Jemand hier in 2016?

Hallooooo,
hallt es ins leere? All?
Sind hier Studenten/Innen der Kulturwissenschaft oder solche,die es werden in WS16?
Ich würde mich gerne austauschen über alles Mögliche, als Newbee hat man ja allerhand Fragen :)

Freue mich über jede Rückmeldung.
 
Hallo Siena,
ich bin ebenfalls ganz neu hier - also hier im Forum. Im Studium quäle ich mich gerade mit meinen letzten beiden Semestern, wenn alles klappt ...
Ich kann dir bestimmt die eine oder andere Frage beantworten.
Liebe Grüße
 
Liebe klengtNadine,

ich fürchte, dieses Forum ist tot. Keine neuen Beiträge, schon gar keine sinnvollen, seit langem.

Wenn Du Studentin oder Student der FU Hagen bist, findest Du dort in der moodle-Umgebung je Kurs eine recht aktive Community. Das ist, aus Sicht des Kurses, natürlich gut. Eine Community ausserhalb der (geschlossenen) FU Hagen - Server - und das wäre aus Sicht bspw eines Austauschs in einem weiteren Kreis sehr sinnvoll - habe ich leider nicht gefunden.

Insofern an Dich und an alle, die sonst noch zufällig auf diesem (oder anderen, leider auch toten Foren) landen:

Wenn ihr euch für ein Studium auf der FU Hagen interessiert und die Voraussetzungen erfüllt, dann fangt am besten einfach an mit dem Studium, das Euch am meisten interessiert. Es ist unverbindlich. Wenn ihr Prüfungen machen wollt, könnt ihr das tun. Wenn nicht, dann könnt ihr euch dort auch einfach weiterbilden, und das ist immer eine gute Sache. Immerhin kann man heutzutage quasi schon alleine dadurch einen Kontrapunkt zur Gesellschaft setzen, dass man in seiner Freizeit etwas lernt, irgendwann mal Wissenschaft betreibt und sich nicht vom Nachmittagsfernsehen einlullen lässt ;-)

Zudem kostet es nicht die Welt und man lernt viel auch wenn man keine Klausuren macht. Last but not least lernt man da auch interessante und interessierte Leute allen Alters kennen.

Mein Tipp: Belegt die Grundkurse in den Studienfächern, die euch interessieren und schaut, welche euch wirklich liegen. Dann könnt ihr immer noch entscheiden, welches Fach ihr letztlich studieren wollt und zur Not umsatteln. Meiner Erfahrung nach ist das der beste Weg und in jedem Fall zielführender als eine vergebliche Suche nach (noch aktiven) Servern mit sinnvollen Infos zu den Fächern, die euch interessieren.

Viel Erfolg und vor allem: Viel Spaß!

Wir sehen uns auf den Servern in Hagen :)

sixbynine
 
Top