ff. mal etwas zu entkräften, ich denke, dass sowohl Konto 178 als auch 160 als richtig gewertet werden dürften.
Und falls sich mal jemand die Mühe gemacht haben sollte, in die Kursunterlagen zu schauen, auf Seite 67 der Kurseinheit 5 ist genau so ein Buchungsfall als Beispiel genannt worden.
Und da steht eindeutig Kto. 160 im Haben und nicht 178.
Schließlich können die eigenen Beispiele der Fernuni Hagen ja nicht falsch sein, oder... ?
Hi Leutz ;)

Hab jetzt mal in die Musterlösung der EA 2 des WS 03/04 geschaut. Ich gehe mal davon aus, daß sich hier die Aufgaben auch nicht verändert haben (hatten sie in der EA 1 ja auch nicht - nur die Beträge). Und dann sieht die Musterlösung folgendermaßen aus:

110 - 001 - 178 - 500.000 - 1. Musterlösung
110 - 001 - 160 - 500.000 - 2. Musterlösung

120 - 001 - 178 - 5.000 - 1. Musterlösung
120 - 001 - 160 - 5.000 - 2. Musterlösung

130 - 155 - 178 - 500 - 1. Musterlösung
130 - 155 - 160 - 500 - 2. Musterlösung

Hoffe das hilft Euch erstmal weiter :)

LG
Daria :winke:
 
S

solyanim

#30
Hallo liebe freunde! ich bin auch relativ neu und würde gerne wissen wie ihr auf dieses ergebniss kommt?
250 220/030 2.400
Danke im voraus


solyanim
 
B

billionaire

#31
Ea 2 0046 /5

Hallo leute,
ich habe ein riesenproblem, ich will soeben meine 2.ea bwl1 online eingeben, aber wo soll ich denn bspsws. die nachtragsbuchungen eingeben, in der onlinemaske gibt es ja 10er schrite, was ist den mit z.b. 001 oder 175 oder hab ich das system nicht verstanden???:eek:
vielen dank im voraus,
 
#33
Hallo solyanim

Die 2400 sind die Differenz zwischen dem Buchwert und dem Betrag der für das Teil eingeht. Der Buchwert beträgt nach Abschreibung noch 6400, wir erhalten aber nur 4000, netto, also müssen wir noch einen Aufwand von 2400 verbuchen, damit das Konto ausgeglichen ist.

Ich hoffe das hilft dir weiter.
Grüße
Irmgard
 
S

solyanim

#34
Vielen Dank Irmgard!!!
Dieses Problem hatte ich schon bei meinem ersten versuch auch schon!!!
Jetzt habe ich es verstanden!
Danke
 
#36
Hallöchen,

ich hab eben folgende Ergebnisse übermittelt:



wir dürfen nun gespannt sein!
Durch den Vergleich mit Euren Lösungen bin ich insbesondere über BuchNr.270 bei Robert gestolpert. Da stimme ich eher mit der Lösung von "mathe_nichtversteher" überein.
Aber mal schauen was das wird morgen gibts ja die Lösungen!
 
#37
Hallo Robert,

ich bin auch gerade dabei die EA 2 zu bearbeiten und habe zu zwei Buch-Nr. eine Frage:
Warum hast du in Buch Nr. 110 001/078 gebucht. (078 ist doch das Konto für Verlustvortrag) was hat das mit dem Grundstückskauf zu tun?
Was hast du in Buch Nr. 180 gebucht. Wie kommst du auf den Betrag von 2000,--
Danke für deine Antwort.

Gruß Kirsten
 
W

WOODY

#38
GuV Konto

Hallo in die Runde...
kann mir einer mal sagen was ihr alles in die GuV rechnung getan habt, also welche konten?? Ich bin da noch nicht so richtig schlau draus geworden.
Danke im voraus
Philine
 
Top