Klausur 03/2019

Hallo zusammen,

und wie fandet ihr die Klausur?

Viele Grüße
 
Hallo zusammen,
also ich fand sie ehrlich gesagt besch...
Gut, lineare Algebra war, basierend auf der Vorbereitung mit dem Kursmaterial und den vergangenen Klausuren, eigentlich machbar. Mir hat da die Ableitung von der Wurzel das Genick gebrochen...
Bei Statstik kamen in Aufgabe 2 zwei Aufgaben dran, die so glaub ich schon im März oder September 2016 dran kamen. Hab ich mich zumindest mal dran versucht. Bei Aufgabe 3 kam ich dann total ins strudeln. Ich bin absolut nicht auf den omega^2 Wert (5) gekommen, ich hatte da 25,... heraus. Daraus die Wurzel gezogen hätte 5 ergeben, das ergäbe dann aber nicht mehr den potenzierten Wert? Naja, vielleicht stellt ja einer mal seine Rechnung dazu ein, vielleicht finde ich den Fehler ja noch... Naja und Aufgabe 4 habe ich schließlich im Buch gefunden... da fehlte mir dann aber eindeutig die Zeit um mich in das neue Themengebiet einzuarbeiten.
Was soll ich abschließend sagen, eigentlich war ich super vorbereitet und jetzt muss ich um das Bestehen bangen.
Ich bin mir momentan auch noch total unschlüssig, ob ich die im kommenden Semester dann direkt nachschreiben soll. Vielleicht warte ich auch erstmal ab bis sich das Niveau mal wieder einpendelt.
Viele Grüße
 
Guten Abend,
jetzt mal von einem, der die letzten beiden Klausuren mitgeschrieben hat und für den es der Drittversuch war. Im Vergleich zu den letzten beiden Klausuren fand ich diese Klausur sehr fair. Das mit der Ableitung der Wurzel war link. Aber gut. Ich hoffe in Statistik, die fehlenden Punkte geholt. Aber ansonsten gab es keine Aufgabe, die blöd der mißverständlich gestellt war.
 
Ich fand die Klausur im Vergleich zu manch einer früheren einfacher und v.a. weniger zeitaufwendig.
 
Top