Frage nach Übungssystematik für dieses Modul

Hallo werte Mitstudierende,

tja...leider habe ich die Klausur nicht bestanden :( Nun gut, die besteht ja auch nicht jeder.

Meine Vorgehensweise war:

Skript 3 x durcharbeiten (also nicht nur lesen, sondern wirklich anstreichen und wiederholen; allerdings im Semester davor) und dann jetzt im letzten Semester ein Mentoriat besuchen (und zwar wirklich *jeden* Termin - und dann auch das Geschriebene dort als Extrakt nochmal wiederholen).

Mein Problem war: In der Klausur fühlte ich mich von den Fragen dennoch teilweise überfordert (geht das auch anderen so ?) und habe wohl - aus Angst - zu wenig angekreuzt.

Bei *anderen* Fächern mache ich es so:

a) erstmal alte Klausuren *ansehen*, zumindest die der letzten vier Semester, um einen Eindruck der Aufgabentypen zu bekommen

b) schauen, ob das FernUni-Skript für mich jeweils überhaupt verständlich ist und ggf. nach Empfehlungen für weitere Literatur/selbstgekaufte Skripte suchen.

---> Ich will ja "gebraucherfreundliche" Erklärungen haben.

alternativ

c) Besuch des Mentoriats (in meiner Stadt besteht zum Glück die Möglichkeit dazu; sehr hilfsbereite Mitarbeiter übrigens !!)

d) Übungsaufgaben - seien es nun alte EA, alte Klausuren oder ggf. sonstige Übungsaufgaben

e) Bisherige Nutzung von Foren (wie dieses hier oder moodle) nur ein Einzelfällen.

So lief das bisher. Bei diesem Fernuni-Modul gab es aber nun mal keine alten Klausuren und moodle war da auch nicht wirklich ergiebig.

Ich dachte echt, daß ich das mit dem mehrfachen Durcharbeiten des Fernuni-Skripts und dem Besuch des Mentoriats auch so schaffe. Also dieses Mal kein Privatskript besorgt gehabt. Das war wohl eine Fehleinschätzung.

Es krankte halt auch daran, daß ich praktisch keine Übungsaufgaben hatte (von den EA mal angesehen).

Ich habe mir deshalb jetzt ein paar Privatskripte (auch das über Studienservice zum Fach angebotene bestellt).

Ich hoffe sehr, daß das hilft. Ich bin ein Freund von systematischen Arbeiten, aber hier stand und stehe ich irgendwie "auf dem Schlauch".

Bitte entschuldigt, daß ich mich jetzt hier bei euch so geistig "auskotze". Nur bin ich gerade echt am Rotieren.

Wie geht ihr bitte vor ? Gibt es alte EA vom Lehrstuhl ? Habt ihr einen guten Tipp für mich ?

Vor allem: Besorgt sich für dieses Modul eigentlich jeder Privatskripte (für Übungsaufgaben) ?

Danke und liebe Grüße,
Manfred
 
Top