Einsendearbeit Mathe 1 vergleichen

U

Unregistriert

#1
EA Mathe 1 vergleichen

Hallo alle zusammen,
würde auch gerne meine Ergebnisse verleichen. :roll:
Komme nämlich bei einigen Aufgaben nicht weiter :cry: und das macht mich :x .Wenn Ihr versteht was ich meine :wink:
 
U

Unregistriert

#2
Hallo,

Du sprichst mir aus der Seele. Habe auch einiges lösen können, aber keine Ahnung, ob ich hierbei richtig liege. Würde gern vergleichen.
 
R

RezaArmin

#3
Stellt Eure Antworten hier rein, bzw. welche Aufgaben bereiten Euch Probleme. Vielleicht kann ich ja helfen

Gruß
Reza
 
#7
Hilfe

Hallo!

Hab mal mit Mathe angefangen. :twisted:

Bei der ersten Aufgabe hab ich schon mal keine Ahnung.

Bei der zweiten Aufgabe habe ich folgendes.

x1 = 9
X2 = 4
x3 = 23

Hat jemand auch diese Ergebnis?

Kann mir jemand bei Aufgabe 1 helfen?

Danke

Ciao
Stefan
 
#11
Aufgabe 2

Hallo!

Also ich hab nochmal nachgerechnet und komme auch auf das Ergebnis von Olaf.

X1 = 23
X2 = 4
X3 = 9

Ich denke, diese Ergebnis können wir nehmen.

Caio bis zur nächsten Aufgabe
 
U

Unregistriert

#12
Hallo,

habe bei der 2. Aufgabe auch

X1 = 39
X2 = 4
X3 = 1

Müsste richtig sein, da ich das Ergebnis mit Mathcad überprüft habe. :D

Ausserdem geht die die Gleichung auf, wenn ich die Werte einsetze.

Hab totale Probleme bei Aufgabe 7. Bei mir kommt ein unplausibles Ergebnis bei b1 raus. Für das lineare Gleichungssystem bekomme ich keine eindeutige Lösung raus.

(1 2 3) (x) (49)
(2 3 4) (y) = (36)
(3 4 5) (z) (23)

Lösung:
(-75+t)
(62-2t)
( t )

Wie man sieht erhält man immer mindestens eine negative Lösung und das kann ja nicht sein. Wenn ihr für t einen beliebigen Wert annehmt, dann werdet ihr sehen, das das LGS erfüllt ist.
Da B2 auf B1 aufbaut, habe ich auch hier keine Lösung.
Was ist da los ???? :shock:
 
U

Unregistriert

#13
Hallo,

ich habe bei Aufgabe 2

x1= -39
x2=4
x3=40
Bei mir gehen auch die Gleichungen auf!?

Aber (39, 4, 1) hatte ich auch schon von einer Komolitonin erhalten!

Kann mir jemand einen Tipp zu Aufgabe 1 geben?
:? verzweifel noch an dieser EA!
 
U

Unregistriert

#14
Na klasse,

ich schicke diese Aufgabe gleich ab, und dann kann ich mich wieder anderen Sachen widmen- ICH MAG NICHT MEHR!!!!

Also dieses erste Gleichungssystem habe ich ja, aber mit dem Koordinatensystem hapert es jetzt- zum Glück gibt es Teilpunkte :wink: !

Ich tüte es jetzt einfach ein!

Viel Glück an alle

Babsie
 
U

Unregistriert

#18
Nr.8

Hallo, ich habe die Nr. 8 bearbeitet.
Die Eigenwerte sind 4 und -1 und die dazugehörigen Eigenvektoren (1,2/3) und (-1,1).
Hast du Lust die anderen Ergebnisse auch zu vergleichen? Würde mich freuen.
Liebe Grüße, Anna
 
T

Thomas 77

#19
Mathe EA 1

Können wir gerne machen, muß jetzt aber erst noch mal kurz weg bin so gegen 3Uhr wieder da. Wäre das OK für dich ?

Gruß
 
U

Unregistriert

#20
Nr. 8

Ja klar, das passt mir.
Ich schicke dir dann eine mail und du kannst mir ja sagen, ob du auf die gleichen Ergebnisse gekommen bist...
Bis dann, liebe Grüße, Anna :p
 
U

Unregistriert

#22
Hallo Thomas 77 und Anna_B

Kann mir einer von Euch beiden bei der Aufgabe 7 helfen. Ich erhalte immer nicht eindeutige Lösungen bei Aufgabe B1. :cry:

meine LGS lautet:

(1 2 3) (x) (49)
(2 3 4) * (y) = (36)
(3 4 5) (z) (23)

Ist da was falsch dran ?? :shock:

Vielleicht ist auch meine Tabelle 1 falsch - gabs da vielleicht eine Korrektur ???

Danke für Eure Hilfe !
 
