Eure Erfahrungen mit den Büchern "Übungen zum Controlling Teil 1 und 2"

Hallo zusammen,
hat eventuell jemand Erfahrung mit den beiden Büchern "Übungen zum Controlling Teil 1 und 2" gemacht?
Sind die Bücher eine Zusammenfasssung der bisherigen Klausur-und Klausurvorbereitungsaufgaben
oder enthalten diese weitere Übungen zur Vorbereitung auf die Klausur im Fach Konzerncontroling?
Stehe aktuell vor der Entscheidung der Anschaffung dieser Literatur.
Besten Dank!

 
C

caro306

Die Bücher enthalten alte Klausuren und teilweise noch nicht gestellte Aufgaben (die aber eher weniger) zu allen 3 Modulen des Lehrstuhls mit ausführlichen Musterlösungen...Ich finde sie gut, wenn du sie gebraucht kriegen könntest wäre das toll
 
Die Übungen orientieren sich sehr nahe an den Klausuraufgaben. Es ist auf jedenfall hilfreich um zu Üben sich nicht durch den schieren Umfang der Klausur aus dem Konzept bringhen zu lassen. Auch Schnellschreiber können hier mal Probleme kriegen.
Allerdings muss ich sagen, dass zum Thema Konzerncontrolling nur etwa 7 Aufgaben im Buch sind. Diese allerdings nach dem Schema Aufgabenteil a-h. Das Schema der Aufgaben in den Büchern entspricht dem der Klausuraufgaben. Man sollte sich allerdings nicht darauf verlassen, dass man mit den Übungsaufgaben genug getan hat. Wie gesagt, ich kann das Buch zur Klausurvorbereitung empfehlen sofern man nicht zuviel erwartet. Man sollte aber nicht davon ausgehen, dass viel erklärt wird. Rechenwege sind mit ein paar Vorkenntnissen nachvollziehbar. Für die Klausur kann ich generell empfehlen darauf zu verzichten THemenkomplexe auszusparen weil sie ja bisher nie zum Einsatz gekommen sind. Besonderen Fokus würde ich auf die Beteiligungsspezifischen Kontextfaktoren und die allgemeine Kennzahlenberechnung legen. Und lasst euch nicht von der Berechnung des WACC im Skript abschrecken. Der ist eigendlich ziemlich simpel zu verstehen (hierbei ist das Übungsbuch wirklich hilfreich).
 
ist Band 1 und Band 2 etwas ganz verschiedenes oder ist Band 1 einfach nur die aktuellere Version? Wenn ich nur das Modul Konzerncontrolling belegt habe, brauche ich dann auch beide Bücher oder kann ich dann auf eins verzichten?
 
Meines Wissens ist es so, dass der Lehrstuhl zunächst ein Buch "Übungen zum Controlling" herausbrachte. Dieses habe ich mir für die Klausurvorbereitung gekauft und es hat mir gereicht. In einer neueren Auflage gab es dann "Übungen zum Controlling I und II" Inwiefern da mehr Aufgaben drin sind oder es sich hinsichtlich der Aufgabenstruktur verändert hat, kann ich nicht sagen. Alles was ichgeschrieben habe, gilt für "Übungen zum Controlling" also die frühere Auflage.
 
Wenn man nur Konzerncontrolling am Lehrstuhl belegt hat empfehle ich die Bücher aus der Bib auszuleihen. Die Aufgaben in Band 2 entsprechen 1:1 den Klausuraufgaben der letzten Jahre (zu denen sich die Lösungen ja auch hier im Forum finden lassen) und in Band 1 sind nochmal 5 Aufgaben, davon 3 Rechenaufgaben (für die die meisten sich wohl die Bücher holen wollten)...
 
Kann mir jemand sagen, ob in den Übungsbüchern wirklich immer nur die Übungen mit der Überschrift "Konzerncontolling" für unser Fach relevant sind?

Also dann beispielsweise in Band 1 Übung 25-29?
 
Top