Inhaltsübersicht Allgemeines Verwaltungsrecht

M

Markus.

Modul 12: Allgemeines Verwaltungsrecht

Wieder wie im ersten Semester (Verfassungsrecht) ein Kurs zum Öffentlichen Recht. Es geht um das Verhältnis zwischen Staat und Bürger.

Angenommen ihr wollt ein Haus bauen und müsst erst mal eine Baugenehmigung erteilen. Das ist Verwaltungsrecht. Und in der Klausur ist es dann meist so dass wieder irgendjemand unzufrieden ist und keine Baugenehmigung bekommt. Der darf dann klagen (oder auch nicht, dass ist ja dann Teil der Klausur).

Wenn ihr aufgepasst habt, dann habt ihr im Titel das nicht ganz so unauffällige Wort "Allgemeines" gesehen. Ist das jetzt so auch wie im BGB??? Mit dem Allgemeinen Teil? Ist es. Und da fängt die Freude auch wieder an, denn in den Klausuren werden wie beim BGB AT auch immer Fälle mit etwas Besonderem Verwaltungsrecht geschmückt und den dürft ihr euch dann zusammensuchen.
 
Top