T

Thomas 77

#23
Hy Nikita
bei mir sieht das vollgendermaßen aus
------------ (123)
(49 36 23) (234)
------------ (345)

das Ergebnis ist dann190 R1, 298 R2 und 406 R3, denke das ist so richtig. :D

49x1 36x2 23x3 = 190 R1
49x2 36x3 23x4 = 298 R2
49x3 36x4 23x5 = 406 R3

müßt passe

Gruß Thomas[/list][/quote]
 
U

Unregistriert

#24
Hi Thomas,

danke!!

Jetzt ist es mir auch ganz logisch.

Habt ihr bei Aufgabe 6 auch das LGS

(5 5 4 11) (a) = (48)
(10 7 8 4) (b) = (48)
(8 9 6 6) (c) = (48)
(10 5 9 4) (d) = (48)
 
T

Thomas 77

#25
Hy Nikita muß leider meine Überlegungen für Nr. 6 revidieren. Das funktioniert so nicht wie ich dachte. Ruf die morgen mal an und frag nach. Hast du ne e-mail wo ich das ergebniss hin schicken soll?

Gruß Thomas
 
U

Unregistriert

#26
Hi Thomas,

du erreichst mich morgen von 7:00 bis 14:30 Uhr unter

Katrin.Schneider@deutschebkk.de

Werds dann auch von da aus abschicken. Ein Fax wird ja nicht anerkannt so weit ich weiss.

Bin gerade noch mal am überlegen

Muss das Produkt P1 auf M1,M2,M3 und M4 gerfertigt werden, damit eine ME entsteht oder kann das P1 in 5 Minuten auf M1 in 10 Minuten auf M2 usw. gefertigt werden ? Wie verstehst du das ?
 
U

Unregistriert

#27
Hallo Thomas,

ich glaube ich habe die Lösung, klingt zumindest logisch. Ich habe einen kleinen Fehler in meinem LGS. Es muss immer 480 und nicht 48 sein, da ich ja Minuten habe (8*60 = 480).
D.h. um eine ME von P1 zu fertigen braucht man 5 Minuten auf P1, 10 Minuten auf M2, 8 Minuten auf M3 und 10 Minuten auf M4.
Entsprechend für die anderen.
Da auf jeder Maschine die gleiche Anzahl von ME von einem Produkt hergestellt werden muss ergibt sich folgendes LGS:

5a + 5b + 5c + 11d = 480
10a + 7b + 8c + 4d = 480
...

(5 5 4 11) (a) = 480
(10 7 8 4) (b) = 480
...

Als Ergebnis erhalte ich (a=15, b=10, c=20, d=25), d.h. von P1 werden 15 von P2 10 von P3 20 und von P4 25 ME innerhalb von 8 Stunden hergestellt.

Klingt doch eigentlich logisch oder ???? :roll:
 
T

Thomas 77

#28
Da bin ichmir nicht so sicher, ich frag morgen mal nach, die müssen das einem ja verklickern können, sag dir dann bescheid, geh jetzt erstmal ne runde feiern. gute nacht bis morgen

gruß thomas
 
U

Unregistriert

#29
Hallo Nikita,

hab bei Aufgabe 6 das gleiche wie du. Für mich klingt das auch völlig logisch!

Hab aber noch gewaltige Probleme bei Aufgabe fünf! Hat da irgendwer Hilfe für b) und c)

Thanx
 
U

Unregistriert

#30
Hallo Anna,

ich habe eine Anmerkung zu den Eigenvektoren aus Aufgabe acht. Kann es sein, dass du bei dem ersten X1 und X2 vertauscht hast? Meiner Meinung nach müsste der Eigenvektor (3/2,1) sein und nicht umgekehrt.

Den zweiten habe ich genau wie du! Würde mich freuen, wenn du das noch checken kannst!
 
#32
Hi,

ich nochmal. Ich muss die EA Morgen unbedingt fertig bekommen und hätte noch Fragen.

Aufgaben 1, 2,3 und 4 sind soweit klar.
Zu 5:
a:Rang ist 2.
b:Wie ermittele ich die Basislösungen?
c: II ist doch richtig!?

ZU 6:
Die Gleichung habe ich, komme aber nicht auf ein Ergebnis.
Kann mir mal jemand den Weg mailen???

7:

Noch keine Idee?

8: Eigenwerte??? Wie bestimme ich die? und auch die Eigenverktoren.
Stehe etwas am Schlauch???


Wäre sehr dankbar, wenn mir auf die schnelle nochmal jemand helfen könnte.

Viele Grüße

Sasch
 
U

Unregistriert

#33
Einsendearbeit Mathe 1 Einsendearbeit 1

Hallo an alle zusammen,

ich habe den Termin in Mathemathik ganz verschwitzt!!!!

Kann mir jemand mit den Aufgaben helfen.

Meine letzte Chance!!!!

Danke,
Martin
 
U

Unregistriert

#34
Einsendearbeit Mathe 1 Einsendearbeit 1

Geht mir gleich. hatte die ergebnisse von den stunden beim studienzentrum - pc tot - geschäft versucht festplatte zu retten.
ABER: ich brauche was zum vergleichen! hat sich bei dir was ergeben?
könntest du mir ev. unter nadinekasper@aon.at zurückschreiben?

lg
 
Antworten
1
Aufrufe
475
Luke87
Top