Handzettel für die Klausur

Vielen Dank dafür, dass du diese Information mit Uns teilst.
Ich habe gerade den Stoff komplett wiederholt und fange jetzt an mit der Klausurübung.
Mich hat diese Zitat bei alten Klausuren etwas verwundert und gleichzeitig gefreut:
"Zugelassene Hilfsmittel:
eine selbsterstellte, beidseitig beschriebene DINA4Sammlung
an Formeln und Definitionen."

Auf deinem Zettel stehen nun doch schon sehr detaillierte Informationen von denen ich dachte, man muss sie auswendig lernen.

Aber nun zur konkreten Frage:
Es hieß, dass seit dem SS11 die nachfolgenden Klausuren nicht mehr äquivalent sind.
Weiß von Euch jemand, ob dieser Zettel auch bei der aktuellen Klausur noch als Hilfsmittel verwendet werden dürfte?
 
Der Kurstext wurde überarbeitet, aber der Klausurzettel kann wohl so benutzt werden. Die Frage ist nur, ob du darauf findest, was du suchst...:confused: .

Schöne Grüße.
 
Hallo Christine,

vielen Dank für deine Antwort.
Ich habe im letzten Semester leider nicht mitschreiben können und weiß leider gar nicht, inwieweit die neuen Unterlagen verändert wurden (was ja bei einem logisch aufgebauten Fach wie diesem meiner Meinung nach gar nicht so gravierend sein kann)

Ich habe diese ganzen Dinge, die auf dem Zettel stehen schon in der Vorbereitung gelernt. Es geht mir also nicht darum, in der Klausur diesen Zettel zu durchwühlen. Mehr darum, so spezifische Dinge wie die Schreibweise zum Bubblesort oder Schaltjahrkalender nicht auswendig lernen zu müssen.

Weil du etwas skeptisch meintest, ob mir das etwas hilft meine Frage:

Wisst Ihr, ob sich am Kursmaterial nach der Umarbeitung in diesem Semester etwas gravierend geändert hat?
 
Naja, so gravierend sind die Änderungen wohl eher nicht. Außerdem wurde der Kurstext wohl schon vor mehreren Semestern überarbeitet, so sind sicherlich deine KE aktuell. Auf der Kursseite in der LVU findest du auch die aktuelle Errata-Liste.
Der Klausurzettel oben, stammt ja auch vom vergangenen Semester, ist also auch aktuell. Nur halt sehr klein, sodass man die Inhalte eben können muss, um auf diesem etwas wiederzufinden.
Im Grunde ist ja diese A4-Seite im Allgemeinen genau für das gedacht, was du möchtest, nämlich die Algorithmen, Listen und andere Konstrukte nicht auswendig lernen zu müssen. Wieviel drauf passt ist von Kreativität und Schriftgröße abhängig ;)
Vielleicht hast du noch ein paar Tips für den lerntechnischen Endspurt für mich?

Schöne Grüße.
 
Hallo Christine,

was ich zur Klausurvorbereitung / generell zum Lernen gerne mache ist, mir den Stoff nochmal aus einer anderen Quelle anzusehen. Bei diesem Fach geht das sehr gut. Ich habe hierfür das Java JSE-Tutorial auf http://www.java-tutorial.org/ durchgearbeitet. Hier sind die einzelnen Elemente sehr schön beschrieben und du findest auch kleine Beispiele, bei denen man sich über den Quellcode und die Implementierung gedanken machen kann.
Vom Arbeitsumfang würde ich zwei Abende einschätzen, solltest du also noch ganz gut bis zur Klausur schaffen.

Gruß Stefan
 
Gehe ich also recht in der Annahme, das man den hier vorgestellten Handzettel offiziell benutzen darf?

Ich zwar schon viele Jahre Entwicklungserfahrung in Java und daher die 7 KEs nur quergelesen - aber mir ist aufgefallen, dass halt einige Definitionen bzw. weniger gebräuchlichen Worte verwendet werden. Man hat hier scheinbar krampfhaft versucht einige Begrifflichkeiten ins Deutsche zu übersetzten - Stichwort "Exemplar". Dieser Begriff als Synonym für ein Object ist mir in 10 Jahren nicht untergekommen...

