Klausur 1.2a SS 2011

Hi,

habe gerade die Klausur hinter mich gebracht.

Es gab ganze 5 Aufgaben.

Aufgabe 1 10 Punkte
10 Jahreszahlen zu Ereignissen der Europäischen Integration zuordnen.
z.B. 1950,1957,1967,1968, 1972, 1986, 1997, 2001, 2004, 2005

Aufgabe 2 12 Punkte
Verfassungsmerkmale Multiple-Choice
"Sind Gottesbezüge ein Merkmal moderner Verfassungen"
usw.

Aufgabe 3 9 Punkte
Umweltprobleme 3 Typen, mit je 2 Beispielen

Aufgabe 4 9 Punkte
Multiple Choice zu Schumpeters Demokratietheorie
9 Aussagen

Aufgabe 5 30 Punkte
Diskutieren sie die an Beispiel eines Politikfelds die Rolle der nationalen Parlamente in den 3 europäischen Arenen[sic!]. (Wortlaut war etwas anders, schon vergessen :D und ein kleiner Einführungstext, ca. 3 Zeilen war noch dabei). Es ging um Integrationsverantwortung, die nationale Parlamente hinsichtliche der nationalen Interessen wahrnehmen sollten.

Uhm, bin ich auf den Kopf gefallen oder welche Rolle haben die nationalen Parlamente in den 3 Arenen (die da wären???) :confused::confused::confused:

Irgendwie scheint mir das neue Konzept noch nicht ganz durchdacht zu sein. Die 4 Aufgaben waren ein Witz, wer dafür 1000 Seiten durchackert hat nicht mehr alle Tassen im Schrank. Aufgabe 5 war für die Wichtigkei,t hinsichtlich der Punkte sehr ungenau gestellt.
 
Die Klausur wurde ja zum ersten Mal in dieser Form gestellt.

Der Klausumfang Aufgaben 1-4 war echt gering. Nur ein bisschen was ankreuzen und die Felder ausfüllen. Der Essay hatte es dafür umso mehr in sich.

Man weiß ja ungefähr wie der Bundestag arbeitet und wie die EU funktioniert. Aber das Zusammenspiel der nationalen Parlamente im Sinne der Integrationsverantwortung, puuh. Das war echt harter Tobak. Ich wußte nur ungefähr was damit gemeint war, Subsidiarität war ein Stichwort und dann hab ich halt ein paar Sachen zusammengereimt. :D

Erst jetzt hab ich das Kapitel im Reader gefunden - naja mal schauen wie es denen ergeht, die in dem Moment auch nicht über das Spezialwissen verfügt haben. Ich dachte jedenfalls es kommt eher was über Internationale Politik in dem Essay dran.
 
Huch, hatte ein Teil deiner Frage überlesen. Ich habe 1.2a, 1.3 und 1.4 geschrieben :D die HA aus 1.1 war natürlich auch dabei.

Naja war vielleicht etwas übertrieben, aber zumindest bei 1.2a und 1.3 erwachsen mir ja keine Nachteile, da diese Module jetzt nur noch an 2 Terminen geschrieben werden können. Jetzt weiß ich immerhin, was mich erwartet ;)
 
Hallo zusammen,

meine erste Klausur steht jetzt bevor und die Tutoren lassen einen ganz schön im unklaren, wie diese aussehen könnte. Sicher ist, dass sie von der Struktur so aussieht, wie diese.

An die erfahrenen Studenten: kommt es vor, dass sich Fragen von Semester zu Semester doppeln oder werden diese komplett ausgetauscht? Die Fragen, die oben beschrieben werden, würden mir persönlich sehr entgegenkommen. Ist es wahrscheinlich, dass diese nochmal, zumindest teilweise, abgefragt werden?

Gruß und vielen Dank für die Hilfe!
 
Top