Einsendearbeit zu Modul 1.2 Parteiensystem

G

goodwill

#1
Einsendearbeit zu Modul 1.2 (Parteiensystem)

Hallo,

macht sonst noch jemand die Einsendearbeit zu Modul 1.2?

Goodwill
 
#3
Hallo!
Wenn ich mich richtig erinnere (ich habe 1.2 letztes Semester bearbeitet) sind die Einsendeaufgaben noch überbleibsel aus dem alten Magisterstudiengang und dienen für uns nur noch zur Selbstkontrolle.
Gruß
Sonja
 
H

Hector

#4
Hallo! In der Newsgroup des Moduls auf den Seiten der Fernuni ist das letztens auch diskutiert worden. Die Einsendeaufgaben gibt es nicht mehr. Die Betreuerin hat allerdings ein interessantes Klausurspiel im Angebot... Dies soll - nach Auskunft einiger Teilnehmer aus dem letzten Semester - sehr hilfreich zur Klausurvorbereitung sein.
Grüße, Stefanie
 
H

Hector

#5
Hallo! In der Newsgroup des Moduls auf den Seiten der Fernuni ist das letztens auch diskutiert worden. Die Einsendeaufgaben gibt es nicht mehr. Die Betreuerin hat allerdings ein interessantes Klausurspiel im Angebot... Dies soll - nach Auskunft einiger Teilnehmer aus dem letzten Semester - sehr hilfreich zur Klausurvorbereitung sein.
Grüße, Stefanie
 
H

Hector

#7
Wende dich diesbezüglich mal an Marion.Beer-Stief@Fernuni-Hagen.de. Sie hat in der Newsgroup folgende Angaben zum Klausurspiel gemacht: "Auch in diesem Semester biete ich Ihnen wieder das "Klausurspiel" an. Es geht so: Jeder, der sich beteiligen möchte, entwickelt zu jedem Studienbrief eine Multiple-Choice-Frage mit der Lösung, also insgesamt 4 pro Teilnehmer, wobei auch eine der Fragen sich auf die Pflichtlektüre
beziehen kann. Sie schicken dann Ihre Fragen mit Lösungen zu mir! Es können sowohl offene als auch geschlossene Fragen sein. Ich werde die eingehenden Fragen überprüfen, sortieren und zu einer oder zwei Probeklausuren bündeln.
Jeder, der mitgemacht hat, bekommt von mir per E-mail dann die Klausur mit dem Lösungsschema. Ich kann mir sehr gut verstellen, dass eine gründliche Bearbeitung dieser "Probe-Klausuren� eine sehr effektive Form der Prüfungsvorbereitung sein wird. Teilnehmer der 1. + 2. Spielrunde haben dies auch bestätigt. Es soll in diesem Semester zwei Runden geben, damit auch die Teilnehmer der Wiederholungsklausur im Mai Gelegenheit haben, mit zu machen.
Termine gebe ich in der Newsgroup bekannt.
Um "Trittbrettfahrer" ( wäre schon eine schöne Frage: was versteht Olson,
Mancur in seiner "Logik des Kollektiven Handelns" in welchem Zusammenhang
unter einem "Trittbrettfahrer") zu vermeiden, werde ich die Probeklausur
nur an diejenigen weitergeben, die sich auch beteiligt haben. Ich bitte um
Verständnis!
Grüße, Stefanie
 
Top