Gruss
Richard
 
Ich zwar schon viele Jahre Entwicklungserfahrung in Java und daher die 7 KEs nur quergelesen - aber mir ist aufgefallen, dass halt einige Definitionen bzw. weniger gebräuchlichen Worte verwendet werden. Man hat hier scheinbar krampfhaft versucht einige Begrifflichkeiten ins Deutsche zu übersetzten - Stichwort "Exemplar". Dieser Begriff als Synonym für ein Object ist mir in 10 Jahren nicht untergekommen...
Unis wollen halt ihr elitäres Ansehen behalten ;)
 
hm sagen die da nichts wegen der Schriftgröße? Nicht das mir der Zettel dann weggenommen wird weil zuviel draufsteht :D
 
Hey Bonkel,

schon mal vielen Dank für deinen Handzettel. Echt super.
Haste das im Word gemacht? Würdest du uns diese evtl. auch noch bereitstellen, oder wäre das zu viel des Guten :)

Also nochmals Danke.

Gruß
Rico
 
Hallo alle zusammen,

könnte mal bitte einer verifizieren, dass auf dem Handzettel die Sortierreihenfolge für die Bäume richtig ist?

Ich komme da auf.
pre-order 7296148
post-order 9624817
in-order 9267418
level-order 7219648

Hab ich da irgendwo nen Denkfehler??
 
HA danke, der Fehler mit den Bäumen ist mir auch aufgefallen:

@BigWing ich habe die Zahlenreihenfolgen genau so! also Schreibfehler auf dem Spicker!
 
Da ich Samstag ran darf - würde jemand vllt den FEhler hier kurz "korrigieren", damit man den richtigen Handzettel nutzt? :)
Danke.
 
Ich häng mal meinen Beta Zettel hier an - da hab ich das mit den Bäumen schon korrigiert.
Danke an dieser Stelle nochmal an BONKEL für die super.Vorarbeit ^^
Mal sehen ob ich je eine final Version zusammen bekomme - aber nur das Beschäftigen mit dem Zettel hilft viel *g
 

Anhänge

So.

Also müsste die Nummerierung wie folgt sein: (Hab ich das kapiert?)

7
2 - 6 (außen) - 9 (innen)
1 - 8 (außen) - 4 (innen)

Die Graphik kann ich leider nicht "lesen". Paar Zahlen sind verwischt ;)
 
Oder nen guten Drucker ^^
Würd ich so sagen - wenn ich mir die Fragen so ansehe.

d) Erläutern Sie den Unterschied zwischen Whitebox- und Blackboxtestverfahren in gan-
zen Sätzen.
(2 Punkte)
e) Erläutern Sie die Konzepte Aufruf mit Verweisübergabe (call by reference) und Aufruf
mit Wertübergabe (call by value) in ganzen Sätzen. Für welche Art von Parametern
nutzt Java Aufruf mit Verweisübergabe (call by reference) automatisch?
(6 Punkte)
 
Da muss ich mir was überlegen.
Zu der Rekursion muss ich mir noch irgendwie "Fakultät" hinzufügen.
Den Drucker lass ich mal in perfekter Fotoqualität drucken ;) Mal sehen...

Ich muss aber zugeben, dass KE 7 (Vererbung) ich mir noch nichts angeschaut habe. wäre die Frage, ob man darauf verzichten kann ohne jetzt "sehr fahrlässig zu handeln" ;)
Die "1" brauch ich nicht unbedingt ;)
 
Werden die Zettel eigentlich irgendwie kontrolliert und gab es schon mal Schwierigkeiten damit? Sehen ja immerhin fast wie Musterlösungen aus :D
 
Werden die Zettel eigentlich irgendwie kontrolliert und gab es schon mal Schwierigkeiten damit? Sehen ja immerhin fast wie Musterlösungen aus :D
Kann ich dir nicht sagen, aber wenn du diesen Thread nicht aus der Senke geholt hättest, wäre ich nicht in den Genuss dieser grandiosen 'Spickzettel' gekommen. Ich wusste gar nicht, dass das erlaubt ist. Danke dir! Viel Glück allen morgen...
 
Tip: Ruhig 2x einen einseitigen Ausdruck mitnehmen. Habe beim letzten mal einen Pritstift mitgenommen, falls die Aufsicht auf das doppelseitig besteht. Sie haben nur kurz geguckt ob die Rückseite leer ist und gut war`s. Man fühlt sich doch wohler wenn man so viel Wissen auf 2 Seiten vor sich verteilt, statt einer die man eventuell drehen muss..
 
