• "Studienservice.de, eine private Seite von und für Fernstudenten der FernUni Hagen, ersetzt den Smalltalk in der Mensa" Karriere

Formel erklären S.28

die Formel 1.6 ist das Ergebnis der aufgelöste Formel des Tarifs aus § 32 a I 1 Nr. 3. Hier bitte einfach mal rechnen und kürzen.

Formel 1.6:
ESt=228,74 xE*^2 x10^(-8) + 1780,82xE*x10^(-4)-1799,5530056.

Nach den Potenzgesetz kann man dies kürzen zu
=2,2874 xE*^2 x10^(-6) + 0,178082 x E* -1799,5530056.

Der Grenzsteuersatz
Formel 1.7: s´e = dESt/ dE*
ist die Ableitung der Formel ESt dividiert durch die Ableitung von E*.
Beachten, dass 10^(-6) als Potenz nur ein Zahlenwert ist, nicht aber der Parameter, der abgeleitet wird.
E* abgeleitet = E*^0 = 1. --> weglassen.

s'e = 2,2874 x 2 E*^1 x 10^(-6) + 0,178082 x 1 E*^0
s'e= 4,5748 x E* x 10^(-6) + 0,178082.
 
wie kommt man in Formel 1.2 auf S.27 von -13469 auf -1,3469. Mir ist klar dass das der zehntausendste Teil davon ist aber wie ist der genaue Weg dahin. DANKE!
 
auch ist mir nicht klar wie man von Formel 1.3 auf 1.4 kommt. insbesondere warum da plötzlich 10^-8 usw. steht.
 
Oben