Eirund/Müller/Schreiber Formale Beschreibungsverfahren der Informatik

Mein Lieblingsbuch unter den Einführungsbüchern in die theoretische Informatik! Logik, Relationen, formale Sprachen, Automaten, nebenläufige Prozesse, Algorithmik - verständlich dargestellt, gut zu lesen!

Es handelt sich um eines der wenigen Bücher, die wenig Bearbeitungszeit schlucken um in den relativ trockenen Stoff einzusteigen.
Viele Beispiele aus dem alltäglichen Leben machen das Buch sehr interessant.
Als besonders gelungen empfinde ich die Abschnitte :
Schreibweisen der Logik
Prädikatenlogik
und
Relationen.
 
Top