• 9/2021: Zugriff auf mehrere 100 PDFs fürs Lernen zur Klausurvorbereitung ! Du möchtest über dein Studium diskutieren, aber möchtest selbst über deine Privatsphäre bestimmen? Hier kannst du dich unter einem Nicknamen anmelden. Mehr als 40.000 Kommilitonen haben mehrere tausend Dokumente erstellt: Zusammenfassungen, Klausurlösungen und mehr in PDF, Word und Powerpoint. "Internet-Plattformen, wie etwa Studienservice.de, eine private Seite von und für Fernstudenten der FernUni Hagen, ersetzen den Smalltalk in der Mensa" Handelsblatt Karriere

Geheftet und kopierbar

  • Ersteller Olli
  • Erstellt am
Geheftet und kopierbar...

In den Anleitungen für die formale Gestaltung einer Seminar/Diplomarbeit steht, die Arbeit solle geheftet und vervielfältigbar eingereicht werden. Was heißt das denn? Entweder ich tackere das Ding zusammen, dann kann ich es auch nicht mehr in den Kopierer stecken, oder eben nicht. Wie ist das denn zu interpretieren?:confused:

Olli
 
"Mein" Lehrstuhl hat den Wunsch geäußert, die Arbeit als Lose-Blatt-Sammlung zu erhalten, damit die Mitarbeiter das Ganze nicht wieder auseinander friemeln müssen um es zu vervielfältigen. (Wir kriegen alles Arbeiten des Seminars in einem Reader zugeschickt. :eek:)

Am besten mal nachfragen, wie sie's haben möchten.
 
Also geheftet und kopierbar ist ganz einfach: Schnellhefter, Klemm-Mappe o.ä. Damit kann der Lehrstuhl das schnell auseinander machen und kopieren. Bei meinen Seminaren war Schnellhefter das Mittel der Wahl bei den meisten Leuten.
Auch Tacker-Klammern kann man wieder entfernen - oder jede Seite einzeln auflegen und kopieren :rolleyes:...

Betreuer fragen, was er am liebsten mag, schadet sicher auch nicht ;).
 
Betreuer fragen, was er am liebsten mag, schadet sicher auch nicht ;).
Habe ich ja schon. Der meldet sich nur gerade nicht und ich sollte das Teil heute Nacht fertig bekommen :rolleyes: Ich habe mir vorsichtshalber auch schon so 'ne plastiline Bewerbungsklemmmappe (mit 3 m?) besorgt, die sollte es dann tun.
 

Themen im Forum

Oben