Für alle die gerne die letzte, finale Version von BigWing hätten (die wirklich hervorragend ist und die Ausgangsversion an einigen Stellen sinnvoll ergänzt), aber kein Microsoft Visio (für die Baumstrukturen) oder Word installiert haben, habe ich hier mal die Version als PDF angehängt. Ich habe zusätzlich einige (nicht alle!) Abbildungen mittels SplineMax-Algorithmus hochskaliert, sodass diese im Ausdruck schärfer und besser lesbar sind. In der PDF sind die Seitenränder für normale Drucker zu knapp, also mittels der Option "Auf Druckbereich verkleinern" ausdrucken :).

Allen viel Erfolg!
 

Anhänge

In der Newsgroup zum Kurs wurde nochmal darauf hingewiesen, dass es keine Kopien aus dem Skript oder von den Musterlösungen zu den Aufgabenstellungen sein dürfen und es sich um Notizen handeln muss, die man selbst erstellt hat. Effektiv wird das vermutlich niemand kontrollieren, da der Aufwand einfach zu groß wäre.

Zusätzlich würde das auch unnötig eine breite Basis für Diskussionen schaffen, denn einiges lässt sich nunmal nicht anders als im Skript formulieren oder abbilden - eine Baumstruktur sieht nunmal immer wie eine Baumstruktur aus, ob sie nun 1,2,3,4 als Bezeichner hat oder a,b,c,d macht ja eigentlich keinen echten Unterschied ^^.

Fazit: Inhaltlich dürfte es keine Probleme mit dem Zettel geben, er sieht ja immerhin schon sehr nach einer eigenen Zusammenstellung aus

P.S.
Abgesehen davon sind derartige Ankündigungen in der Newsgroup denke ich sowieso nicht wirklich relevant, was zählt ist der Vermerk auf der Website zum Kurs sowie beim Prüfungsamt - nach der dort anzutreffenden Definition der zugelassenen Hilfsmittel, gibt es sowieso keine Probleme
 
Bin mal gespannt, wie viele morgen mit diesem Textbook in 2 al DinA4 gestanzt anmarschieren werden. Mir ist etwas mulmig dabei zumute, da das schon ne enorme Hilfe ist. Andererseits, wer codet heute nicht mit StackOverFlow, GitHub, Wikipedia und ner geöffneten Documentation neben vim? ^^
 
Mal ehrlich, wer codet auf Papier? :confused:
In Zeiten der Autovervollständigung kennt doch eh noch kaum jemand die ganzen Befehle und Klassen auswendig ^^
 
Ich frage einfach noch mal, die Gefahr ignorierend, dass die Frage schon gestellt/beantwortet wurde.

"Zugelassene Hilfsmittel: eine selbsterstellte, beidseitig beschriebene DIN-A4-Sammlung
an Formeln und Definitionen."

Wenn ich sage auf eine potentielle Frage vom Prüfer antworte, dass ich die 2 ausgedruckten A4 Seiten selbst erstellt habe, kann das dann problematisch werden? :/
 
Mach ein PDF draus ;) Schon ist es selbst erstellt...
Ne mal im Erst: Also wenn du jetzt 11 Stunden vor der Klausur nichts hast, setzt du dich entweder hin und machst noch schnell was oder du gehst auf Risiko und nimmst das und hoffst, dass nicht alle die gleiche haben und dass der Inhalt nicht kontrolliert wird. Ich schreib in Kölle und hab sie schon mal nicht. :) Die letzen 2x hatte ich sie.
 
Ich frage einfach noch mal, die Gefahr ignorierend, dass die Frage schon gestellt/beantwortet wurde.

"Zugelassene Hilfsmittel: eine selbsterstellte, beidseitig beschriebene DIN-A4-Sammlung
an Formeln und Definitionen."

Wenn ich sage auf eine potentielle Frage vom Prüfer antworte, dass ich die 2 ausgedruckten A4 Seiten selbst erstellt habe, kann das dann problematisch werden? :/
wo genau finde ich diesen Hinweis?
 
Frage an diejenigen die die Klausur schon geschrieben haben... Gab es im Vergleich zu den Klausuren aus 2010 groß Unterschiede?
 
Mir hat er viel geholfen ... habe allein durch die Theoriefragen vieles abschauen können. Das sind alleine schon über 20 Punkte. Aber auch bei den Praxisfragen hat es punktuell gut geholfen ...
 
Das geht leider einigen so. Es heisst man muss erst einen sinnvollen Beitrag leiste, damit man freigeschaltet wird. Überlege die ganze Zeit was ich in dieser Phase sinnvolles beitragen kann:(
 
In dem Studientag in Frankfurt hat man keine Info darüber bekommen, ob der wirklich von Hand geschrieben sein soll oder maschinell auch geht. Es darf nur keine Lupe mitgenommen werden ;)
 
Top