KE 2 - Selbsttestaufgaben

Hallo zusammen,

hat zufällig schon jemand von euch Kurseinheit 2 gelesen und sich dann auch noch mit den Aufgaben dazu befasst. Ich bin mitunter etwas schnell dabei, liegt gerade daran, dass ich im November einige Wochen gar nichts machen kann :)

Meine Frage zielt auf Selbsttestaufgabe 2.4 - die Berechnung der Annäherung: Hat da jemand eine Idee, wie die auf diese Werte 1,4399 etc. in der gegebenen Tabelle kommen bzw. wie es genau berechnet wird?

Viele Grüße
Markus
 
Hallo!
Ich weiß nicht, ob du es schon selber herausgefunden hast, hier aber die Lösung für D1 und KD1. Vielleicht ist es für andere ja auch interessant ;)
(0,10-0,80)2+(0,16-0,70)2+(0,74-0,2)2+(0,00-1,00)2
= 0,49+0,2916+0,2916+1 = 2,0732
Daraus die Wurzel ziehen ergibt gerundet 1,4399
Die Daten habe ich aus den Dokumentenvektoren für DVKDk (Aufgabe 1.4) und
DVDj (Aufgabe 2.3).
Hoffe das ist klar geworden :)

Noch etwas anderes: Bei der Selbsttestaufgabe 2.3; müsste es da bei DVD1 nicht (0,10 , 0,19 , 0,74 , 0,00) heißen?

Gruß
 
Hallo, besten Dank. Ok, das ist in der Tat einfach und du hast Recht, dass dort 0,19 stehen muss (weswegen ich zunächst deine 0,16 auch nicht verstanden hatte :)), das habe ich auch so aufgestellt.
Danke dir!
Markus
 
Top