• 9/2021: Zugriff auf mehrere 100 PDFs fürs Lernen zur Klausurvorbereitung ! Du möchtest über dein Studium diskutieren, aber möchtest selbst über deine Privatsphäre bestimmen? Hier kannst du dich unter einem Nicknamen anmelden. Mehr als 40.000 Kommilitonen haben mehrere tausend Dokumente erstellt: Zusammenfassungen, Klausurlösungen und mehr in PDF, Word und Powerpoint. "Internet-Plattformen, wie etwa Studienservice.de, eine private Seite von und für Fernstudenten der FernUni Hagen, ersetzen den Smalltalk in der Mensa" Handelsblatt Karriere

Gebühren Seminar?

Hallo zusammen im SoSe nehme ich an einem Seminar teil, über das ich mich über WebRegis angemeldet hatte. Die Zusage habe ich schon vor Wochen erhalten.
Im Gebührenbescheid für das SoSe ist aber kein Seminar aufgeführt - kostet dies keine Kursgebühren, habe ich vergessen, das Seminar irgendwo zu melden, oder läuft hier die Abrechnung anders?
Wie ist/war das bei euch?
Danke und Gruß
Fini
 
Das Seminar an sich kostet nichts. Es fallen nur Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Anreise an. Ich kann für die Übernachtung in Hagen die Bildungsherberge empfehlen. Die Zimmer sind sauber und geräumig und es kostet extrem wenig. Es gibt allerdings kein Frühstück und auch sonst keine Möglichkeit etwas zu essen.
 
Nur zur Sicherheit:
Das eigentliche Seminar ist kostenfrei. Die damit ggf. verbundenen Reisekosten (Übernachtung, Verpflegung) muss man selber tragen.
 
Das Seminar an sich kostet nichts. Es fallen nur Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Anreise an. Ich kann für die Übernachtung in Hagen die Bildungsherberge empfehlen. Die Zimmer sind sauber und geräumig und es kostet extrem wenig. Es gibt allerdings kein Frühstück und auch sonst keine Möglichkeit etwas zu essen.

Die Erfahrung habe ich auch gemacht :)
Allerdings gibt es einen frei zugänglichen Kühlschrank, den jeder benutzen kann. Ich meine, eine kleine Küche ist auch vorhanden.
Also Selbstverpflegung geht schon ganz gut :)
 
Die Erfahrung habe ich auch gemacht :)
Allerdings gibt es einen frei zugänglichen Kühlschrank, den jeder benutzen kann. Ich meine, eine kleine Küche ist auch vorhanden.
Also Selbstverpflegung geht schon ganz gut :)

Das hängt dann aber davon ab, wo das Seminar stattfindet bzw. wo man untergekommen ist.
 
Danke für eure Antworten! Ein Zimmer in der Bildungsherberge habe ich schon vor ein paar Wochen reserviert. Die Info mit der Selbstverpflegung ist sehr hilfreich, danke
 
Ich finde das Campushotel jetzt auch nicht teuer. Und die Zimmer sind spitze. Direkt nebenan gibts ein gutes Restaurant und im Erdgeschoß einen Bäcker. Vor allem ist man in 4 Minuten zu Fuß an der Uni.
 

Themen im Forum

Oben