Klausur 09/2011 Lösung für 2b?

S

sophie

hallo alle zusammen,

bei aufgabe 2b der klausur von September 2011 steh ich auf dem schlauch. warum stellt die bildung projekthafter heterogener arbeitsgruppen kein geeignetes substitut für personalführung dar? kann mir da jemand weiterhelfen?

vielen dank.

viele grüsse,
sophie
 
wir hatten im mentoriat glaub ich gesagt, dass bei heterogenen halt grad keine homogenität da ist und man dann in der gruppe nen führer braucht, damit die alle in die gleiche richtung marschieren (wollen). der prozess dauert und von daher kein geeignetes substitut für personalführung.
 
Top